Benutzerbild von Unit-MK1

Ursprünglich hatte ich ja überlegt, meinen 100. Marathon in Braunschweig zu laufen, schließlich bin ich dort vor drei Jahren meinen ersten Marathon gelaufen. Doch schon im Mai sprach mich Jobst und seine Frau Ilse an, ob ich meinen 100. Marathon nicht bei ihnen am Idaturm laufen möchte.
Der Vorteil beim Idaturm ist unumstritten, dass es ein kleiner Lauf mit Durchschnittlich nur 10 Startern ist. Bei so einer Veranstaltung steht man bzw. das Jubiläum ganz im Vordergrund.

So viel dann irgendwann die Entscheidung, das ich meinen 100. am 12.11.2011 beim 28. Idaturmmarathon laufen werde.
Schon in den ersten Tag nach der Ausschreibung haben sich einige Freunde von Jogmap angemeldet, die diesen besonderen Tag mit mir teilen wollten.


Mit 28 Startern plus 2 Hunden, gab es bei meiner Nr. 100 gleich einen neuen Teilnehmerrekord.


Gestartet wird wir immer beim Idaturmmarathon, direkt ab der Haustür.


Für nach dem Lauf haben Lise und Jobst sich selber übertroffen.


Danke noch einmal für die viele Mühe die ihr euch gemacht habt.


Die 4 anwesenden Jogmaper hatten sich auch etwas besonderes einfallen lassen. Das Foto (auch essbar) stammt vom Landkreislauf aus Gifhorn.


Nachdem Lauf saßen wir noch lange zusammen und haben diesen schönen Lauftag gemeinsam ausklingen lassen.

Nach nun 100. Marathon / Ultras ist es an der Zeit mal Danke zu sagen.
Danke an alle, die mich auf den langen Weg und den vielen Läufen in irgendeiner weiße unterstützt oder begleitet haben. Mein besonderer Dank gilt natürlich den Leuten, die extra zum Anlass meines 100st angereist sind um mit mir zusammen zulaufen und zu feiern.

Bei so einem Rundenjubiläum, kann man auch mal schon etwas zurückblicken und die Läufe noch einmal betrachten:

Tage seit Laufbeginn, also vom ersten Kilometer bis zum 100. Marathon:
1.540 Tage (4 Jahre 2 Monate 2 Wochen und 4 Tage), also im Schnitt alle 15,4 Tage einen Marathon

Tage seit dem ersten Marathon:
1.126 Tage (3 Jahre und 1 Monat), im Schnitt also alle 11,26 Tage einen Marathon.

Verteilung Marathon / Ultras:
82 Marathons zu 18 Ultras

Verschiedene Veranstaltungen:
52 verschiedene Veranstaltungen.

Am meisten gelaufene Strecke:
Idaturm-Marathon, insgesamt 20 mal gefinisht

Wärmster Marathon:
Idaturm-Marathon am 10.07.2010 34 Grad

Kältester Marathon:
Den Brocken in Berlin (PrenzlauerBerg) am 19.12.2008 -15 Grad

Schnellster Marathon:
3:12:29 am 26.03.2011 Springe-Deister-Marathon

Marathon mit den meisten Höhenmetern:
Den Brocken in Berlin (PrenzlauerBerg) am 19.12.2008 = 1.480 Höhenmeter

Besondere Läufe:
- Marathon in der Justizvollzugsanstalt Darmstadt
- Marathon in der Justizvollzugsanstalt Rosdorf
- Marathon am Sandstand (Nordsee-Beach-Marathon Dänemark)
- Marathon 700 m unter der Erde (Salzbergwerk Sondershausen)
- Marathon auf eine 250 m Bahn in der Halle
- Brocken-Challenge
- Baltic-Run (325 km in 5 Tagen)

5
Gesamtwertung: 5 (6 Wertungen)

Meine tiefste Verneigung!!

Virtuell schaue ich zu Dir auf und reiche Dir bescheiden meine Hand zur Gratulation!
Sowas macht mich sprachlos....genial, grandios....einfach Ultra!
Laß Dich feiern, Du hast es verdient.
Der Mann aus Ultrastahl!

Paß auf, dass ich Dir in GM die Schokonull nicht wegfresse!;o)
Freu mich drauf!!

Lieben Gruß Carla

Mir fehlen die Worte!

Dein 100ster Marathon in nur 3 Jahren??? Hut ab und Riesenrespekt!!! Der Hammer, wirklich!!! Und dann diese vielen Rekorde (-15°, ich zittere beim Lesen;-) Der 28. Marathon in Idaturm mit 28 Teilnehmern, hat ja auch was;-) Ich bin sicher, dass Du Dich ganz richtig entschieden hast, genau dort, in kleiner Runde und mit Freunden Deinen großartigen Jubiläumslauf zu vollbringen. Mensch was haben sich Deine Freunde und die Jogmapper Tolles für Dich einfallen lassen! Das sieht mir doch ziemlich "orange-borniert" aus;-))

Tame:-)
dessen Unterkiefer nicht wieder hochklappen will!
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Das ist sehr beeindruckend

heiligsblechle. Gratulation, zu so vielen schönen Kilometern. Der Baltic Run hat mich schwer beeindruckt, besonders Dein entspannter lockerer Bericht dazu.

