Benutzerbild von 12show12

40. GutsMuths-Rennsteiglauf am 12. Mai 2012

12 Mai 2012 - 06:00
12 Mai 2012 - 18:00
Ort: 
98711 Schmiedefeld

Vollständige Ausschreibung über Strecken und Preise unter
www.rennsteiglauf.de
* Der Veranstalter hält sich eine Limitierung des Teilnehmerfeldes vor! Info dazu über www.rennsteiglauf.de
TEILNAHMEBEDINGUNGEN
Anmeldung/Meldebestätigung
Meldebeginn ist der 01.09.2011.
Es werden nur Anmeldungen mit dem anhängenden Meldeformular oder aus der online-Anmeldung unter www.rennsteiglauf.de
angenommen und bearbeitet. Die Anmeldeformulare müssen vollständig ausgefüllt und vom Teilnehmer unterschrieben sein.
Meldeformulare können vervielfältigt und für die Anmeldung weiterer Personen genutzt werden. Pro Meldeformular kann jeweils nur eine
Person angemeldet werden. Alternativ kann ein Sammelformular heruntergeladen werden.
Anmeldungen werden nur bis 20.04.2012 (Poststempel) berücksichtigt und erhalten eine Meldebestätigung per E-Mail oder Post.
Die Starterliste können Sie auf unserer Webseite einsehen.
Meldungen, die im Zeitraum 21.04.2012 bis 02.05.2012 eingehen, werden als Nachmeldungen noch bei der Meldeanschrift bearbeitet.
Danach ist eine Anmeldung nur noch am 11. und 12.5.2012 am jeweiligen Startort möglich. – Dies gilt nicht für Halbmarathon, Handbiker
und Junior Cross ! –
Zahlungsmodalitäten
Mit der Anmeldung wird die Organisationsgebühr sofort fällig. Bei Läufern, Handbikern und Nordic Walkern (N17 und N35) ohne
eigenen Chip wird gleichzeitig die Leihchipgebühr von 30 EUR fällig. Nähere Infos dazu unter Zeitmessung.
In der Voranmeldung kann die Gebühr nur im Lastschriftverfahren bzw. per Kreditkarte (VISA oder Mastercard) eingezogen werden.
Bei Kreditkartenzahlung wird zusätzlich zur Organisationsgebühr eine Bearbeitungsgebühr von 3 EUR fällig.
Bei der Nachmeldung am 11./12.5.2012 ist nur Barzahlung möglich. Ausländische Teilnehmer ohne Konto in Deutschland und ohne
Kreditkarte zahlen die Gebühren bei Abholung der Unterlagen am Veranstaltungswochenende in bar.
Durch fehlerhafte Zahlungsangaben verursachte Kosten gehen zu Lasten des Teilnehmers.
Rabatte:
Für Anmeldungen bis zum 19.4.2012 werden folgende Rabatte gewährt, wobei jeweils nur eine Ermäßigung in Anspruch genommen
werden kann:
1. für Teilnehmer der drei Laufstrecken einschließlich Handbiker 5 EUR. Voraussetzungen sind: 10 erfolgreiche Teilnahmen am
Rennsteiglauf. Grundlage bilden die Archivdaten. Im Zweifelsfall ist der Teilnehmer nachweispflichtig.
2. Mitglieder des GutsMuths-Rennsteiglaufvereins e.V., die unter dem Vereinsnamen starten, erhalten 50% Ermäßigung
3. Eltern mit Kindern (bis 14 Jahre) auf der 17 km Wanderung zahlen eine Teilnehmergebühr von insgesamt 22 EUR (ab 1.3.2012
26 EUR).
Für die Organisationsgebühr können Sie folgende Leistungen erwarten:
Startnummer, Kleiderbeutel,
Medaillen für alle Finisher der Läufe
Pin für alle Teilnehmer der Nordic Walking Touren und Familienwanderung
Finisher-T-Shirt für Finisher des Supermarathons, Multifunktions-Tuch für Finisher des Marathons
Bon für Kloßessen am 11.5.2012 am jeweiligen Startort für Läufer, alle 10 km Verpflegung und Getränke, medizinische Versorgung,
Zielversorgung, Ergebnisliste, Teilnehmerurkunde, Gepäcktransport ausschließlich im vom Veranstalter bereitgestellten Kleiderbeutel
(außer W17), eine schriftliche Bestätigung per Post oder Email bei Meldung bis 19.4.2012, kostenloser Transport für Teilnehmer am
Halbmarathon sowie der Familienwanderung und Nordic Walking Tour über 17 km von Schmiedefeld nach Oberhof.
Ummeldung, Rücktritt/Stornierung
Die Ummeldung auf eine andere Strecke ist bis zum 19.4.2012 gegen Zahlung der Differenz des Org.-Betrages möglich. Eine
entsprechende Mitteilung ist an den Ausrichter zu senden. Danach sind Ummeldungen nur noch am jeweiligen Startort möglich, außer in
Oberhof auf den Halbmarathon.
Ein Rücktritt bzw. die Stornierung von Anmeldungen ist bis zum 29.2.2012 mit einer Rückzahlung von 80% des Organisationsbetrages
und vom 1.3.2012 bis 19.4.2012 gegen Rückzahlung von 50% des Organisationsbetrages möglich.
