Benutzerbild von johanni

Liebe Jogmap-Gemeinde,

es ist soweit, ich will auch so ne tolle Uhr die Distanz und Geschwindigkeit weiß. Wenn ich hier im Forum so rumklicke scheint die 305 ja viele Fans zu haben, und da es ja nicht das topaktuelle Modell ist, kommt der gegenwärtige Amazon-Preis meinem Studentengeldbeutel auch sehr entgegen.
Ich war so frech, im Fachgeschäft mal nachzufragen, wo ich auch sehr freundlich informiert wurde. Da habe ich jetzt aber gehört, dass bei Amazon häufig Import-Modelle verkauft werden, die dann nur in Meilen messen. Da hab ich natürlich nicht so Bock drauf.
Außerdem frage ich mich auch, ob dieser Mega-Hightech-Brustgurt da im Freundschaftspreis von 133,98 inbegriffen ist.
Also: Hat zufällig jemand Erfahrungswerte mit dem Kauf dieses Gerätes über Amazon?
Oder gibts noch andere Feinheiten, die ich wissen sollte? Oder fällt noch jemanden ein, dass es eh ne viel bessere Alternative gibt? Mit diesem Nike+Chip bin gedanklich auch noch nicht ganz fertig...
Hach, et is aber auch ne WIssenschaft!

Vielen Dank schonmal, ich bin gespannt auf euren Rat!
Johanni

Hab meinen letztes Jahr

Hab meinen letztes Jahr über Amazon gekuaft, inkl. Brustgurt und mit Kilometern :-)

winterpokal

Amazon... da gibt es nix zu meckern

Vielleicht ist die Uhr erst einmal auf Meilen gestellt, aber sie kann Kilometer oder Meilen wahlweise. Der Brustgurt ist hier dabei. Erst bei späteren Modellen zickt Garmin da.

Der Hauptnachteil der Uhr: Der Kalorienverbrauch ist ohne Einbeziehung der Herzfrequenz berechnet und liefert damit Werte nach dem Mond. Ganz extrem bei Rad-Kalorien,weil da nicht zum Laufen unterschieden wird. Wenn einem der Kalorienverbrauch wichtig ist, dann nervt das.

Nächster Nachteil... da fällt mir schon nichts mehr ein. Vielleicht, dass sie etwas globig ist... aber nicht schwer.

Als GPS Uhr zum Laufen und Radfahren ist sie für den Preis klasse. Habe sie Mitte des Jahres genau aus diesem Grund bei A... gekauft.

Habe meinen FR305 seit

Habe meinen FR305 seit September und auch bei Amazon bestellt.

Kein Importmodell, Bedienungsanleitung, Gerät, etc. alles (auch) in deutsch und metrischen Einheiten.

Brustgurt war bei mir auch dabei.

Der derzeitige Preis bei Amazon ist gut. Da solltest Du zuschlagen.

Ich möchte meinen FR305 auf keinen Fall mehr missen, da ich gerne an den unterschiedlichsten und mir teilweise unbekannten Orten laufe. Mit dem FR305 weiss ich zumindest immer wo genau ich war und die Verwaltung der Daten in z. B. Sportstrack macht auch Spaß.

Gruß Marc

Garmin-Uhr

jr Ich habe die Garmin 305 Ende 2008 auch bei Amazon gekauft,sie läuft immer noch zuverläßig und bei den Trainingsläufen nicht mehr wegzudenken. Mir ist nicht bekannt,dass es von diesem Modell Ausführungen gibt,die nur in Meilen messen,wenn man bei amazon.de bestellt ist von einer Ausführung für den europäischen Markt auzugehen,wobei man selbst Einstellungen zur Auswahl hat:Km/h,Min/km usw..Die 305 ist das Modell mit Pulsmesser und Brustgurt,während die 205 ohne diese Fkt.ausgestattet ist,gewöhnlich gibt es bei Amazon auch eine Abbildung und eine kurze Beschreibung des Produkts.

Amazon

Habe meinen bei Amazon im Februar diesen Jahres gekauft. Man sollte ein wenig aufpassen, wer das Ding verkauft, sonst kommt es evtl. aus GB o.ä. ...meiner kam direkt von Amazon, inkl. Brustgurt und km ;-)....und ich möchte meinen FR305 nicht mehr missen. Armband war zwar schonmal kaputt, aber nach ein wenig Anlaufschwierigkeiten mit dem Garmin Online-Formular hat es der Service nach telefonischer Rückfrage ohne zu Murren getauscht.

UNFAIR!!!

Hi, Uhr bei Amazon gekauft, alles dabei, in km.
Eins will ich aber loswerden: ich finde es äußerst unfair, sich beim Fachhandel informieren zu lassen und dann online zu kaufen. Den Mehrwert, beim "Menschen" zu kaufen, muss man zahlen, finde ich. Ist ja nur meine naive Meinung hierzu.

Unfair? JEIN!

Toller Fachhandel: damit Du den Deal dort machst, wird Dir erst mal das Märchen von der Importware bei Amazon aufgetischt. So ein Blödsinn. Ist ja wohl auch nicht ganz sauber.

