Benutzerbild von suricata

Heute morgen war die A81 gesperrt. Das betraf ein Teilstück welches ich nicht fahre, aber die Umleitungsstrecke ist mein normaler Weg zur Autobahn. Ich brauchte 40 min bis ich auf der Autobahn war. Heute abend fuhr ich zurück. Einkaufen hatte ich ausfallen lassen. Und dann war der Tunnel gesperrt. D.h. 30min rumkurven, um zur nächsten freien Autobahnauffahrt zu kommen. 18.20 zu Hause. Müde.
Darf ich den Kilometer Fußmarsch zum Supermarkt und den 1 km zurück mit schwerem Gepäck als Sport verbuchen? Zu mehr hat es heute nicht gereicht.

Klaro!;o)

Stauumfahrungen sind auch eine Form von Sport!
Zumindest gehen Blutdruck und Puls hoch und es geht um Zeit!;o)

Lieben Gruß Carla

Aber nur wenn Du noch zusaetzlich

10 Kniebeugen, 5 Liegestuetzen, und irgendeine der Uebungen fuer den Bauch machst.

Wie waere es mit 45 s der "Bank"?

;-))

cour-i-euse, die in solchen Faellen zu diesem Video greift:

http://www.youtube.com/watch?v=mLiHXd_8YoY

Puuhhh

Okay, 10 Kniebeugen und 5 Liegestütze gemacht. Mit ein zwei Gläsern Wein ist das recht anspruchsvoll.
@Carla: Ja, mein Puls war bestimmt über 130. All diese Schleicher und Stauumfahrer und sinnlos in der Gegend-Rumfahrer!

Okay, gerade noch 50x die Übung 1 aus dem Video gemacht. Das zählt definitiv als Sport für heute. Guten Nacht.
----------------------------------------------------------------

Unbedingt!

Kilometer zurückgelegt sind Kilometer zurückgelegt! Und dann noch mit Ballast, das zählt ja fast schon doppelt;-)

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

super!!!

Gut gemacht!! Das ganze hat noch einen guten Nebeneffekt fuer mich: wenn ich das naechste Mal Ausreden suche: Jetzt hab ich keine mehr.

Danke dafuer!!

cour-i-euse

powerwalken mit Gepäck...

...ist Sport.
Aber wohl keine halbe Stunde. Also: geh nochmal ;-)

Ich dachte 20 min sind das

Ich dachte 20 min sind das Minimum? Hab ja dann noch Abendgymnastik betrieben. Und heute war ich laufen. Mal schauen, ob ich das durchhalte. Ich glaube ich brauche noch einen Notplan für Abende, an denen ich k.o. bin. Vielleicht Yoga. Oder doch mal Tai-Chi lernen.
----------------------------------------------------------------

ehrlich gesagt...

...hab ich keine Ahnung ob 20 oder 30 Minuten...
Abendgymnastik mach ich jetzt auch: hoch die Beine und mit "lockerem" Arm (nach 2 Stunden Heckeschneiden) das Rotweinglas zum Munde führen *hicks*.
LG, Conny

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links