Benutzerbild von Carla-Santana

Dass ich da nicht ehr drauf gekommen bin...

Im Gästezimmer tief unter den ganzen gesammelten Laufklamotten vergraben stand er.

Ein Ellipsentrainer.
(einfache Ausführung mit „Stockersatzarmhebeln“)

Schwiegermutter hatte ihn einst vor mind. 10 Jahren gekauft und nie benutzt und ich hatte ihn mir vor 3-4 Jahren aus dem Keller geholt, um abends mal so nen halbes Stündchen vor der Glotze zu kreiseln.
War schnell langweilig, also aus den Augen, aus dem Sinn ins Gästezimmer verbuddelt.

Heute juckt es mir wieder in den Beinen und ich wär am liebsten draußen in der frostigen Dunkelheit gelaufen.
Ging aber nicht.
Da fiel mir der Ellipsentrainer wieder ein und ich schaffte das Ding auf einen Teppich ins Wohnzimmer vor die Glotze.
Göga ist heute mal wieder unterwegs, weshalb ich auch niemanden mit dem Gebrumme stören könnte.

Mensch, was läuft da ein Blödsinn im TV.
Ich war froh, als die Nachrichten liefen, was auch nicht unbedingt besser war.

Eine Stunde lang hab ich das Ding vorwärts, sowie rückwärts bearbeitet bei mittelschwerer Einstellung.
Ich glaube, das ergibt ein gutes Training für Höhenmeter.
Man arbeitet größtenteils auf dem Vorfuß und trainiert vermehrt die Oberschenkelmuskulatur wie beim Treppensteigen.
Die Knie werden auch gut beansprucht, erst recht beim Rückwärtstreten.
Erschütterungen hat man gar nicht.
Bin gespannt, ob es morgen Muka gibt, bzw. wie/ob sich das auf den Laufstil auswirkt.

Trotzdem ziehe ich Bewegung an der frischen Luft soweit möglich auf jeden Fall vor!
Sollte es demnächst mal Eis und Schnee geben, bietet das die Möglichkeit eines guten Koppeltrainings.
Ok, ist jetzt nix neues, aber manchml lohnt es, alte Sachen zu behalten.

Lieben Gruß Carla-Santana

0

ey, dat geht nicht...

...dat is unlauterer wettbewerb. du machst bergtraining. und dann rennste uns beim nuller wech... ;-)
____________________
laufend muss mal mit deiner schwiegermutter reden, damit se datt dingen wieder abholt: happy

Dass du das Teil

vor den Fernseher gestellt hast, ist ja schonmal gut. Jetzt musst du dir nur noch ein paar kurzweilige DVDs besorgen, dann klappt es auch ohne Langeweile.
Ich gucke am liebsten irgendwelche Serien auf DVD, die sind immer etwa 40 bis 45 min lang und es gibt keine Werbepausen. Der Geschmack ist da ja durchaus unterschiedlich. Ich habe z. B. über ein Jahr gebraucht, um Emergency Room, Staffel 1 bis 15 zu gucken.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Du wohnst im Ausland?

ZDF: Deutschland - Holland 3:0

War vorm Fußball....

und selbst darauf hätt ich heute keinen Bock gehabt.

Natürlich, Happy, denk ich nur an die Null!;o)

@Sonnenblume2, in den letzten Jahren hab ich irgendwie ne Abneigung gegen die Glotze entwickelt. Hab ne ganze ext. Platte voll, aber nie geguckt.

Ich brauch frische Luft!

Kann ich gut verstehen

Ich gucke so gut wie nie Fernsehen, nur beim Wäschezusammenlegen und beim Crosstrainern. Und dann eben am liebsten Konserve ohne Werbung.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

So`n Ding

hat meine Tochter auch. Nimmt wenig Platz weg und ist doch recht effektiv. Normal fährt sie Rad, aber wie Du schon sagst, bei Eis und Schnee muss man sich anderweitig helfen. Und immer nur Bodenturnen oder Wandsitzen ist ja auch öde)-:

Daumen hoch für die gute Alternative!!!
von Tame:-)
PS: Und??? hast Du heute Muskelkater???
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

@Sonnenblume2

Kein Fernsehen? Kann ich sehr gut verstehen! Als ich noch nicht lief, lief bei mir ständig der Fernseher. Jetzt gibts es neben einigen wenigen Dokusendungen nur noch den Tatort, den ich mir ansehe. Gerade im Sommer kommt es auch schon mal vor, dass ich mir einen ganzen Monat lang gar nichts ansehe.

