Benutzerbild von Janeq

Hallo Jogmap`er,

ich wollte mich nur mal kurz hier vorstellen da ich mich hier gerade angemeldet habe.

Ich bin Janeq, 28 Jahre alt und bin seit kurzem, laufender weise im Düsseldorfer Süden unterwegs.

Vor ein paar Jahren bin ich schonmal regelmäßig gelaufen und hatte da distanzen bis zu 10 km geschafft, nun als ausgleich zum Kraftsport ist dies wieder mein erstes Ziel 10km unter 60 minuten.

Nachdem ich mit ruhigen steigerungsläufen und gezieltem Kraftsport meine Knie so langsam wieder auf die belastung eingewöhnt habe sind auch die ersten läufe mit bis zu 4km kein Problem mehr.

Also dann allen Einsteigern viel erfolg beim Laufen.

Gruß
Janeq

Wilkommen

Dann Herzlich Wilkommen bei den Jogmappern ;)
Läuft du alleine oder lieber in ner Gruppe?

Das Wetter in den letzten Tagen war ja herrlich (hier in Niedersachsen aufjedenfall) zum laufen. Das muss man noch ordentlich ausnutzen bevor es wieder so grau wird obwohl ich mich dann aufjedenfall noch besser fühle als sonst nachem laufen. Joggen gegen den Herbst/Winter Blues.

Viel Spaß!
lg
sporty87girl

hi sporty87girl

ohja da hast du recht der Hernst war bisher echt golden, auch hier in Düsseldorf.

Vorerst laufe ich auf jeden fall allein, solange wie ich noch nicht mein mir selbst gesetztes mindestziel schaffe, bzw überhaupt ein 10km lauf, glaube ich ist es besser wenn man sich ganz auf sich selbst konzentriert.

Herbst/Winterblues bekomme ich glaube ich nicht so fix, ich fand es früher echt toll bei frischer, kalter luft zwischen den fallenden schneeflocken hindurchzulaufen.

Danke.
LG
Janeq

Na dann...

... willkommen und viel Spaß!
Ich geh auch mal ins Studio zum Ausgleich fürs Laufen ;)

Willkommen!

Hallo Janeq!
auch von mir herzlich willkommen!
Ich trabe durch Mönchengladbach.

Ich habe erst im September diesen Jahres mit dem Laufen begonnen, hätte nie gedacht, dass ich das überhaupt auf die Reihe bekomme.
Und nun laufe ich morgen meinen ersten Volkslauf mit :-)

Ich bin sehr aufgeregt und gespannt :-)
Da ich da mehr reingestolpert bin, weil eine Kollegin meinte, ich würde es schon schaffen, mache ich mir nicht zu große Hoffnung, freue mich aber, wenn ich es um eine Stunde herum schaffen würde :-)

Danach gehts mit Trainingspaln an die unter 60 Minuten und danach möchte ich gerne für einen Halbmarathon trainieren.

Ich genieße den Erfolg, den ich bisher schon hatte und freue mich immer aufs Laufen. Im Moment ist die Dunkelheit mein Feind, die beleuchteten Strecken sind soooo befahren :-(
Außerdem bin ich gespannt, wie ich durch den Winter komme.

Viel Spaß und Erfolg!
Viele Grüße!
Michaela

Viel Erfolg

Hi Michaela,

erstmal viel erfolg bei dem Volkslauf.

Angefangen habe ich wie geschrieben auch im September, bislang halte ich mich aber noch an eine 4km Strecke da sich meine Knie erstmal an die belastung gewöhnen müssen(hab da ein bischen Probleme mit).

Wie weit geht denn der Volkslauf?

Ich sehe dich hat das Lauffieber voll erwischt, Volkslauf, u60min TP, und dann schon den HM im Visier. WoW. Im großen und ganzen entspricht das auch meinen Zielen ich glaube aber das du da momentan näher dran bist die zu erreichen.

Der Dunkelheit habe ich heut morgen halb 7 versucht ein schnippchen zu schlagen aber auch dass, vor der Arbeit, Joggen gehen ist angesichts der länger anhaltenden Nächte keine Lösung für den ganzen Winter.

Wie geschrieben, Viel erfolg, schreib mir mal wie es war.
LG
Janeq

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links