Benutzerbild von cherry65

In die Liste der Wertungsläufe für den Europacup der Ultramarathons wird 2012 der Trail du Petit Ballon in Rouffach/Elsass aufgenommen.
Um in die Wertung zu kommen, sind drei Resultate aus den angebotenen sieben Wettbewerben (Rennsteig, Albmarathon, Biel/CH, WörtherseeTrail/A, Mnisek/CZ, Celje/SLO und nun Rouffach/F) erforderlich.

Im Frühjahr hatte ich als Veteran des Albmarathons eine Anfrage der Organisatoren erhalten zur Aufnahme des "kleinen Ballons" erhalten. Der Antwort hatte ich auch die Links zu meinen Berichten aus Rouffach im Jogmap-Blog geschickt. Ich find's gut, dass die Elsässer dabei sind. Die haben die Aufmerksamkeit für ihren tollen Lauf verdient.

Hier steht's geschrieben.

cherry65

Ja, das wurde beim Start des

Ja, das wurde beim Start des Albmarathons noch verkündet. Jetzt fehlt nur noch ein Ultra aus dem nördlichen Italien, finde ich.

------------------------------------------------
VEX WÜTEND! ... MUSS ... BEZWINGEN ... IANBANKS!!!

In Spanien

soll es auch schöne Trails geben. Viele gute Trailrunner haben die Spanier ja auch. Beim TAR waren sie die zweitstärkste Nation nach Deutschland, haben die Herrenwertung gewonnen und waren bei der Damenwertung ganz vorn, bis sich eine der beiden Mädels verletzt hat.
Ein Europacup sollte in verschiedenen Teilen Europas ausgetragen werden.

cherry65

Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient

Und der Norden???

wo ist der vertreten?

Oder Luxemburg, hat auch sehr schöne Trails - und heftige dazu ;-))

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Vex - Schau mal hier

Tor de geants.
Da ist UTMB doch Kindergeburtstag.
Wenn ich groß bin. May be ... Man muß auch mal träumen dürfen.

Uusi

Hmmm... Norwegen, Lappland,

Hmmm... Norwegen, Lappland, Polen, Slowakei, Vatikanstadt, Grönland... Mir fielen da noch jede Menge ein ;)

------------------------------------------------
VEX WÜTEND! ... MUSS ... BEZWINGEN ... IANBANKS!!!

Tor de geants? Zu einfach

Tor de geants? Zu einfach für mich. Das Ergebnis ist bei mir nämlich vorhersehbar: DNF nach 10 km ;)

------------------------------------------------
VEX WÜTEND! ... MUSS ... BEZWINGEN ... IANBANKS!!!

Das

sehe ich genauso, denn bis jetzt ist ja der Begriff "ECU-Cup" ein Witz, zumal ja Deutschland die größte Anzahl der Teilnehmer stellt, während die Trailnationen Spanien, Frankreich und Italien praktisch überhaupt nicht in der Rangliste erscheinen! Hinzu kommt noch, dass Europa nicht nur aus Mitteleuropa besteht! Mir ist jedoch klar, dass ich mit solchen Ansichten niemals mehr an meinem 10. ECU-Platz von 2010 anknüpfen kann! Aber es iss doch wahr!

Ebenso ist es ein Witz, dass Läufe wie z.B. der Andorra Ultra-Trail (egal ob 170 oder 112 km) nicht mal einen UTMB-Punkt wert sein sollen! Wie sieht das eigentlich unser Kleinstaatenbeauftragter?
;-))

Man müsste wissen, welche

Man müsste wissen, welche Kriterien ein ECU-Lauf haben muß, um aufgenommen zu werden. ;)

Was den UTMB angeht: die anderen Veranstaltungen müssen dafür zahlen, das es dort Quali-Punkte für den UTMB gibt. Ein oft diskutiertes Thema im DUV-Forum. Die Andorraner werden halt gesagt haben "sage er seinem Herrn UTMB, er könne mich im ..." usw. ;)

Ein netter Vorschlag aus dem DUV-Forum: die Läufer sollten sich mal bitteschön selber beim UTMB mit ihrer Lauferfahrung bewerben, anstatt sich hinter Quali-Punkte zu verstecken. Das würde beim verhandeln um die Starterlaubnis auch gleich die Fremdsprachenkompetenz fördern ;)

------------------------------------------------
VEX WÜTEND! ... MUSS ... BEZWINGEN ... IANBANKS!!!

Fremdsprachenkompetenz fördern - wem sagst du das?

Von einer Ausschreibung - wahlweise auf Spanisch, Französisch und Andoranisch/Katalanisch (?) - habe ich jetzt schon Albträume, obwohl die Online-Anmeldung noch nicht mal offen ist!
;-))

Schluck.