Für Rücktritte/Stornierungen nach dem 19.04.2012 besteht kein Anspruch auf Erstattung der Organisationsgebühr. Dies gilt auch bei
Nichtantritt, insbesondere auch bei krankheitsbedingter Nichtteilnahme!
Eine Gutschrift für die Teilnahme im Folgejahr gibt es nicht!
Bei Rücktritt/Stornierung oder Nichtteilnahme wird die eingezahlte Chipgebühr in voller Höhe erstattet.
Zeitmessung
Bei allen Läufen sowie der Nordic Walking Tour über 17 und 35 km erfolgt die Zeitmessung ausschließlich mit dem ChampionChip, der
am Schuh zu tragen ist. Nähere Infos über Firma Mika Timing; Internet: www.mikatiming.de
Teilnehmer ohne eigenen Chip zahlen mit der Organisationsgebühr bei der Anmeldung 30 EUR und erhalten bei Abholung der
Startunterlagen einen Leihchip. Sofern ein Teilnehmer den Chip zurückgeben will, ist dies nur am Veranstaltungstag am Zielort bis 30
Minuten nach Zielschluss möglich. Der Teilnehmer erhält bei Rückgabe 25 EUR zurück, anderenfalls gelten die eingezahlten 30 EUR als
Kaufpreis.
Ohne ChampionChip, entsprechend der Ausschreibung, ist eine Teilnahme am GutsMuths-Rennsteiglauf nicht möglich (außer bei
der Familienwanderung über 17 km)!
Teilnahmeberechtigung/Klasseneinteilung
Teilnahmeberechtigt sind alle Läufer/innen, die ein Mindestalter von 16 Jahren erreicht haben. Für Marathon und Supermarathon sind alle
Läufer/innen teilnahmeberechtigt, die mindestens 18 Jahre alt sind.
Alle Teilnehmer /innen müssen im Besitz einer gültigen Startnummer des Rennsteiglaufes sein. Die Startnummer ist nicht übertragbar. Sie
ist gut sichtbar und unverändert an der Vorderseite des Lauftrikots zu tragen.
Teilnehmer des Supermarathons, die bis 15.00 Uhr den Verpflegungspunkt Grenzadler oder bis 16.30 Uhr den Verpflegungspunkt
Schmücke nicht erreicht haben, werden aus dem Lauf genommen. Ein offizieller Ausstieg am Grenzadler (km 55) mit Zeitnahme ist
möglich.
Teilnehmer am Marathon, die bis 17.00 Uhr den Verpflegungspunkt Frauenwald nicht erreicht haben, werden aus dem Lauf genommen.
Das Mitführen eines Baby-Joggers oder Hundes ist aus Sicherheitsgründen untersagt.
Fahrradbegleitung ist ausdrücklich verboten (außer bei Handbiker).
Klasseneinteilung
Bei den Läufen gelten folgende Altersklassen:
AK Jahrgang Alter (Jahre)
von bis von bis
MJB / WJB 1995 1996 16 17 Wertung nur bei Halbmarathon !
MJA / WJA 1993 1994 18 19
MHK / WHK 1983 1992 20 29
M30 / W30 1978 1982 30 34
M35 / W35 1973 1977 35 39
M40 / W40 1968 1972 40 44
M45 / W45 1963 1967 45 49
M50 / W50 1958 1962 50 54
M55 / W55 1953 1957 55 59
M60 / W60 1948 1952 60 64
M65 / W65 1943 1947 65 69
M70 / W70 1938 1942 70 74
M75 / W75 1933 1937 75 79
M80 / W80 1928 1932 80 84
Auszeichnung und Ehrung
Jeder Finisher des Supermarathons, Marathons und Halbmarathons erhält im Ziel eine Teilnehmermedaille.
Die Urkunde kann von jedem Teilnehmer über www.rennsteiglauf.de ausgedruckt oder im Zielort per Sofortausdruck abgeholt werden.
Die Preisübergabe und Ehrung für die Laufteilnehmer erfolgt ausschließlich im Rahmen der Siegerehrung für die Gesamtsieger
(10:00 Uhr - Handbiker; 11.00 Uhr - Halbmarathon; 14.00 Uhr Supermarathon/Marathon). Die Altersklassensiegerehrung erfolgt nach
Streckeneinlauf ab 11.30 Uhr für Halbmarathon, ab 15.00 Uhr für Supermarathon/Marathon.
Sonderwertung:
Studentenwertung auf den 3 Laufstrecken.
Siehe dazu gesonderte Ausschreibung unter www.rennsteiglauf.de
Die Siegerehrungen finden nach der jeweiligen Hauptsiegerehrung statt.
Abholung der Startunterlagen
Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt nur in dem jeweiligen Startort:
am 11.05.2012
Eisenach: von 13.30 – 22.00 Uhr
Neuhaus: von 14.00 – 21.00 Uhr
Oberhof – Halbmarathon, Nordic Walking Tour u. Familienwanderung: von 14.00 -21.00 Uhr
Schnepfenthal: Salzmann Gymnasium von 14.00 – 21.00 Uhr
am 12.05.2012
jeweils ab 2 Stunden vor dem Start, in Neuhaus ab 3 Stunden vor dem Start; Ausgabestellen wie am 11.5.2012
Transport
Vom Ausrichter wird ein umfangreiches Transportsystem organisiert, welches den Teilnehmern ermöglicht, vor und nach dem Lauf an den
jeweiligen Startort zu gelangen. Diese Leistungen sind kostenpflichtig.
