Benutzerbild von Thor3108

Ich habe es also getan. Mein erster Ultra...

Boah bin ich happy...

Heute in Troisdorf gewesen. Ganz viele liebe Jogmappies getroffen...

irgendwie war ich der Hahn im Korb... WWConny, Vic97, Ratze, Strider, KS, Anja, Renate... hmmm

Den Kawi habe ich vermisst. Waren vermutlich wieder die berüchtigten Kawischen 10% dran schuld.

Junge junge... ich wusste nicht was für mich ab der 42,195 passiert, also Ziel gesetzt, mindestens 50, wenn geht 55 km zu schaffen.

Alles eingeplant, auf jede eventualität vorbereitet... nur meine Uhr vergessen...

Sensationell !!! Ick könnt mir knutschen...

Zeit versucht einzuteilen, jede Runde 2,7, km, rechne, grübel... mit Conny und Vic schön chillig quatschend losgetrabt. Dann aber gemerkt, es geht auch etwas schneller. Also ab.

Ich habe vorher gedacht, was für ein Quatsch... 20 Runden je 2,7 km im Kreis rennen. Wie bescheuert ist das denn?! Aber... so schlimm war es gar nicht. Immer wieder Leute getroffen zum Quatschen. Unsere jogmappers immer wieder gesehen, auch mal ne Runde mitgetrabt. Das Wetter herrlich... Läuferherz, was willst du mehr. Jede Runde im Verpflegungszelt halt gemacht und ordentlich gefrühstückt. Tee, Cola, Wasser Iso... Brot, Waffeln, Schoki, Salzstangen, Obst... Supi...

Ab km 45 wurde es aber echt schwer... die letzten drei Runden musste ich ordentlich kämpfen. Von der Zeit her hätte ich noch 2 Runden schaffen können, zum Schluß je Runde etwa 20 Minuten gebraucht (dank Verpflegungsstand)aber ich hatte genug. Noch etwas mit den netten Damen an der Essensausgabe geredet, mich für den Service bedankt und bei netto 5:20:00 mit 50 km ausgestiegen.

An der Zeit kann ich noch arbeiten, die Angst ist weg... ;-) Beim nächsten mal kann mich Carla unter 5 Stunden hasieren... ;-)

@Carla: Ich habe deine Zeit in Bottrop schon bewundert. Jetzt kann ich sie sogar fühlen. Und glaub mir, ich fühle sie überall... noch mal Glückwunsch zur "Schallmauer".

gezz abba ab in haia

Gruß
Thorsten (der die Ruhrie Fahne in Troisdorf ge-ultra-t hat)

Hey Thor,...

jetzt hast Du mich aber zum Grinsen gebracht :o))
Wenn Du nicht jedes Mal am VP gemütlich gemampft hättest, wäre das auch bequem unter 5 h gewesen!!;o)
Bei so einem Stunden-Lauf finde ich das aber wichtiger und schöner, eben, dass man soviele Pausen machen kann, wie man braucht und will, gerade zum Quasseln sind die kleinen Runden eine gesellige angenehme Sache.

Hey, bin doch auch noch ein grünohriger Ultraanfänger und deshalb als Hase bestimmt nicht die erste und beste Wahl, aber als Begleitung eine Zeit lang ganz gut zu gebrauchen!;o)

Eines weiß ich aber, mit jedem Mara oder 50er wird der Muka nachher weniger!
Morgen "locker" etwas auslaufen, dann geht es Dir Übermorgen schon viel besser.
Schwimmen wirkt da zumindest kurzfristig Wunder!;o)

Gratuliere Dir auch herzlichst zu Deinem tollen Debüt!
Hey, wie wärs mit der Null???

Lieben Gruß Carla

ja super gemacht!! Aber das

ja super gemacht!! Aber das mit dem Vergessen kenne ich nur zu gut!!!!
Bei mir ist es immer mal wieder der Mika Chip!!!
@waxl kann ich mich nur an schließen!!! Wollte dieses Jahr aber .......

Ramon

..DIE Laufgruppe im Ruhrgebiet

Hast du super gemacht!

Schön, dass du da warst. Ich fand es auch klasse! Nächstes Jahr, ohne einen zickenden Fuß, will ich das auch.

LG,
Karen

....Nur wer sich auf den Weg macht, wird etwas Neues entdecken.....

Unerreichbar

Glückwunsch zur tollen Leistung. Ich werd in meinem Läuferleben mein aktuelles Alter wohl niemals in KM laufen. Freue mich, dich in Sterkrade kennenzulernen.

LG
Many

many, ich sag nur: null...

...mach et jetzt, sonst wird es immer schwieriger *kicher*
termin: 10. dezember, 8.30 h. isch fahre und hab noch platz frei ;-)

sorry, ultrathor, ich bin unhöflich. ich sollte dir zunächst zu den 50 km gratulisieren! sehr elegant gemacht! ich hoffe, wir laufen uns bald mal über´n weg...
____________________
laufend gönnt sich die null: happy

Manoman...

...Thor, hast wohl als einziger beim Ultra zugenommen :0))))))))
Ja, hast recht gehabt, war zu 90% in Holland unterwegs... Wäre so gerne gekommen, aber ich hatte noch eine Rechnung zu begleiten... Ist mir auch gelungen ;0)

Gruß Kawi.

hach ... ihr lieben ...

Vielen Dank für die Beglückswünsche zum 50. (kicher)

Ich muss sagen, ich hab nichts...kein Muka, kein zippen kein zerren... überlege fast dem Kawi fürs kommende WE in Luxemburg doch noch zuzusagen... hmmmm (ich weiß nicht, ich weiß nicht)

Das mit der null wäre in der Tat noch eine Option, aber der 10.12. ist ungünstig, da ich am 11.12. beim 7gebmarathon gemeldet bin. Ich glaube das übersteigt meine läuferischen Fähigkeiten im Moment um Lichtjahre...

...und nur so nebenbei, bei der Intensität der letzten Wochen muss ich mir ja auch noch ein paar Läufe für nächstes Jahr aufsparen...

Gruß
Thorsten

23.10. Drachenlauf 26km (1.000 HM)
30.10. Frankfurtmarathon
12.11. Troisdorf 6 h Lauf
11.12. Siebengebirgsmarathon

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links