Wünsche Dir noch tausende wunderbare Kilometer.

p.s.:Wie bekommt man das mit dem Bild auf dem Kuchen hin (interessiert mich wirklich)
p.s.s.:Wie kann man einen Marathon in 3 Jahren 20x Laufen?

100.

@ limulus

wie das mit dem Bild geht, weiß ich auch nicht, auf der Verpackung steht aber Cortes Göttingen, daher denke ich mal das du dies am besten Jan fragen musst.

20 mal den gleiche Marathon in 3 Jahren ist ganz leicht, den Idaturm und Gevatterseemarathon gibt es alle paar Wochen http://www.jobstvonpalombini.de

@all
Danke für die netten Worte.


Glückwunsch!

Da muß ich noch lange für laufen. Ich bin gerade mal bei der Hälfte (gestern war Nr. 52 für mich). Aber ich kenne Dich, Du wirst Dich nicht darauf ausruhen. Und wir werden uns sicher auch wiedersehen, vielleicht bei der GM Null?

Liebe Grüße
Renate

"Not Because It Is Easy, But Because It Is Hard" John F. Kennedy

12.11. 6h-Lauf Troisdorf

Respekt

100 Maras in 3 Jahren!! Und bei einem (Bad Salzufflen 2010) durfte ich dich vor dem Start treffen. Wünsche dir noch viele km und das dein Körper das alles gut mitmacht.

Gruppe "WalkingDays"


manchen bei youtube

hui, respekt auch von mir,

und tolle bilder, lecker kuchen, prima freunde, lg lukas

Tippfehler

Bin mehr als beeindruckt...

Hab ich das richtig verstanden, du läufst überhaupt erst seit etwas mehr als vier Jahren?
Gratuliere ganz herzlich zu diesem Jubiläum.

Auch von mir

ganz herzliche Gratulation, ein vor Respekt gesenktes Haupt und ich bin mal sprachlos.
Marathon ist was besonders, 100 Stück sowieso, aber in dieser kurzen Zeit.
Wie gesagt........spachlos.

Einfach sagenhaft!

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos
Bin nicht gestört und auch nicht schnell - nur verhaltensoriginell

ehrfürchtig...

...verneige ich mich vor der leistung! einfach bärenstark! meinen ganz herzlichsten glückwunsch!

es wird mir eine ähre sein, in gmhütte zusammen mit dir in der turnhalle zu schnarchen ;-)
____________________
laufend freut sich auf den neuhunderter beim fuffziger: happy

Dieser Kuchen auf den Fotos ...

... mannomann, wenn das mal kein Ansporn ist, irgendwann auch mal die 100 voll zu machen. Aber ich glaube, in diesem Leben wird das nix mehr.

Dir meine herzlichsten Glückwünsche zu dieser Hammerleistung. Verrat mir doch mal den Trick, wie man so viele Marathons hinkriegt, ohne dass einem das Chassis auseinander oder das Familienleben um die Ohren fliegt ;-).

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

So ganz ruhig ...

... und so unheimlich beeindruckend konstant spulst die M's ab, wie andere ihre 10km Trainingsläufe nicht hinbekommen.
Es war schön dich bei der BC getroffen zu haben und es wird im Harz wieder so weit sein.
Herzlichen Glückwunsch und Chapeau zu dieser Leistung!
;-)

Boah! 100x 42,195km oder

Boah! 100x 42,195km oder mehr gelaufen. Andere Menschen fahren diese Strecke ausschließlich mit dem Auto.

Respektvolle Verneigung und bleibe gesund!


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

@limulus

Dafür gibt es extra Drucker. Die Lebensmittelfarbe wird auf eine Zuckermasse gedruckt. Bieten heutzutage viele Bäckereien an. Ist nicht ganz billig;-)

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Chapeau !

Wirklich eine absolut grandiose Leistung. Ich ziehe alle meine Laufkappen vor dir !

Bericht vom Veranstalter

Ach ja, der Michl

der kann schnell und der kann langsam - so einen hat man gern an seiner Seite!!

Was hatten wir ausgerechnet - 10% deiner Läufe haben wir mehr oder weniger zusammen gemacht - von ganz unten (-700 m)bis ganz oben (+1142 m) es war nie langweilig!

Nochmal meine Glückwünsche!!!

"Ein Leben ohne Hunde ist denkbar, jedoch sinnlos"

Den 100....

...in kleiner Runde. Sehr schön.

Gratulation

zu deinem 100. Wünsche dir noch viele schöne Läufe. Werde dich bei dem einen oder anderen gerne begleiten, vielmehr lasse ich mich von dir gerne begleiten.

Matthias

Applaus, Applaus

Was für eine grandiose Leistung! Und ich wurde sogar bei einem Deiner 100 Marathons Zeuge, mit welcher erstaunlichen Seelenruhe Du läufst, uhrwerkmäßig und effizient!
Ich applaudiere aus der Ferne!
Gruß, Marco
You'll never aufdienächsten100 alone

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links