... Was ist das denn für eine Tour? 330km und 24.000 positive Höhenmeter. Das ist 60km weiter, als der TAR und es sind nur 9.000Hm mehr. Die Anzahl der zu überquerenden 3000er läßt sich im Höhenprofil recht einfach ansehen. Ich habe nicht genauer geschaut...
Und ich dachte nach dem Irontrail, den es ja "noch gar nicht gibt" wäre dann hinsichtlich der Ein-Etappen-Läufe Ende der Fahenstange. Wobei, wer sagt hier Ein-Etappen-Lauf? Man hat ja Zeit ohner Ende. 150h für 200Meilen. Da kommt man ja ausgeschlafen und vollgefressen ins Ziel.
Unglaublich.
Eine Ergebnisliste habe ich nicht gefunden. Wie lange braucht man da eigentlich so?
Will ich das eigentlich wissen?
;-)
Edit: Der Erste hat 2011 79:58h gebraucht. Der Fünfte knapp 94h. Die erste Frau kam nach 91:28h ins Ziel. Das ist doch mal ne Hausnummer. Ob die geschlafen haben?

Da wird mir nur vom angucken

Da wird mir nur vom angucken der Strecke schlecht. Echt jetzt. Wüüürg

------------------------------------------------
VEX WÜTEND! ... MUSS ... BEZWINGEN ... IANBANKS!!!

ich weiss nicht, ich weiss nicht....

Auch wenn es einem davon schlecht wird - es geht doch immer wieder bergauf :)

04.12. Nikolauslauf (HM)
28.01. Rodgau (50km)

Ist ja schließlich auch Urlaub!

Das wäre doch was für mk... nach seiner Wellness < 3 h!?
;-))

Nachtrag: kann man eigentlich bei diesem Kaffeeultra ins Blaue auch Heizdecken bestellen... und einen Eintritt in diese eine Show "vom Jauch" gewinnen?

Smilie by GreenSmilies.com

Hört sich doch ganz harmlos an,

wenn man sich mit den Worten abmeldet: "Ich lauf mal 'ne Runde ums Aostatal. ;-)

cherry65

Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient

In Schottland

würden mir ganz spontan ein paar schöne Trails einfallen. Die Wettbewerbe dazu müsste man allerdings noch aus dem Boden stampfen.

cherry65

Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient

Beim ersten Blick ...

... sieht doch die Runde völlig Harmlos aus.
Schick wirds erst, wenn du oben rechts in der Ecke bei km ein Häckchen setzt. Da sieht man plötzlich nur noch ganz wenig von der blauen Linie.
Der Mensch braucht halt Ziele...
;-)

Die Runde wird wieder

Die Runde wird wieder harmlos, wenn Du Satelittenbild einstellst und dann ganz weit runterzoomst. Dann ist das wie ein Samstagspaziergang mit der Familie ;)

------------------------------------------------
VEX WÜTEND! ... MUSS ... BEZWINGEN ... IANBANKS!!!

schön so

Kenne den Lauf ja leider noch nicht, aber mich freut's für das Ballönchen.

Ich bin ja erstmal weg von Ultraläufen.

mk

Na Klasse! Weg von Ultraläufen.

Da hält er einmal etwas länger ein bissl Tempo durch und schon ist er zurück bei der Mittelstrecke.
Irgendwann erklärt er noch die 400m zu seiner Lieblingsdisziplin, weil ihm die 800m zu weit sind.
Wir sehen uns doch in Eisenach auf dem Markt? 6Uhr, 12.5.2012.
;-)

also

Rennsteig zählt nicht. Das ist doch so viel mehr als schnöder Ultra.

Ich werde am 12.Mai auf dem Rennsteig laufen. Mehr habe ich noch nicht beschlossen. Es gibt noch kein Zeitziel.
Wie für Frankfurt gilt auch hier. Ich möchte einfach nur gesund an einer Startlinie stehen. Von mir aus auch wieder in der 5. Reihe.

Noch was zum Schmunzeln:
Mir wurde am Montag gesagt, ich dürfe mir aussuchen, was ich dort laufen will.
SM in 5h57 oder M in 2h59 (es würde die Marathonmatte gelten). Auch eine Art, jemandem den SuperMarathon schmackhaft zu machen.

mk

Also im Moment glaube ich ...

... Die 5:57h sind einfacher. Aber da können wir und hoffentlich am 12.5. gegen 12Uhr beim Bier noch mal drüber unterhalten. Vorher nicht.
;-)

Mhm, ECU-Cup?

Ich weiß nicht, ich weiß nicht.

Rennsteig ist mir zu lang, Ballon Sonntag und zu nah an der Winterlaufserie, Alb kenn ich schon, der Rest weit weg.

Bin gerade in der chilligen Zieldefinitionsphase für nächstes Jahr. Aber Druck machen will ich mir auch nicht :).

Rennsteig zu weit?

Hallo? Kommt das von der selben Frau, mit der ich nach dem Albmarathon in der Pizzeria am selben Tisch gesessen habe?
Das sind gerade 22km mehr, als Albmarathon! Und Höhenmeter sind das auch nur ein paar mehr. die Richtung ist die selbe.
Und bei einer Winterlaufserie muß man ja nicht jeden Lauf in Bestzeit laufen. Da gibt es auch ein Streichresultat.
Der Rest ist akzeptiert.
;-)
PS: Danke, Rühren. ;-))

Streichresultat gibt es bei der Winterlaufserie nicht!

Dafür hoffentlich eine Revanche für dieses Jahr, wo ich am 3. AK-Platz in der Serie um 4 Sekunden vorbeigeschrammt bin. Aber das war eher ungeplant :).

Albmarathon + Halbmarathon = Rennsteig. Interessant.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links