Fachhandel? Prinzipiell ja, aber für einen Mondpreis von 200 EUR, wie ich das schon hier und da mal erlebt habe, würde ich die Uhr auch nicht kaufen. Da sollte dann auch mal der Händler in sich gehen und sich mal über den Tagespreis im WWW informieren.

Was übrigens hier übrigens bei dieser ganzen Meilen- und Import-Diskussion einfach mal außer Acht gelassen wird, ist die Tatsache, dass ich im Versandhandel ein 14-tägiges Umtauschrecht habe. Würde die Uhr also nur Meilen anzeigen (was sie aber nicht tut), dann wieder einpacken und zurück. Kostet nur ein Lächeln.

Gruß
Uwe

Preis anfragen

Ich fragte damals den Händler nach einem guten Preis und bekam die 305er mit Mega-Rabatt für den Amazonpreis + ca. 10 Euro.

Die 10 Euro waren mir die freundliche Beratung wert - und wenns mal Probleme gibt wird auch ein persönlicher Ansprechpartner für mich da sein.

Frag am besten mal den Fachhändler - vielleicht bekommst Du auch einen guten Preis. Wenn alle nur online kaufen wird es bald keine Fachhändler mehr geben.

Harry

-

-Das mit den Meilen ist sicher falsch. Alle Geräte kann man auf Meilen oder Km einstellen, das entscheidest du selber. (Es wäre gelacht, wenn ein Gerät mit so vielen technischen Feinheiten so was Simples nicht anbieten würde...)

-Bei uns kostet der FR 305 149€ im Laden (Sportscheck). Wenn du irgendwelche Zweifel mit der Internetbestellung oder Garantie hast, dann sind dir vielleicht die 15€ mehr wert und kaufst das Ding im Laden. Ansonsten sollte es bei Amazon kein Problem sein. Da wirst du auch normales Rückgaberecht haben.

-Der 305 hat immer Brustgurt

Ich habe selsbt den FR 305 im Laden gekauft. Mir ist lieber alles im Laden zu sehen und auszuprobieren und bei Bedarf ausführliche Beratung in Anspruch zu nehmen. Die Sicherheit ist mir die paar Euro Unterschied wert (klar, wenn der Preisunterschied 30 Euro oder mehr wäre würde ich den FR im Internet kaufen). Ich hab aber Freunde, die alles im Internet kaufen (aber auch oft Dinge zurücksenden müssen...)

Meine Amazon-305er hat auch

Meine Amazon-305er hat auch erst mal in Meilen gemessen, aber das läßt sich ja unproblematisch einstellen. Brustgurt ist dabei - ob der "Mega-Hightech" ist, weiß ich nicht, aber er bietet immerhin a) eine selbstwechselbare Batterie und b) codierte Übertragung. Die anderen Forerunner hab ich mir auch angeschaut:

Der Forerunner 205 hat keinen Brustgurt und ist auch nicht nachrüstbar. Der 310XT bietet mehr und wäre eine Alternative gewesen, ist aber auch wesentlich teurer. Die neueren Modelle mit Touchscreen haben mich vom Grundgedanken nicht so überzeugt, bei einer Laufuhr brauch ich keinen Touchscreen und sie muß auch nicht stylish aussehen.

Ansonsten bietet der FR eine Menge mehr, was man nutzen kann, aber nicht nutzen muß. Zum Beispiel kann man sich ein komplettes Training mit jedem Einzelschritt vorkonfigurieren:

"2km aufwärmen ohne konkretes Ziel"
Die folgenden Schritte 5x wiederholen:
---"400m Intervall mit Zielzeit",
---"Ruhepause bis Puls < Wert"
"2km auslaufen ohne konkretes Ziel"

Bin bisher von dem Gerät schlicht begeistert, nur laufen - ja, laufen muß man noch selbst. ;-)

Importware bei Amazon?

Na das will ich doch wohl hoffen.
Mir ist nicht bewusst dass Garmin in Deutschland produziert.

Mein Forerunner kommt aus Taiwan

Und das ist auch gut so

cour-i-euse

Vielen Dank (und eine kurze Rechtfertigung)!

Hey Leute,

ihr habt mir sehr weitergeholfen! Noch mal kurz zu meiner Rechtfertigung: Ich bin auch ein Fan des Fachhandels - leider bin ich aber auch nicht reich. Ich bin ja nicht einfach so da reinmarschiert und hab mich hinterlistig ausführlich beraten lassen, ich habe eine Hose gekauft und die Gelegenheit genutzt, mal beim Fachpersonal nachzufragen. Was so Uhren angeht, ist die Auswahl im Internet auch einfach viel größer, die FR 305 z.B. hatten sie dort gar nicht, sondern eben die neueren Modelle. Und dann das Doppelte auszugeben um den Fachhandel zu unterstützen finde ich etwas viel verlangt. Schließlich bin ich Studentin und nicht die Heilsarmee.
Ich seh das in etwa so: Momentan kaufe ich dort eben nur die Laufhose, wenn ich irgendwann mal nicht so die Kröten zählen muss gerne auch mehr, wenn ich mich denn gut beraten und aufgehoben fühle. Da ist es doch einfach vorausschauende Kundenpflege, mir auch jetzt schon Fragen zu beantworten. Also, nix für ungut, aber ich war freundlich und ehrlich, da muss so ne Frage im Fachgeschäft auch mal möglich sein ohne dafür gleich mit harter Währung zu bezahlen.
Am Ende waren es dann ja wie immer die guten Jogmapper, die die wichtigen Infos hatten. Vielen, vielen Dank, liebes Fachpersonal!

