Benutzerbild von mchennsy

So meine Lieben.

In einer Woche ist es schon wieder soweit. Der zweite Lauf der Winterlaufserie über 16,8 km lockt wieder zahlreiche Winterläufer aus den Löchern. :)

Nachdem der erste Lauf bei rutschigen Verhältnissen stattgefunden hat hoffe ich diesmal auf etwas mehr Grip unter den Sohlen.

Ich habe mir vorgenommen bei guten Bedingungen einen Schnitt von 4.30 min/km zu laufen. Bin mir aber nicht 100% sicher ob ich das wirklich die 16,8 km durchhalten kann. Würde eine Endzeit von ca. 01:15:30 bedeuten.

Achim spielt mit seiner geplanten Zielzeit von unter 01:10:00 da schon in einer anderen Liga. Ich drücke die Daumen!

Wäre schön wenn wir uns wieder vor dem Start treffen könnten. Werde so gegen 09:00 Uhr in Ismaning sein um mich dort schon ein wenig zu akklimatisieren.

LG
Michi

Hallo Winterläufer, und ich

Hallo Winterläufer,

und ich bin nochmal in einer ganz anderen Liga: ich hoffe, dass ich wieder auf meine 6'/km komme :-) Immerhin sehe ich gerade, dass ich in diesem Jahr bei der Kilometerfresserei noch knapp vor Achim liege :-)) - aber das wird sich bald erledigt haben, wenn's im Bein nicht mehr zwickt, gell?

Viele Grüße!
Bianca

P.S.: Hab mein jk-Training in dieser Woche auch wieder auf den Mittwoch gelegt.

Jens hat mir empfohlen

Jens hat mir empfohlen lieber eine 4.40er Pace zu laufen und keine Verletzung so kurz vor der M-Vorbereitung zu riskieren. Recht hat er! Werde es also etwas ruhiger angehen lassen.

LG
Michi

Klar hat er Recht! Er ist

Klar hat er Recht! Er ist schließlich der Trainer! Ob ich tatsächlich "volle Pulle" laufe, weiß ich auch noch nicht. Mal sehen, wie es mir dann geht. Bin heute Abend im Dante, dann aber drei Tage geschäftlich unterwegs und werde nur wenig trainieren können, mal sehen, wie ich das verkrafte.

----
I was running so fast it was like the trees were standing still!

P.S.: Hab mein jk-Training

P.S.: Hab mein jk-Training in dieser Woche auch wieder auf den Mittwoch gelegt.

Bist mir gestern abgegangen! Alles in Ordnung?

LG
Michi

Hi Michi, danke der

Hi Michi,

danke der Nachfrage! Bei mir will sich eine Erkältung breit machen, daher war ich gestern nicht im Training. Und sowohl in Hinblick auf den Lauf am Sonntag als auch auf meine derzeitige Lernphase (ab übernächsten Freitag habe ich Klausuren) möchte ich nix riskieren. Daher gibt's auch heute extra viel Tee und Wärme gegen die Schniefnase.
Also, hoffentlich bis Sonntag!

Viele Grüße
Bianca

Na dann wünsche ich Dir mal

Na dann wünsche ich Dir mal gute Besserung!

War gestern auch eine anspruchsvolle Einheit.

2 Sätze á 10 x 35m spinten --> 35m traben --> 35m sprinten --> 105m traben.

Heute hab ich Bauchmuskelkater! ;)

LG
Michi

War wieder ein feiner Lauf.

War wieder ein feiner Lauf. :)
Bin eine 01:16:52 (brutto) gelaufen und damit mehr als zufrieden. Die zweite Hälfte hab ich dann noch etwas das Tempo forciert weil meine Beine sich gut angefühlt haben.

Wie ist es bei Euch gegangen?

LG
Michi

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links