Sporteln statt Fernsehen
findet Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Nö...

wohl doch kein besonderer Trainingsreiz.

abwarten

Das kommt noch. Spätestens beim nächsten Lauf merkst Du was;-))

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Naja, ich schau...

halt nicht aktiv Glotze, sondern ehr passiv, wenn ich den Schleppi auf dem Schoß hab.
Ist aber eigentlich noch schlimmer, weil keine Fernbedienungsgewalt, kann mich also nicht unbedingt wehren.
Wenns ganz schlimm wird (Two and a half men=kotz), helfen nur Kopfhörer einstöpseln und Musik.

So einen Ellipsentrainer

hab ich auch. Aber den hab ich jetzt über ein Jahr gar nicht mehr genutzt. Mangels Glotze hatte ich mir ein Buch geschnappt und nutzte das ohne Arme :).

Und: was sagen die Muskeln? Und was bitte ist die "Null", für die Du trainierst? Null Training, null Lauf?

Wie??? Unbekannt??

Schau mal, ist vielleicht was für Dich!
http://www.rollfing.de/indexde.html
Die Muskeln sagen überhaupt nix!

Lieben Gruß Carla

Hey, toll!

Danke für die Info. Kann ich? Mist, das Übliche im Dezember: 9. und 10. je eine Weihnachtsfeier. Grrrr.

Ja, hätte auch....

Weihnachtsfeier, aber der Lauftermin stand ehr fest und ohne Übernachtung mit dickem Kopp ist sowas doof.

Auch nö, warum???

Das würde natürlich einiges erklären!
Jetzt, wo Du´s sagst....
;o)))

ADH ess - kann man das essen?

:grins:

@Carla-Santana: Bei mir ist es ja genau anders rum. Wobei mir der dicke Kopp erspart bleibt, weil ich "Fahrer" bin. Aber an dem WE steht eh ein "langer" Lauf an - wär halt ein wenig länger :grübel:.

Ja dannnnnnn.....

seh ich da doch überhaupt kein Problem!!!

Oder doch....wenn Du mitmachst, muss ich nicht nur mich bremsen, sondern auch Dich!;o)

Wir Mädels wollen das Ding wirklich als langen Trainingskanten zum Quasseln und Spaß haben schön durchchillen! (ich schätze mal zwischen 6-7 h)
Der gemeinsame Abend vorher wird bestimmt super lustig!!

Da kannste echt nicht gewinnen, aber du gewinnst ne ganze Menge!

DU schaffst dann auch Abends noch ne Weihnachtsfeier!!;o)
Ich weiß allerdings nicht, wie lange von dort aus fährst?!
Grübel doch noch ein wenig weiter bitte!;o))

Lieben Gruß Carla

Leider geht es nicht

Denn genau an dem Samstag ist der "Pflichttermin" in der Schule (11-16 Uhr). Den Rest hätt ich ja absagen oder sie alleine hinschicken können, aber hier führt sie mit auf und sie verkaufen Kuchen für die Abschlußfahrt - da darf ich nicht fehlen. Haben wir gestern final drüber gesprochen.

Ich wäre gerne mit so vielen "Bekannten" gelaufen, auch wenn ich die meisten nur virtuell "kenne". Es geht auch nicht ums "Gewinnen" - gewinnt man doch bei jedem Lauf an Eindrücken und Erfahrung und vielen Dingen mehr!

Jedenfalls wünsche ich euch angenehmes Wetter und einen schönen Lauf mit viel Gewinn!

Das ist sehr schade, aber....

wir finden noch einen gemeinsamen schönen Lauf!!
Versprochen!:o)

Lieben Gruß Carla

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links