Johanni

Auch Importware ist kein Problem

Hallo,

auch noch ein Nachtrag vorn mir.

Ich habe meine Garmin über ebay von einem deutschen Händler gekauft, der Importmodelle verkauft hat. Der Brustgurt war selbstverständlich enthalten (gehört grds. zum 305er). Kurz vor Ende der Garantiezeit hat sich mein 305er verabschiedet und ich habe ihn zu Garmin geschickt. Dort war man erst irritiert, da die Seriennummer des 305er nicht für den deutschen/europäischen Markt bestimmt gewesen ist. Aber dadurch das ich von einem deutschen Händler gekauft habe wurde anstandslos repariert.

Du siehst also du solltest keine Sorgen haben. Wichtig in meinen Augen ist, dass du es von einem "Inländer" kaufst, denn dann hast du keine Problem mit dem Lieferumfang und der Garantie.

Und du kannst problemlos von Meilen auf Kilometer umstellen. Das funktioniert auch mit Importgeräten.
Was die für einen Quatsch erzählt haben ...

Cheerio,
schilduin

Wo ging es gleich noch einmal lang???

ich stehe auch kurz davor,

ich stehe auch kurz davor, mir die fr 305 zu kaufen.
da ich sie nicht nur zum laufen, sondern auch zum radfahren hernehmen wollen würde, hätte ich zwei fragen an euch:
wie lange hält der akku?
wie groß ist der speicher?
den akku könnte man auf einer längeren tour mit frickellösung schon irgendwie nachladen, aber pc zum daten auslesen ist schon eher mangelware.

Akku? Speicher?

Zum Akku kann ich wenig sagen. Beim Auslesen lade ich ihn jedes Mal gleich wieder. Bei mir muss er nur eine Tagestour aushalten.

Im Speicher habe ich aktuell 47 Protokolle mit Umfängen von durchschnittlich 2 Stunden und ca. 25 Km. Einige längere Touren waren auch dabei. Es hängt etwas von der Anzahl Streckenpunkte ab, die gespeichert werden müssen. Ich kann auf jeden Fall bis Anfang Juli zurückgehen.

Fürs Rad habe ich eine Gummihalterung am Lenker, um die einfach das Armband geschnallt wird, als wäre es ein Handgelenk. Hält hervorragend.

Für mich von der Ablesbarkeit des Displays und der Flexibilität her ein hervorragender Fahrradcomputer.

FR305 bei Amazon ok

Hallo,
habe seit 2 Tagen meinen FR305 . Bei Amazon gekauft, schnell geliefert und mit Rückgaberecht. Es ist die europäische Ausgabe mit deutscher Kurzanleitung (neben gaaaanz vielen anderssprachigen Kurzanleitungen), engl. Handbuch und einem Hinweiszettel mit link zum deutschsprachigem Handbuch auf der Garmin.de Seite.
Ein tolles Spielzeug, jetzt darf nur nicht der Spieltrieb über den Lauftrieb siegen ;-))
Der Brustgurt war natürlich auch dabei...
Viele Grüße
Lutz

lass ihn dir zu Weihnachten schenken... jetzt schon!!


Hab auch bei Amazon gekauft, ist jetzt fast ein Jahr alt hatte ihn zum Radfahren und wandern, seit 6 Monaten auch zum Laufen und macht keine Probleme. Bringt echt Laune, bei mir wird automatisch nach jedem km die letzte Rundengeschwindigkeit angezeigt. Wen das nicht interessiert, kann sich glaube ich bis zu 12 unterschiedliche Daten während dem Laufen anschauen. Kann man alles einstellen.
Bis das Gerät richtig eingestellt ist, braucht es etwas Beschäftigung mit ihm und der Anleitung, die ziemlich Fragezeichen hinterlässt.

Das Armband war ziemlich schnell kaputt (die Löcher ausgerissen), dafür, dass bei dem Armbandmaterial ein extra Krebswarnung dabei ist, sollte es doch andere Vorteile bergen. Ich finde es nicht gut.

Ich weiß, der Beitrag ist

Ich weiß, der Beitrag ist schon etwas älter... aber ich bin auch gerade am überlegen mir einen FR305 zuzulegen.
Allerdings scheint es besser zu sein sich einen zum Winter hin zu kaufen. Zur Zeit kostet das Schätzchen bei amazon nämlich 214,99€. Das ist schon ein Unterschied zu 133€ xD

Das musste ich gerade mal loswerden.

LG
Jaimy

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links