Benutzerbild von hamburgmann

Hatte die letzten eineinhalb Wochen mit Schnupfen und Husten zu tun.
Wenig Trainingsmotivation und wenig Speedtraining. Von daher bin ich heute in diesen Lauf gegangen ohne Ziele einfach locker durchlaufen.
Ich nahm mir einen 5 Min. Schnitt vor und wollte sehen ob zum Schluss noch was möglich war.
Also begann ich ruhig mit knapp über 5 Minuten und wurde von KM zu Km um einige Sekunden schneller.
Ab KM 3 ca. haben mich nur noch drei überholt und ich überholte einen nach dem anderen.
Das ging so...in der Ferne sah man jemand darauf konzentriert und langsam rangekämpft dabei geblieben und dann zum nächsten usw.
So pflückte ich einen nach dem anderen und war mittlerweile auch schneller als die 5 Minunten. Mein Geheimziel unter zwei Stunden konnte ich aber nicht mehr erreichen.
Besonders ab KM 17 fehlte mir die Kraft für neue Initiativen ich konnte nur dafür sorgen das mich Läufer die mich überholen wollten nicht vorbeizogen zum Schluss gab ich nochwas Gas und kam mit ca. 2.STd. 3 Minunten rein.
Alles im Allen zufrieden.
Einlauf schön im Warmen in einer Halle...
aber hallo was waren das für Preise ein Erdinger 0,33 für zwei Euro?
Teuer Teuer...und auch die elendig lange Verlosung könnte man straffen...
Siehe Alstertal HM da wird schon vorher verlost und man kann vor Beginn sich seinen Preis abholen.
Alles in Allem aber ein schöner Lauf mit so schönem Wetter wie noch nie in Quickborn.
Ich vermute mal das war auch der Saisonabschluss für mich.
Nächstes grösseres Ziel (Abnehmen!!!!)

0

Google Links