Hallo Lauffreunde!! Habe heute an der Leverkusener Winterlaufserie den 1. Lauf (10km) mit gemacht. Lt. meinem Forerunner 305 bin ich (handgestoppte) 44:35 gelaufen. Jogmap hat daraus 44:29 gemacht. Nun bin ich allerdings erstaunt das ich laut Mika-Timing-Ergebnisliste netto "nur" 45:03 gelaufen sein soll.

Zur Info, ich kann lesen (Start/Ziel) und habe auch nicht zu spät/früh auf start/stop gedrückt!!!

Hat jemand schon mal was ähnliches erlebt?? Die gemessene Strecke lt. Forerunner und Jogmap war übrigens exakt 10 km.

Mit 45:03 hätte ich außerdem mein Ziel (unter 45) knapp verfehlt :-(

Bruttozeit?

Gab es Nettozeitmessung? Hast du beim Startschuss gedrückt oder erst an der Startlinien, wenn es sowas gab? Lagen Matten am Start für eine Nettozeitmessung?

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Nettozeit!

Gab eine Nettozeitmessung und ich habe beim Start sogar kurz vor den Matten gedrückt!

Auto Pause

beim 305 ein oder ausgeschaltet? Gab es einen VP?

Gruppe "WalkingDays"


manchen bei youtube

komisch

fast 30sek, das ist eine Menge auf 10km, zumal du die korrekte Streckenlänge hast. Autopause kann sein, hatte ich mal in Köln das Problem.

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Autopause!!!

Hab den Übeltäter ausfindig gemacht. Autopause hat in einem Fahrrad/Fußgängertunnel ausgelöst. Der Tunnel wurde insgesamt 4 durchlaufen (2x7 Sek + 2x9 Sek Autopause!) und über Sporttracks habe ich jetzt die Pausen gefunden!! Man lernt ja nie aus!!! Besonders ärgerlich, weil ich nicht gespurtet bin und noch ein paar Körner auf Lager gehabt hätte:-(.

na dann beim nächsten mal.

Man braucht ja Ziele.

Gruppe "WalkingDays"


manchen bei youtube

Macht nix,

du bist hier nicht der erste, dem die verdammte Autopause-Funktion einen Strich durch die geplante Bestzeit macht....

no battle - no victory!

Autopause

schöne Grüße von einem Autopausen-Leidensgenossen - Duisburg HM 2011

Gerd

Autopause!

Köln 2007, jaja. Habe ich nur noch fürs Radfahren drin, aber das hilft jetzt auch nichts mehr.

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Hab bei Wettkämpfen nur ne

Hab bei Wettkämpfen nur ne normale Casio-Sportuhr mit Stoppuhr und Rundenzähler dabei. Das schließt fast alle Arten von technischen Schwierigkeiten aus.

3 Sekunden ist natürlich wirklich doof. Naja, das nächste Mal klappt's sicher.

Tunnel

Autopause sollte man im Wettkampf immer auschalten aber Tunnel sind sowieso fies.

Bei meinem ersten Marathon ging die Strecke 2 x 1,5 Km durch einen Tunnel. Das fand mein Forerunner überhaupt nicht lustig ;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links