Benutzerbild von vic97

Aufmerksam geworden durch einen Blog von Sonnenblume2, habe ich mich entschlossen bei der Aktion täglich Sport (oder auch Streak genannt) von 1.11-23.12. mitzumachen. Hauptgrund, um die Gewichstzunahme durch verstärkte Kalorienufuhr in Form von Marzipankartoffeln, Dominosteinen, Spekulatius etc. im Rahmen zu halten:-(

Der Plan war, 3xlaufen, 2xschwimmen, 1xStabi (was ich hass) und 1xradfahren. Für heute stand radfahren auf dem Plan. Okay es war Stadtfest, da gibt es eh keine Parkplätze, passt doch. Also los mit dem Rad, sind nur 10 min, na ja hinterher dann halt mit einem größeren Umweg nach Hause. Im Ort angekommen, stießen wir schon nach kurzer Zeit auf eine Bühne, auf der einige Mädels zu lateinamerikanischer Musik hüpften. Auf meine Frage, was die da machen, schaute mich meine Freundin ungläubig an und meinte: wie das kennst du nicht? Das ist Zumba! Das ist total in, das macht doch jetzt jeder! Anscheinend alle außer mir:-)

Nach der Vorführung sind wir mit dem Besitzer des Fitnessstudio ins Gespräch gekommen und er verriet uns, das heute noch ein Workshop stattfindet und Plätze seien auch noch frei. Ein Blick auf meine Freundin, ein zustimmendes Nicken und.......wir sind dabei. Wir will den bei so einem Angebot noch shoppen? Ab auf die Räder, nach Hause, umziehen und ab zum Zumba-Workshop. Es hat riesig Spaß gemacht, so dämlich habe ich mich schon lange nicht mehr gefühlt und geschwitzt habe ich reichlich!

Ich glaube das mache ich öfter mal, morgen gehe ich dann mal schwimmen.

Beschwingte Grüße,
Karen

0

Dat Zeuch kenn ich auch nicht!

Spontan was neues probieren find ich klasse!
"Zumba" hört sich knackig an!
Muss ich mal googlen...
Viel Spaß dabei.

Lieben Gruß Carla

Is watt...

... für ansatzweise tänzerisch Begabte. Also nix für mich. Bin definitiv GroMo (Grobmotoriker = kriege grade mal Laufen hin :-)).
Bei uns ist's auch total in. Und der allerneuste Hit ist "Drums Alive". Mit Trommelstöcken auf große Pezzibälle hauen und dabei noch koordinativ rumhüpfen.... Ich sag's euch, DA kommt frau sich RISCHTISCH OBERBLÖD vor. Aber lustig isses mal.

Zumba?

Welcher Schnitt und vieviele Kilometer? Das ist es doch, worauf es ankommt! ;-)

Scheint ja nur

Scheint ja nur regional sehr in zu sein, ich kenne Zumba auch nicht. Aber gleich nen Kurs mitmachen ist echt stark. Da kannst du ja bei den nächsten jogmap Begegnungen mal zeigen, wie das geht.

Gruß
good news

Verstehen kann man das Leben nur rückwärts,
leben muss man es vorwärts.
Sören Kierkegaard

Au Weia!

Ich hab mir das dann mal angegoogelt. Zumba vereint alles, was ich nicht kann: Koordination, Rhythmus, Körperbeherrschung.
Ich schließe mich daher umgehend supelafe's Grobmotoriker-Flucht-vor-Zumba-Gruppe an.
Karen: ich bewundere Dich!!!
Beste Grüße, Conny

hier auch

ich habs auch erst vor ein paar Monaten das erste Mal gehoert und in Rueningen wurde es auch aufgefuehrt. Wenn's Spass macht bleib dran! Gibt sicher tollen Muskelkater *sabber/lechz*

cour-i-euse

Aha....

...."Zumba" ist also das neue Zauberwort! Tja, kannte ich auch noch nicht, Frau lernt halt nie aus;-) Hört sich super spaßig an! Vor allem spaßiger als Stabi (vor mir übrigens "Folter" genannt;-))

Weiter so!
Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

@ Rellielli

Du sollst ZUMBA ausprobieren und nicht den Vortänzer;-)))

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

@Rellielli

Wo ist denn dein Political correctness geblieben?:-)
Mmmmh, meintest du Aussehen oder Fähigkeiten? Vielleicht sollte ich mal vorbei schauen. Bei uns war es 'ne Frau.

Neugierige Grüße,
Karen

....Nur wer sich auf den Weg macht, wird etwas Neues entdecken.....

Zumba macht sehr viel Spaß

ist aber auch super anstrengend....wirst du weiter machen ??

@Stachel

War klar, daß die Haupstadt Zumba kennt:-)
Regelmäßig nein, dass gibt meine freie Zeit nicht mehr her im Moment. Aber sie veranstalten öfter mal Workshops und da mach ich dann mit.

LG,
Karen

....Nur wer sich auf den Weg macht, wird etwas Neues entdecken.....

Ich habs neulich im Urlaub

ausprobieren dürfen. Ich hüpfte und schüttelte ganz hinten und konnte daher beurteilen, dass es keine so perfekt mitmachen konnte wie die Vorturnerin. Ich kam mir extrem linkisch vor, aber Spaß hat es gemacht. Und der Schweiß floss in Strömen (so wie bei ca 10km mit 6er Pace würde ich sagen);-)
Falls du Lust hast, liebe vic, komm doch mit deinen guten Vorsätzen und deren Umsetzung zu uns Sportstreakern (klick!).

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Zumba kenn ich ...

... habe mal verschiedene Videos im Fernsehen gesehen.
Rhytmus und Koordination sind ja noch ok, aber das Hüftewackeln liegt definitiv nicht in meinen Genen.
Da gefällt mir Steppen schon viel besser. Das ist zackig und sportlich.
Hochachtung für alle, die sich da geschmeidig bewegen können.

bimi-66
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Highspeed Hinternwackeln

Auf Zumba war ich auch ganz neugierig und positiv überrascht. Ja, man braucht ein bisschen Rythmusgefühl und ein Grundkenntnis der Basisschritte von Mambo, ChaCha oder Rumba ist hilfreich, aber nicht nötig.

Das Tolle ist, man kann auch Spaß haben, wenn man nicht gleich mitkommt oder Bewegungslegasteniker ist. Da ist man in so einer Gruppe meist nicht alleine. Und man schüttelt den ganzen Körper einmal richtig durch. Klasse nach einem anstrengenden Arbeitstag.

Und für die Läufer bringt es auch was. Die meisten Schritte gehen über den Ballen. Also tolles Vorfuß- / Fußgelenkstraining für den Winter ;-) Leider nicht so ganz das ideale Achillessehnetraining....

nochmal ich

hast mich voll angefixt, Du!
gerade flattert eine mail in die mailbox, uebernaechste Woche wird hier an zwei Terminen Zumba zum schnuppern angeboten
Ich glaub ich will auch mal, und das obwohl ich so Salsa so ziemlich zum Abgewoehnen finde.

ich werde berichten
;-))

cour-i-euse

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links