Benutzerbild von Kickaha

Das seit ein paar Monaten hinzugenommen rückwärts PullBuoy-Beintreten zeigt schöne Frücht.
Zum Einen schleift sich beim Kraulen das seitliche Ausscheren der Unterschenkel beim Atmen deutlich aus, zum Anderen bleiben die Beine besser oben - im Strömungsschatten des Körpers.
Beides bringt mehr Speed. Konnte heute fast ohne Pausen bei den Wenden durchziehen, davon 600m mit und 400m ohne PB, mit einem für mich stattlichen Pace von 24:00.

0

Hmmm.... Pull Buoy Training

ist wirklich gut, aber warum in Rückenlage??? Meine Erfahrung ist in Rückenlage eher Mau, weil man doch in Bauchlage einen anderen Kraul-/Atemrhythmus hat.Das seitliche Ausscheren könntest Du ev. auch in den Griff kriegen, wenn Du beim Wasserfassen mit den Händen/Armen ganz super bewußt in die Streckung gehst. Diese Streckung bringt zum einen die Beine in ideale Lage, hält aber ggf. auch für die Atmung vor, d.h. zu starke Außendrehung wird unterdrückt.
Ich weiß, alles Klugscheißerei... Am Ball bleiben hilft!! Bahnen ziehen und sich "quälen" ;o)) Und bald hast du ne Pace von 20 ohne PB ;o))

unbekannte Grüße von supelafe

Pull Buoy Training... rückwärts, mit gestreckten Armen

OK, vielleicht war es etwas knapp und daher missverständlich beschrieben!?
Gemeint ist Pull Buoy Training in Rückenlage, mit dauernd gestreckten Armen und dem PB als Auftriebshilfe in den Händen, also nicht zwischen den Oberschenkeln, ähnlich einem Kickboard-Training, nur in Rückenlage. Vortrieb ergibt sich so dann nur durch reines Wassertreten mit den Beinen.
Das fordert die Oberschenkel ganz schön heraus und bringt die Schulterblätter ordentlich nach hinten, ohne dabei zu verkrampfen.
Der dabei geübte Trittrhythmus ist mir so, in abgeschwächter Ausführung, dann eine ideale Vorlage für saubereres Kraulen.

Aber Dein Tipp mit dem "Wasserfassen mit den Händen/Armen in ganz super bewußter Streckung" gegen "zu starke Außendrehung" nehme ich gerne mit auf, das trainiert dann auch noch gleich gutes Gleitvermögen.

supelafe schrieb:"Und bald hast du ne Pace von 20 ohne PB"
Uups ... nahja, :))
also erstmal vielen Dank für Deinen so herzlichen Optimismus! ;)
Aber stimmt schon, auch wenn es mir darauf eigentlich weniger ankommt, wäre das schon eine nette Bestätigung ..., aber immer Eile mit Weile.

Liebe Grüße,
K.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links