Auf den Tag genau vor einer Woche war ich das letzte Mal laufen. Für mich war diese letzte Runde echt niederschmetternd, also habe ich das erste Mal in 2 Jahren Laufens mit Absicht eine Woche ausgesetzt. Entgegen aller meiner Erwartungen ist es mir noch nicht mal schwer gefallen! (Muß ich mich jetzt schämen?)
Vorgestern keimte dann wieder mal ein Schimmer von Lauflust durch, wurde aber tapfer mit Ausreden unterdrückt.( Ich hatte wirklich so gar keinen Bock auf Bewegung!)
Trotz der Absage meines Laufpartners heute und einem doch recht bissigen Schweinehunds bin ich dann doch auf die Piste.( Und das nach einer kurzen Schlafeinheit wegen einer Geschäftsfeierlichkeit!)
Ich hatte das Gefühl ich schleiche die Strecke ab. Aber das war auch von mir beabsichtigt, um den Puls unten zu halte, was aber vollkommend unnötig war, da die Polar aus irgendeinem Grund streikte. Ok, das nahm weiteren Druck von mir.( Will mich nicht schon wieder zum Sklaven dieses technischen Meisterwerks machen lassen!)
Und so reihte sich Häckchen an Häckchen, dort noch ein verschneiter Waldweg, und hier noch ein bisschen Schneeglitzer in der Sonne und so kehrte ich glücklich, entspannt und voller Lust auf die nächste Runde wieder zuhause ein.
Jetzt freu ich mir wie doll ein Loch in den Bauch, denn das Laufen macht wieder Spaß!!!!!!!!!!!!!!!! Dann kann ich wohl doch wieder an einen HM denken. Denn den hatte ich vor lauter Frust schon verworfen!
Keep running and have a nice day! Sabine

0

Hallo Buddy

das klingt nach Laufspaß und so soll es sein! Und wieso für eine Pause schämen? Wir sind zum Spaß hier, oder???
Willkommen zurück!

Hallo Sabine!

Deinem Tempo scheint die Pause nicht geschadet zu haben....
Ich Blöd bin gestern wider besseres Wisses bei -7°C lockere 12 km gelaufen. Zwar mit Buff vor der Nase, danach war dann aber trotzdem (wie zu erwarten) der Husten wieder da. Habe heute den ganzen Tag mit japanischem Heilöl und diversen anderen Zauberessenzen meine Bronchien wieder befriedet - jetzt sind sie wieder brav.

Wann willste Deinen HM denn laufen? So wie Du drauf bist, peilst Du doch bestimmt <2 Stunden an, oder?

Schönen Gruß, WWConny

Hallo ihr Beiden!

Vielen Dank, dass ihr meine Freude teilt!
@ Strider: Du wirst mich vielleicht für verrückt halten,
aber ich habe mir durch jogmap und so manche hier aufge-
führte Leistung echt Streß gemacht, weil ich meinte,
daß ich mithalten muß! Aber jetzt weiß ich, daß das
Quatsch ist und ich einfach mein Ding machen muß!
So´ne Pause macht also auch schlau!
@ Conny: Also *Blöd* würde ich jetzt nicht unbedingt sagen,
aber unbedacht. Ich hoffe, du hast deine Bronchien jetzt
wirklich gefriedet und wirst bald wieder ganz gesund!
Das mit HM<120 hatte ich wirklich vor. Aber jetzt muß ich
erstmal wieder klein anfangen und das richtig! Werde die
Tage mal meinen HFmax festlegen und dann *gesund*laufen.
In GM war ich zwar schnell, aber meine Pumpe hat mir das
echt übel genommen! Deshalb auch die Pause. Wenn das
nicht besser wird trotz Langsamkeit muß ich echt zum Doc.
Aber für mich ist jetzt erstmal der Laufspaß zurück und
das ist für mich das Allerwichtigste!!!!!!!!!!
P.S. Woher hast du meine Zeit???????
Seid ganz lieb gegrüßt Sabine

Deine Zeit....

..hab ich in der Buddie-Laufliste gespinselt. Da guck ich gerne mal rein, wenn ich meinen läuferischen Minderwertigkeitskomplex mal wieder bissel füttern will ;-) Liebe Grüße, Conny
--------------------------------------------------------------
"Geschwindigkeit wird total überbewertet, schließlich betreiben wir einen Ausdauersport!" marcuskrueger

@ Conny

..........no comment!;o))))))))))

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links