(Stand: Do 10. Nov 11:53:25 CET 2011)

Moin zusammen,

also gut. Eine neue Woche. Ich werde noch regenerieren nach Frankfurt. Deshalb gibt es nur ganz wenig von meiner Seite:

Montag
-

Dienstag
17:30 Uhr ab Fockeberg: 8-10 ruhig (marcuskrueger, hd_LE, ...)

Mittwoch
16:30 Uhr Wiedebach-Passage: "LiL kauft ein" bei Sportmeister Müller
16:45 Uhr Elsterbad: Schwimmen statt Konsum (marcuskrueger, ...)
18:30 Uhr Stad. d. Friedens: Intervalle (HustiNowi2000, ...)

Donnerstag
17:30 Uhr Palmengarten (gg. 17:45 Uhr Pferd): 15km ruhig (lenchen85, ...)
16:45 Uhr Stad. d. Friedens: 15@6 Richtung Nordpol (HustiNowi2000, ...)
19:00 Uhr Rabet (?): Intervalle (wilma deering, ...)

Freitag
07:00 Uhr Elsterbad: Frühschwimmen (marcuskrueger, ...)
19:00 Uhr Pferd: 3. Rabimmel, Rabammel, Rabumm von LiL

Samstag
10:00 Uhr ab Pferd: 20-25km ruhig (runningkhb, marcuskrueger, hd_LE, ...)

Sonntag
-

Na ja. Das ist der Erstentwurf. Da ändert sich noch dies, das und jenes.

Allen das Beste bei allem!
Heiko.

donnerstag

auf meinem plan stehen donnerstag (19:00uhr) intervalle. mitstreiter sind sehr willkommen.

Montag und am WE

Zwei Ergänzungen:
Heute um 16:00 Uhr ab Pferd ruhige 15 km mit Frank und mir.
Sa oder So: 20-25 km, Ort und Zeit sind Verhandlungssache ;-)
Keep on running
Kalle

Mal schaun

Zuerst:
Heiko! Streich bitte das Wort "Regenerationsmarathon" aus Deinem Vokabular. So was gibt es nicht. Nicht für Dich und Deine derzeitige Form. Das Jahr ist rum und die Null wird fordernd genug. Die Null zählt übrigens schon für die neue Saison (um mal meine Bilanztricks offenzulegen)

Freitag Abend 19 Uhr: 3. LiL-Laternenlauf mit Weckmännern und Glühwein (oder Tee). Ist ja Freitag Abend...
Tendiere zur Zeit mehr zu Start- und Trinkpunkt Pferd (Tränkpunkt).

gray ist der Weckmann-Beauftragte
ich bin der Glühwein-Beauftragte
Team Dresler würde ich um ihre Teeexpertise bitten.
Alle anderen bitte ich, ihr Erscheinen zu bekunden. Das mit der Laterne ist übrigens ernst gemeint.
Das mit dem Singen eigentlich auch, aber die Erfahrung zeigte, dass da gray und ich einzigen Strebsamen waren.

Ein langer Lauf am Wochenende gefällt mir. 20 km reichen mir aber locker.
Schlage die klassische Kombi: Sonntag, 10 Uhr am Pferd vor.

mk

Re: Mal schaun

@Marcus: Nun ja. Ich glaube weiterhin, dass man einen Marathon auch "regenerativ" laufen kann. Auch drei Wochen nach einem "harten" Lauf. Ich kann das diese Woche sicher nicht, da Borna wohl doch zu dicht an Frankfurt liegt (habe ich wohl bei der Jahresplanung verpeilt bzw. zu optimistisch angesetzt).
(Allerdings finde ich meine Form derzeit auch so schlecht nicht. Hat halt nicht für 3:30 gereicht. Aber ok. Man lernt.)
Lange Rede, kurzer Sinn: Borna wird wohl für mich flach fallen, auch wenn mir das schwer fällt.
Die Null wird dafür hoffentlich ein guter Ausgleich! :)

Zum Freitag: Ich könnte ebenfalls Tee oder Kaffe mitbringen. Und auch beim Singen bin ich definitv dabei! Gibt's Liedvorschläge? Gar ein LiL-Liederbuch?

Update Dienstag

Meine "8-10 ruhig" starten morgen Abend schon 17:30 Uhr am Fockeberg.

