Benutzerbild von realfila

Ich möchte euch mal nach einem realistischen Ziel für den Herbst 2012 über die 10 Kilometer Distanz fragen. Ich laufe seit März diesen Jahres und habe im September die meinen ersten 10 Kilometer-Wettkampf in 47:35 gelaufen. Danach habe ich nur Wettkämpfe über andere Distanzen gemacht. Der letzte Lauf war gestern ein Crosslauf über 8,8km (400 Höhenmeter) in 41:08 (4:36 Pace).

Wenn man nun die Höhenmeter des Laufes berücksichtigt, müsste ich doch bereits in der Lage sein, die 10 Kilomter in etwa 42:00 zu laufen!?!

Ich habe nun vor mein Training mehr zu fokussieren und etwas professioneller zu gestalten. Was wäre eurer Meinung nach für eine Zeit für den Herbst 2012 drin?

Sport frei!
Thomas

Mhm,

Du bist um die 20, jung und gesund. Dein erster 10er war locker weit unter 50 - da knacken andere schon dran! Und den Crosslauf auch super hingekriegt - mit 4:36 (hab jetzt aber nicht nachgerechnet) wäre sicher eine sub 45 auf 10 drin (jetzt).

Bis Herbst nächstes Jahr kannst Du noch viel erreichen! Peil doch einfach sub 40 an und baue Dein Training dementsprechend auf. Dann läufst Du ab und an mal einen 10er oder 5er im WK und kannst daran schon den Realismus ablesen.

Viel Erfolg!

Mit dem richtigen Training

solltest Du schon eine sub40 anpeilen, schließlich hast du ja bereits jetzt als Anfänger tolle Ergebnisse eingefahren. Aber für einen 10er ist keine "Jahresplanung" nötig, einfach das Training entsprechend anpassen und schon im Frühjahr mal 'nen Zehner mitnehmen und dann wirst du schon merken, in welche Richtung dich dein Training bringt.

no battle - no victory!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links