Benutzerbild von dusselliese

Hallo princess511, lonelysoul, aneurian, thor67, 12show12,

es war toll, dass Ihr mich auf meiner Lieblingsstrecke begleitet habe. Ich hoffe, dass es keinen Muskelkater gibt, aber hier geht es "leider" überall bergauf und bergab. Über eine Wiederholung nach dem Winter würde ich mich sehr freuen. Und über weitere Mitläufer, Mountainbiker oder Supporter natürlich auch.

Schönen Sonntag!

Petra

Wiederholung...?

Ganz sicher, nur ohne Schnee. Denn auch wenn der mich weniger beim laufen stört, ist es dann sicher sehr beschwerlich, überhaupt bis zu dir vorzudringen! :.-)

MuKa hab ich nich, nur mein Magen rebellierte auch heut morgen noch. Zum Glück blieb aber alles drin.

Neben nem Elblauf oder im Großen Garten oder in der Heide kann ich auch mal nen Berglauf anbieten (konnt die ganze Nacht kaum schlafen deswegen, weil mir die Streckenführung durch den Kopf geisterte), ist dann aber auch bergig. Mit der Option, im Anschluss das mariba (monte mare) aufzusuchen. Verpflegungsposten kein Thema, auch Mountainbiketauglich.

Auf alle Fälle freu ich mich auf einen erneuten Lauf zusammen. Am 10.12. gehts für 17km um den Senftenberger See, falls wer Lust hat, flach, an manchen Stellen allerdings etwas zugig. Allerdings eher Tempolauf.

Ein großes Dankeschön noch mal an dieser Stelle von mir für die Mühe, die du und dein Mann, die ihr euch gemacht habt.

Euch beiden und allen anderen Teilnehmern auch einen angenehmen Sonntag

Antje mit Cyrill (der übrigens im Auto gleich weiter geschlafen hat)

Auch von uns

ein herzliches Dankeschön an die super Orga dieses zumindest für uns sehr anspruchsvollen Trainingslaufes. Muka ist vorhanden, bei Torsten im Nacken-/Schulterbereich und bei mir in den Oberschenkeln, aber alles in erträglichem Maße. Wiederholung sehr gern, vielleicht bekomm ich bis dahin auch ein paar Krafttrainingseinheiten hin und der Berg wird doch noch mein Freund. Die nächsten Wochenenden sind aber leider schon durch diverse Adventskaffeetrinken u.ä. verplant. Da muss ich selbst erst mal sehen, wie und wo ich da zum langen Trainingslauf komme. Also, war wieder superschön mit Euch und ich freu mich auf jeden Fall auf den Wintermarathon im Januar. Bis dahin sollte Antje aber unbedingt ihren Magen festigen.
LG von Ines und Torsten

Magentechnisch

war der ganze Tag vertan heut. Wollte eigentlich mit zum Adventsbasteln und anschließend in die Sauna, aber ich hab mich lieber in mein Bett verzogen. Keine Ahnung, was es war, lag dann wohl doch nicht an der Banane... Und rein von der Anstrengung kanns auch nicht gewesen sein, Distanz ist bekannt und berge hab ich ja auch. Wer weiß...

@lonelysoul

War es vielleicht das Gel? Du hast es doch probiert. Ich auch, aber bei mir ist nichts. Allerdings habe ich einen robusten Magen.

Ich wünsche Dir jedenfalls schnelle Besserung.

Beweisfotos

Danke liebe duselliese für den schönen Lauf und Danke an unsere lieben Supporter Duselliese's bessere Hälfte und 12show12.
Wiederholung ist fest im Kalender geplant.
Muskelkater hat bei uns glaub ich nur der Hund.

4Läufer+Supporter
Verpflegungsstation

LG aneurian

Schöne Fotos!

Da hab ich echt was verpasst...

Das Gel wars nicht

Der erste Anflug kam ja schon weit davor, außerdem war mir das ko**ige Gefühl den ganzen Sonntag und den halben Montag treu. Mir ist generell grad bissl komisch, wer weiß, was es ist. Es kann nur besser werden.
Danke für deine Wünsche!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links