Benutzerbild von hamburgmann

Habe mich heute eigentlich sehr gut gefühlt und war voller Tatendrang.
Lange Rede kurzer Sinn.
Mir hat heute die Spritzigkeit gefehlt und mit 1.Std. 52 Minuten blieb ich unter den Möglichkeiten.
Vielleicht hat doch noch die Kraft nach dem Marathon gefehlt.
Ausdauer ist da aber die Schnelligkeit ist doch was völlig anderes als die reine Ausdauer.
Und Schnelligkeit kommt bei mir zuletzt zu kurz.
Allgemein war es heute auch ein relativ langweiliges Rennen keiner vor keiner hinter mit mit dem ich mich messen konnte.
Nur in der ersten Runde ist es mir gelungen noch dranzubleiben.
Dann 5 Runden Lauf gegen mich selbst.
Das lange aber langsamerer Laufen liegt mit wohl mehr..ist nicht so anstrengend.
Die Wettkampfsaison ist jetzt ohnehin vorbei.

0

Noch nicht ganz, oder?

Am 28.12. gibt es noch ein paar Runden dort.

Gruß Haderlomp

28.12.2012 um 9 Uhr

Am 28.12. um 9 Uhr gibt es dort den letzten Start im Jahr. Mit Bleistift ist der Termin schon im Kalender drin; ich überlege, mir den Lauf zum Jahresabschluss zu gönnen. So flink wie der hamburgmann bin ich nicht, aber langsam laufen kann ich gut ;-)
Wäre noch ein Jogmapper mit am Start?


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Ich...


... bin gestern (05.11.2011) auch in Öjendorf gelaufen. Allerdings den Marathon. Nach 03:54:54 Std. hieß es für mich: "Habe fertig!". War mein zweiter Start dort und die Runde gefällt mir ganz gut. Die Orga vom 100MC ist auch super. Inzwischen kennt man ja im Laufe der Zeit und durch die Starts bei diversen anderen Marathons auch einige dieser "Wiederholungstäter" ganz gut. Der Peter Wieneke vom 100MC, dessen Geburtstagsmarathon das am 28.12.2011 dort ja ist, frug mich gestern auch schon, ob ich nächsten Monat wieder dabei bin. Habe ihm noch nicht sicher zusagen können, aber wenn es zeitlich passt, dann bin ich wieder dabei. Muss ja auch meine recht weite An- und Abreise immer berücksichtigen. Wir werden sehen.
Gruß
Jens

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links