Benutzerbild von volkard

....wurde auch Zeit. Seit dem Silverstlauf in Bietigheim bin ich keinen Meter mehr gelaufen, lag aber nicht an meiner innerren Einstellung, sondern eine Magen/Darmgeschichte hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Heute aber, Minus 10,5 Grad - zusammen mit meinem Sportsfreund Rolf - Nordic Walking durch die verschneiten Wälder. Es war traumhaft, ein Pulverschnee wie im Bilderbuch. Anfang hatte ich noch Probleme mit kalten Händen (obwohl ich Handschuhe anhatte), Rolf dageben konnte zu diesem Zeitpunkt seine Handwärmer schon wieder ausziehen.

5 Kilometer in die eine richtig und eine paar Meter zurück (kleiner Verlaufer im Wald) - ich bin fit und freue mich schon auf dem nächsten Winterwaldlauf mit Rolf am Sonntag.

0

Google Links