Rabimmel, Rabammel, Rabumm oder LiL leuchtet

Oder halt wie MK richtig schreibt: Laternenlauf!

Es geht! Ich will keine Ausflüchte hören oder lesen.
Kinderlaterne geschnappt - Kerze oder elektrisch ist
egal. Wir laufen nur eine kleine Runde. Auf Grund der
Leuchten (Stirnlampen beiben AUS!) wirklich in einer
gemütlichen Pace und wer mitsingt bekommt nachher
einen Weckmann extra :)

Wer nicht mitleuchtet, verpasst St. Martin.

Kommet zu hauf!

Gray ;)



Ich laufe, also LiL ich.

dienstag

Bin beim 17:30 Lauf ab Fockeberg dabei.

mk

Sonntag nicht

Hd_le kann ja auch mal mitdenken. Sonntag 10 Uhr ist ja eher ungünstig.

Würde lieber Samstag den 20-25km lauf machen. 10 Uhr.

mk

Marcus, Marcus

Ich weiss nicht, ob wir so noch lange Lauffreunde bleiben...

glaub schon

Das klären wir nachher im Dunkeln. Im Wald. Muhhahaaha!

Oha!

@Marcus: Ok. Ich packe Knoblauch, ein Holzkreuz, einen Pfahl und eine Pistole nebst Silberkugel ein! Und Weihwasser, klar.

Genau

Wir wollten ja über Laufrucksäcke reden. Morgen gibt's vielleicht was für Dich beim Sportmeister Müller.

mk

Schwimmen am Mittwoch

Bitte morgen 16:45 Uhr noch Schwimmen im Elsterbad.

mk

Mittw+Donnerstag

Biete morgen Intervalle im Stadion des Friedens ab 18.30 Uhr
sowie
Donnerstag ab 16.45 Uhr ca. 15 km in den Norden (6 min/km) Start: Stadion d. Friedens

Donnerstag 17:30 Uhr

ich hab auch noch einen Vorschlag, ich lauf morgen ab halb 6 ab Palmengarten ca. 15 km ruhig, wäre also gegen 17:45 am Pferd. Wäre schön, wenn jemand durch die Dunkelheit mit umher irrt. LG

Witzboldt

@Heiko: Heiko, du hast dich in deinem Plan verplant...;) 15 km in 12 Stunden, das wäre doch mal ein sehr angenehmer Schnitt. Aber so langsam bin ich dann doch nicht. Hätte wetten können (wobei ich nicht mehr wette- wird zu teuer für mich), dass DU das so aufnimmst. Danke:) Viel Spaß heute

Hätt' ja sein können!

@Helen: Da muss ich wohl was falsch verstanden haben. ;)
Und ich habe mich schon gewundert, warum Du da was mit Dunkelheit schreibst. Denn die meiste Zeit des Tages isses ja hell. *g*

LG.
Heiko.

jaja

Mir fallen da zu 3 Sachen Dinge ein, zu denen ich nix sage.

RRR - Die Details

Ein paar Details zum morgigen Laternenlauf.

Start am Pferd 19 Uhr:
Mit Laternen. Gelaufen wird in laternenfreundlicher Pace. Luft zum Singen müssen wir ja auch noch haben.

Wir laufen ca. eine halbe Stunde (sonst wird der Glühwein kalt).

Ab ca. 19:30 Uhr dann Tee, Glühwein und Weckmänner am Pferd.

Einer von uns müsste mit Auto kommen, damit wir das Büffet so lange verstauen können. Wer übernimmt das?
Eine kurze Tn-Liste wäre mir auch noch lieb. Bei Unsicherheit. Spontane Zusagen sind bis 18:30 per SMS u.ä. möglich.
Eine Teilnahme nur zum Büffet ist auch möglich.

mk

Hi, obwohl das wirklich

Hi,

obwohl das wirklich alles sehr verlockend klingt, muss ich der morgigen RRR-Veranstaltung leider eine Absage erteilen. Ich düse nach der Arbeit gleich nach Jena und das wird sicherlich auch so schon spät genug.

Ich will an der Stelle aber nochmal daran erinnern, dass am Sonntag eine m.M.n ganz wunderbare und günstige Laufveranstaltung in Werdau stattfindet.

http://www.werdauer-waldlauf.de/ausschreibung.html --> Herbstmarathon
--> Möglich sind ein Marathon oder Paarmarathon (nicht im Stile des Wintermarathon, sondern jeweils ein Halbmarathon pro Person). Die anspruchsvolle (da wellige) Strecke geht überwiegend durch den Wald, für Verpflegung ist gesorgt (Schnittchen und sogar "Rennsteig-Schleim") und die Organisation ist super.

