Benutzerbild von crema-catalana

Gestern habe ich es vorsichtig wieder mit dem Laufen versucht - beim Training in der Halle. Und habe mein ISG - bzw. die verspannten Muskeln drumrum - schon noch gemerkt. So haben mir das kurze Warmlaufen und die Technikübungen gereicht. Beim einbeinigen Hopsen auf der Gymnastikmatte musste ich streiken, das ging beim besten Willen nicht. Aber dann wurden in der Stabi noch alle Rumpfmuskeln gut durchgequält. Sagte ich schon mal dass ich Seitstütz hasse... Drum muss ich das wohl besonders oft machen. Auch meine Krankengymnastin mag ihn nämlich.

0

Bei wem, wenn nicht...

...bei Dir soll Rumpfstabi denn helfen?

Und Seitstütz sind einfach total toll, hör' doch auf, Dich zu wehren... ;)

Alles Gute für Dein Gelenk, bei dessen Vorsilben ich immer durcheinander komme...

(Und zur Strafe muss ich jetzt 100x "Ich soll alles iliosakrale respektieren" an die Tafel schreiben.)

---
de nihilo nihil

Der Gruppenwettstreit: RUHR vs. BORN

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links