Benutzerbild von aliki1983

Hallo,

ich wollte im nächsten Jahr beim Oderschwimmen in Frankfurt (Oder) mitmachen. Die Strecke soll 4 km betragen und Strom abwärts gehen. nun wollte ich fragen ob jemand weiß wie sich dieses Strom abwärts auswirkt? Sind das dann 3 km zu schwimmen oder gar nur 2 km weil man ja mit dem Strom schwimmt? auf wieviel km sollte ich dann trainieren? im Moment bin ich bei 2 km. würdet ihr mirraten mit neoprenanzug zu schwimmen?

Danke schon mal für gut Tips! :)

0

Strecke ist Strecke

und 4km sind 4km. Nur bist du stromabwärts unwesentlich schneller ;-) Ich bin eine miese Schwimmerin, aber in Bonn beim Triathlon die 3,8km geschwommen, die in 46min über die Bühne, zum Vergleich: in Frankfurt brauchte ich knapp über 2h. Neo wäre von Vorteil, ist evtl. sogar Pflicht (wegen Kälte).

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Fließgeschwindigkeit

Du müsstest mal heraus finden, wie hoch die Fließgeschwindigkeit der Oder bei Frankfurt ist. Diese wird beeinflusst durch Wasserstand und Flußbettform - i.d.R. ist die Fließgeschwindigkeit in der Flußmitte am höchsten. Wenn diese beispielsweise 0,7 m/s beträgt - legst du, wenn du nur im Wasser liegst - 42m in der Minute zurück, minus ein wenig Reibungsverlust - sagen wir ca. 35m in der Minute. Solltest du also 55 Minuten im Wasser sein, hast du ohne zu kraulen 1925 Meter erledigt - schmeißt du den Antrieb an, bist du entsprechend schneller als die Fließgeschwindigkeit - beispielsweise + 0.8 m/s (bei ca. 1:50 auf 100m im Hallenbad ) so hast du die Chance in 55 Minuten vollständig fertieg zu sein.
Kurz - trainiere auf 2000m wenn die Fließgeschwindigkeit ca. 0,7 m/s beträgt. Dafür macht es Sinn pro Trainingseinheit insgesamt ca. 3000 zu schwimmen (einschl. Ein- und Ausschwimmen).

Wer Rundungsfehler findet - darf sie behalten!

LG
FF

Der Läufer stinkt nicht - das sind Bakterien die absterben wenn sie seinen Schweiß fressen!

Auf alle Fälle mit Neo

Aufgrund der besseren Wasserlage alle Fälle mit Neo schwimmen falls erlaubt. Nachteil ist das der Armzug etwas mehr Kraft kostet. Stromabwärts hast du je nach Fliessgeschwindigkeit einen Vorteil in der Gleitphase, aber aus eigener Erfahrung kann ich sagen das trotzdem keine Wunderzeiten dabei rausspringen :)
Länger als 3km ist im Training nicht notwendig. Und viel Technik trainieren,das ist das allerwichtigste. Versteife dich nicht auf die Distanz, die kommt von ganz alleine.

Swim - Bike - Run - Eat - Sleep - Repeat

vielen dank für eure

vielen dank für eure antworten, das war sehr hilfreich. :)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links