Meine Freundin, ein Freund und ich werden dort zugegen sein. Ob wir dann am Ende den Ganzen laufen wird sich zeigen, aber wie ich die Truppe kenne: ja.

Vielleicht sieht man sich, ansonsten jetzt schon mal ein schönes Wochenende im Voraus.

VG Norman

Laternenlauf

Ich komme morgen mit dem Auto

solange es Spaß macht...

hach werdau

Zum Glück habe ich Sonntag schon was vor. Werdau wird ein schöner später Herbstmarathon. Habe auch nur gutes gehört.
Heute beim Lauf wurde ich auch noch mal gefragt, ob ich nicht mitkäme.

Mein Verein (lg eXa) wird auf jeden Fall mit mehreren Startern anwesend sein.

Viel Erfolg eurer Laufcrew. Egal auf welcher Strecke.
Kennt ihr die Strecke mit den amüsanten Höhenmetern zu Beginn. Nicht gleich losheizen.

mk

bei Glühwein bin ich dabei

kann man mit Laterne überhaupt laufen? mal sehen was ich bis heute Abend noch finden kann, hab nämlich sowas tolles gar nicht. ansonsten halt ich die Stellung am Pferd und teste schon mal die vielen Glühweine... was kann ich noch mitbringen? Glühwein ;)? Becher?

Ja

Man kann sehr gut mit Laterne laufen.

Glühwein mitbringen. Machst Du den selbst?
Becher mitbringen. Müssen auch nicht selbst getöpfert sein.

mk

Selbst machen? Vielleicht

Selbst machen? Vielleicht selbst WARM machen- das ja ;)! Neee wenn ich früh genug zuhause bin, dann kann ich den noch selbst machen, ansonsten bring ich Fertigen aus der Flasche mit. Bring 8 Becher/ Tassen mit. Bis dann

passt

Meine 2 Thermoskannen haben auch noch Becher. 4,5 Liter Glühwein für 8-9 Leute sollte gerade so reichen.

jörg macht übrigens Radbegleitung. Da ist viel interessanter, ob man Glühwein während des Laufens trinken kann. Ist ja auch wichtig für den Wettkampf.

da bring ich mir mal

da bring ich mir mal sicherheitshalber nen Strohhalm mit :)

RRR

Hallo zusammen,

werde leider den RRR verpassen - Sonntag ist bei mir auch noch ziemlich wacklig. Wünsche Euch allen feucht-fröhliche und im Dunkeln fall-sichere Laufrunden....=)

Hat jmd schon Laufpläne für nä Wo?

Grüße

Holm

Schön wars, Ihr Sänger und ~innen!

Danke für's dabei sein und den Glüh! Ich hab hier inzwischen frisch warmen Nachschub!
War ein tolles Gegröhle! Nächstes Mal sind wir wieder mehr und noch lauter!


Ich laufe, also LiL ich.

Das LiL-Gesangsbuch

Hier mal die Gassenhauer, die wir heute in der Nonne zum besten gegeben habe.

(Tante aus Maroko)
1. Die Laterne hat heut ihren großen Tag,
die Laterne hat heut ihren großen Tag,
die Laterne hat heut ihren,
die Laterne hat heut ihren,
die Laterne hat heut ihren großen Tag.
2. Anfangs war sie nur ein kleines Stück Papier...
3. Dazu kam ein bißchen Farbe und ein Draht...
4. Eine Kerze gibt der Farbe dann das Licht...
5. Und so leuchte die Laternen heute nacht...

Refrain I:
Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir.
Da oben leuchten die Sterne, da unten leuchten wir
1. //: Der Hahn der kräht, die Katz miaut.
Refr II: Rabimmel, rabammel, rabumm bumm bumm. ://
(Strophe und Refrain II jew. zweimal singen)
2. Ein Lichtermeer zu Martins Ehr.
3. Laternenlicht, verlösch mir nicht.
4. Ein Kuchenduft, liegt in der Luft.
5. Der Martinsmann, der zieht voran.
6. Wie schön es klingt, wenn jeder singt.
7. Beschenkt uns heut, ihr lieben Leut.
8. Mein Licht ist aus, ich geh nach Haus!

hd_le pflegt dann bitte noch die LiL-spezifischen Gesangsarien ein. Das sitzt dann bis zum Wintermarathon.
Plakate, Hymne - jetzt fehlen nur noch die Siege beim Laufen...

mk

Text

Moin!