Nähere Infos unter www.rennsteiglauf.de Rubrik „Anreise & Transfers“
Haftungsausschluss
(1)
Ist der Veranstalter in Fällen höherer Gewalt berechtigt, oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet,
Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, besteht keine Schadensersatzpflicht gegenüber
dem Teilnehmer.
(2)
Der Veranstalter haftet nicht für fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden. Hiervon ausgenommen sind grob fahrlässig
verursachte Schäden.
Die vorstehende Haftungsbeschränkung erstreckt sich auch auf die persönliche Schadenshaftung der Angestellten, Vertreter,
Erfüllungsgehilfen und Dritte, derer sich der Veranstalter bedient, bzw. mit denen er zu diesem Zweck vertraglich verbunden ist.
(3)
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an der
Laufveranstaltung. Es obliegt dem Teilnehmer seinen Gesundheitszustand vorher zu überprüfen.
(4)
Der Veranstalter haftet nicht für Diebstähle, bzw. abhanden gekommene und/oder unentgeltlich verwahrte Gegenstände.
Ausschlussklausel
Der Veranstalter behält sich vor, von seinem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die extremistischen Parteien oder anderen
extremistischen Organisationen angehören, der extremistischen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch
rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, die Teilnahme
an der Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Ordnung und Sicherheit
Die Läufer/innen haben keinen Anspruch auf gesperrte Straßen und Strecken.
Sie müssen sich den Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung unterordnen und sämtlichen Fahrzeugen und sonstigen
Verkehrsteilnehmern den Vorrang lassen.
Für Zuwiderhandlungen haben die Läufer/innen selbst einzustehen, ein Gleiches gilt für Unfälle, die aus der Nichtbeachtung dieser
Regelung resultieren.
Die Teilnehmer haben den Weisungen der Polizei Folge zu leisten. Fahrzeuge dürfen nicht in Waldwege oder im Waldgebiet abgestellt
werden. Rechtswidrig parkende Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt.
Rahmenprogramm
In den Startorten Eisenach, Neuhaus und Oberhof finden am Veranstaltungsvortag ab 18.00 Uhr Heichelheimer-Kloßparties mit
attraktivem Rahmenprogramm für Teilnehmer und Zuschauer statt. Am gesamten Veranstaltungstag wird am Zielort Schmiedefeld ein
abwechslungsreiches Programm für jedermann geboten, welches seinen Abschluss in der Rennsteiglaufparty ab 19.00 Uhr im Festzelt auf
dem Sportplatz findet.
Unterkünfte und Reservierungen
- Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH, Tel.: 03691/79230, Fax: 03691/792320
Email: info@eisenach.info, Internet: www.eisenach.info
- Friedrichroda – Kur- und Tourismusamt, Tel. 03623 / 3320-0, Fax: 332029
Internet: www.friedrichroda.de, Email: info@friedrichroda.de
- Touristinformation Neuhaus am Rennweg, Tel.: 03679/72 20 61, Email: touristinformation@neuhaus-am-rennweg.de,
Internet: www.neuhaus-am-rennweg.de
- Oberhof Information, Tel.: 036842 / 2690, Fax: 26920, Internet: www.oberhof.de
- Schmiedefeld, Touristinformation: Tel./Fax: 036782 / 61 324, Email: schmiedefeld.FVA@t-online.de
Internet: www.schmiedefeld.de
- Suhl, Tourist Information, Tel.: 03681 / 720052 oder 788405, Fax: 03681 / 788242,
Email: touristinformation@suhl-ccs.de , Internet: www.suhl-tourismus.de
- Tourist-Information Steinbach-Hallenberg Tel. : 036847/41065, Fax : 036847/41066, Email : gastinfo@steinbach-hallenberg.de
Internet : www.steinbach-hallenberg.de
- Zella-Mehlis Tourist-Information, Tel.: 03682/482840, Fax:03682/487143,
Email: touristinfo@zella-mehlis.de , Internet: www.zella-mehlis.de
Gemeinschaftsquartiere: Vom Veranstalter wird an den Start- und Zielorten eine begrenzte Anzahl von Übernachtungsmöglichkeiten in
Gemeinschaftsquartieren zur Verfügung gestellt, die vor Ort zu bezahlen sind. Die Einweisung dazu erfolgt bei der Startnummernausgabe.
Eine Voranmeldung für die Gemeinschaftsquartiere ist nur für den Zielort Schmiedefeld unter Tel. 036782/61324 und für Oberhof unter
Tel.: 036782/61237 oder Email: info@rennsteiglauf.de erforderlich.

98711 Schmiedefeld

Google Links