Der große Tag meines allerersten WK in meiner noch zarten Läuferkarriere steht fast schon vor der Tür und ich wache heute mit Kopfschmerzen und erhöhter Temperatur auf. Hilfe, ich bin einfach nur unglücklich. Das war MEIN Ziel für diesen Herbst. Dank jogmap bin ich regelmäßig gelaufen und habe mich gefreut wie ein Schneekönig, als ich endlich die 10km an einem Stück durchlaufen konnte.
Und nun das. Hatte mich in den letzten Tagen schon schlapp gefühlt.
Dann war's das wohl. Jaul! Jetzt muss ich bis zum Frühjahr warten, bis mal wieder so ein Lauf mehr oder weniger vor meiner Haustür stattfindet.

0

sowas

Ach mensch, das ist wirklich schade. Wann ist denn dein WK? Vielleicht bist du bist dahin wieder fit oder womöglich wird es auch nicht so arg.

Ich kann deine Enttäuschung absolut nachempfinden, aber wenn es wirklich so kommen sollte, bleib dran am Laufen und lass dich davon nun nicht runterziehen.

Lass dich unbekannterweise umarmen.

LG Satura

Wieso bis zum Frühjahr warten?

Gibt es nicht bis Silvester noch andere Läufe in Deiner Ecke?

Werde erst mal gesund - oder ist das nur Wettkampffieber?

Danke für die netten Genesungswünsche

Das tut gut. Der Lauf ist am Sonntag, also in zwei Tagen. Normalerweise bin ich bei Erkältungen immer ratz fatz wieder auf den Beinen. Aber innerhalb von zwei Tagen, ich weiß es nicht.

Wettkampffieber? Wenn es auch auch Wettkampfkopfschmerz gibt, dann ja:)

Silvesterläufe in meiner Nähe habe ich noch nicht erspäht. Aber wie gesagt, läuferisch bin ich ja ein Newie. Also falls jemand was von Läufen im PLZ-Bereich 79/78 weiß, freue ich mich über Infos.

Oje...

Damit du nicht verzweifelst hier eine kleine Aufmunterung falls es am Sonntag nicht klappen sollte: Auf http://www.runnersmap.info kannst du alle Läufe rund um deinen Ort finden- und siehe da- schon an Silvester könnten deine 10km wahr werden! In Britzingen ( http://www.silvesterlauf-britzingen.de/) Gibt es einen besseren Jahresabschluß??? NEIN! Na dann mal los: Kopf ins Bett stecken, auskurieren und auf Silvester freuen!!!!
;O) Gute Besserung von Betty

Außerdem...

...gibts da noch das hier, und das spuckt z.B. den Nikolauslauf in Badenweiler aus am 3.12.. Ist zwar eine krumme Strecke, aber wenns um das Wettkampferlebnis an sich geht... :-) Und mehrere Crossläufe gibt es in deiner Gegend noch, falls du so etwas mal ausprobieren willst.
Manchmal lässt sich eine Erkältung aber auch noch abbiegen mit viel gesundem Essen, Ruhe und Zuversicht. Schau halt Sonntag früh, ob du dich fit fühlst, vielleicht klappts ja noch. Nicht den Sand in den Kopf stecken!

November ist doof

und Dezember auch, da stimme ich zu!
Im November kommt die übliche Erkältung und im Dezember gibt es ganz wenig vernünftige Läufe, nur am Sylvester oder Neujahr, wenn man eh aus irgendwelchen Gründen nicht in Tagesform ist...sei es zuviel Essen, zuviel Alkohol oder zuwenig Schlaf.

42km..., ich will nochmal !
42 ist übrigens auch die Antwort auf die Frage "nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"!

Gute Besserung!

Das ist in der Tat völlig dumm gelaufen, wenn du nun 2 Tage vor dem Herbstlauf mit Fieber flachliegst. So kannst du auf keinen Fall starten. Lass dich mal drücken!

Aber nicht verzweifeln: du wohnst hier in einer Gegend wo ziemlich viel gelaufen wird und es somit auch viele Volksläufe mit kurzen Distanzen gibt.

Eine Übersicht bietet folgende Seite: http://www.regiolaufkalender.de....allerdings sind die Daten für 2012 noch nicht online.

Der nächste 10er ist am 15. Januar 2012 in Freiburg/Teningen http://www.allmendlauf.de

KOR WhiteTara

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links