Nun ja. Ich habe Freitag, nach unserem Laternenlauf (auch auf Anraten von Lauffreund Krüger) weiter mit Alkohol experimentiert. Und wer gesehen hat, wie wirkungsvoll schon der Glühwein bei mir war, weiß, dass dieses Experiment nicht notwendigerweise gut ausgegangen sein muss. ;)

Insofern kann es sein, dass ich die ein- oder andere Textänderung nicht sofort präsent habe. Ein paar Sachen weiss ich aber noch. Mehr folgt sicher später.

Also wir hatten z.B.

Ich gehe mit meiner Laterne,
und meine Laterne ist still.
Da oben leuchten die Sterne,
hier unten leu-euchtet LiL.
...
Wie schön es klingt
wie LiL hier singt!
...
Der Glühwein kommt,
ich trink' ihn prompt.
...
Wer laufen will,
der kommt zu LiL.

Da war noch mehr, aber ich bin jetzt schon im Klöße-Modus.
Ich ergänze später. Und wenn wir noch was brauche, schmeiße ich nochmal die Reimmaschine an.

Schönen Sonntag und so!
Heiko.

Zurück aus Werdau. Bei

Zurück aus Werdau. Bei Kaiserwetter ging es durch eine wunderschöne Herbstlandschaft, so dass sich ein ohnehin fantastischer Lauf von seiner allerschönsten Seite präsentierte.
Ein klitzklitzekleines Detail störte mich aber dann doch: eine fiebrige Erkältung verdammte mich zum Zuschauen. moep. Aber dafür hat meine Holde die Fahnen hochgehalten und mit 3:52 eine überraschend gute Zeit ins wellige Werdauer Dickicht gebrannt :)

Jetzt steh ich vor dem Dilemma, dass der nächste Werdauer M am 15.04 stattfindet und damit eine Woche vor Leipzig.

Viele Grüße,
Norman

Glückwunsch bitte weiterleiten

Schade für Dich, aber gut dass wenigstens einer von euch dann einen tollen Marathon hingezaubert hat.
Die Zeit ist für das Terrain super. PB?

War doch auch der 3. Platz Frauen und 1. Platz in der AK für sie, oder. Tolles Ergebnis.

Eine Teilnahme beim 3. Wintermarathon am 21.02.2012 löst vielleicht das Dilemma.
Ausschreibung

Dir Gute Besserung und der Holden die verdiente Regeneration.

mk

gratulation!

beeindruckende zeit. herzlichen glückwunsch der sportlichen holden!

Die Glückünsche habe ich

Die Glückünsche habe ich Ihr weitergeleitet.

@ Marcus: Jop, dass ist alles korrekt. Ihre PB stand bei 4:12 (DD 2010). Ihr Ziel war an sich die sub4, die ich in Werdau schon sehr ambitioniert fand und deshalb eigentlich den Hasen für sie geben wollte. Man kann ihr auch gebetsmühlenartig etwas von schnellerer zweiter Hälfte erzählen und das sie auch mal Brennstoff zuführen muss... Da kommt sie nach 1:50 bei der Hälfte vorbei und den einen Riegel gibt sie mir im Ziel zurück. Unfassbar :)

Der Wintermarathon war bereits vorher auf dem Schirm und ich habe sogar für diesen in Werdau Werbung gemacht. [ich wollte letztes Jahr schon mit den Dresdner Trollen dort laufen, wurde dann aber "fußkrank"]. Die Trolle werden aufschlagen und das an sich angedachte Trio aus Werdau wird dann hoffentlich ebenfalls vollzählig sein.

Das Werdau-Dilemma ist damit immer noch nicht gelöst. Schöner Landschaftslauf oder PB-Versuch (welchen ich nicht in Werdau angehen möchte).

grüße,
Norman

2. Versuch der Hilfe

Ich laufe am 14. April 2012 den kyffhäuser Bergmarathon. Das fällt in die Kategorie Schöner Landschaftslauf.

mk

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links