Benutzerbild von mainrenner

Da sitzt man rum und blättert die zahlreichen internetseiten für Läufe durch. Was kommt bloss im nächsten Jahr? Zettel geschnappt und Läufe aufgeschrieben. Schon wieder der selbe Schlamassel wie in diesem Jahr. Viel zu viel tolle Dinger, die man mal mitmachen möchte und nur vier Wochenenden pro Monat. Das passt hinten und vorne schon wieder nicht. Dann noch die Kiddies mit ihren Terminen und herr mainrenner. Mhhh, wie war es denn in den letzten Jahren? Wo gabs die schönsten Medaillen? Ein Herzchen und der Rhein fließt mittendurch oder die Holzmedaille im Fichtelgebirge? Die Bundeswehrmarke beim 6h-Lauf? Die hässlichste gabs auf jeden Fall beim vorletzten HH-Marathon, rechteckig wie ein Möbellager aus der Vogelperspektive. Die beste Verpflegung und die tollsten Startnummern? Die beim Gezeitenlauf in Otterndorf waren wunderhübsch, die Verpflegung sehr reichlich und lecker. Die schlechteste Verpflegung? Eindeutig in HH 2010 Iso, Wasser, Cola war aus oder gabs nicht. Blöd. Münster war toll. Röntgenlauf toppt mit dem schlechtesten Wetter bis zur Halbzeit. Ab 30km hörte der Regen auf und bei 42 schien die Sonne und bescherte noch 21 bunte Kilometer. Am meisten gequatscht? Beim 6h-Lauf in Kleinkarlbach. Die blödesten Fehler? Mittelrhein-Marathon- Iso getrunken, kein Salz, nur noch gekotzt im Ziel. Danach krank vom Iso. Dämlich. Härteste Erfahrung war, glaub ich der SH Supertrail wo mich die Blasen gequält haben und mein Körper mich zusätzlich noch bestreikt hat. Schönstes Erlebnis? War wohl der erste Thüringen Ultra. Wenn man sieht wie die Sonne langsam aufgeht, der Wald aufwacht, herrlich. Was kommt nächstes Jahr? Rodgau, Lahntallauf, Gedächtnislauf, Winterstein, schollbrücken, Obermain-Marathon (ich muss noch so ein Hemd haben) Weiltalwanderweg, Rennsteig oder Hollenlauf, Fidelitas-Nachtlauf, Thüringen ULtra, Leipzig, 6hLauf Münster, Münster-Marathon, Kraichgaulauf, Drachenlauf,Rodenbach, Rothaarsteig, Salinenlauf,...einemenemuundausbistdu Tempotraining verschiebe ich aufs übernächste Jahr...

0

Hast Du es gut!

4 Wochenenden pro Monat...davon kann ich nur träumen. Ich hab nur die Hälfte!
Und die erste Hälfte des nächsten Jahres ist auch schon wieder voll verplant.
Aber auch die Vorfreude steigt schon wieder an! Also nix mit unlustig. Vorplanung ist schön und gehört zur Veranstaltung dazu, genauso wie Urlaub auch nicht erst am Tag der Abreise anfängt.
Gruß, Marco
You'll never lustigesauswählen alone

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

unlustig?

oder eher ungeduldig unser Rennerchen vom Main?
Das wird sich alles irgendwie ergeben. Wie immer ;-)
LG, KS
P.S. Du hast das 7-Geb. vergessen!

Qual? Unlustig?

Nö.
Wir sollten froh sein so eine Riesenauswahl zu haben.
Auf jeden Fall Schlurfsteig und Thür.Ultra!!!!
Ob es dann die richtige Wahl war wissen wir sowieso erst hinterher.
Medaille,shirt? Pah, Lauferlebnis!

Mensch

das ist doch superspannend und keineswegs unlustig !

LG,
Anja

Ohja!

Schlurfsteig! Au jeden Fall! Da schlurfen wir doch (fast) alle!
Gruß, Marco
You'll never schlurfenstattrennen alone

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos

ich hab auch nur die Hälfte

ich hab auch nur die Hälfte der Wochenenden. Das erschwert natürlich krass die Auswahl, denn die Läufe, die ich gerne laufen würde, sind natürlich IMMER an meinem Dienstwochenende! Daraus folgt: Urlaub nehmen, muß moch besser geplant werden, damit nicht so viele U Tage "verplempert" werden.
Aber ein Wochenende ist jetzt schon fest eingeplant: 13/14. Oktober, da ist wieder Löwenlauf (oder Köln, mal sehen). Kannst ja auch kommen, Löwenlauf ist schön, frag strider!! :)
Und die Medallien auch!!

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

ach wie schön, solche luxusproblemchen

Deine liste ... und der drache ist dabei (und damit ein 7gebirge ;-)
und da der löwe da 2 wochen vorher ist hat brihoha frei (?) und keine ausrede :-)
ansonsten: bei 4 pro monat hast Du 4 vergessen
aber auch Du darfst mal fehlgehen (also urlaub machen oder so *ggg*)
wo ist denn dieser sagenumwobene schlurfsteig?

The goal of science is to build better mousetraps, the goal of nature is to build better mice!

Mensch, vier WE - habt ihr es gut.

Ich sollte das aus familienplantechnischen Gründen auf einen Wettkampf pro Monat zusammenschnurzeln...

Aber was hilft alles Jammern? hier mein vorläufiges Gerippe:
Wir fangen das Jahr ganz gechillt in Rodgau an. 50k Ende Januar. Dann arbeiten wir uns in den Februar - Brocken challenge?. Im März ruft der trail du petit ballon in Rouffach. Ich war zwar auch noch nie da, aber alle sind begeistert, auch hier im JM. April, hm, laß mal überlegen - komme ich später zu. Im Mai ganz klar Rennsteig. Ist leider gleichzeitig mit Mannheim, man muß sich entscheiden. Juni: Fidelitas Nachtlauf 80k in Karlsruhe. Juli: Großereignisse werfen ihre Schatten voraus:06.07-08.07 swiss irontrail. Gemeinsam mit zwei weiteren Mitläufer aus unserer Heimatstadt: Torsten Riemer und Peter Toobe. join the team...Ende Juli: Chiemgau 100ér bzw, was Du sonst da willst. Ende August: UTMB. September: Kraichgaulauf (must) und eine Woche später kusuh. Oktober: Albmarathon Schwäbisch Gmünd, weils dieses Jahr mal wieder so schön war. November: Königstuhllauf (39. Auflage) LG Neckargemünd. Dezember: tapern bis zum Abwinken. Sylvester: 10.00 Uhr Jahresabschlußlauf incl. Glühweinumtrunk SV Rohrbach.

Schon habe ich meinen - vielleicht in Teilen auch auch Deinen - Laufkalender für nächstes Jahr zusammengestellt.
Die Wochenenden zwischendrin versuche ich mich doch das eine oder anedere mal davonzustehlen - vielleicht mit Erfolg.

Da fehlt och noch was? richtig April: Two oceans in Kapstadt, oder wenn´s der Geldbeutel nicht hergibt: Kyffhäuser Bergmarathon - beide allerdings höchstwahrscheinlich ohne mich...

Gruß

Uusi

uiuiuiiii...

...mainrennerlein, ich schwelge grad - mehr oder weniger - im selben luxus!
augebremst werd ich nur von göga, der sich bedanken würde, wenn ich jedes wochenende lauftechnisch unterwegs wär.
aber so´n paar wichtige eckdaten hab ich ihm schon verklickert:
-im februar auf jeden fall noch nen mara auf tempo
-bonn mara am 22. april als hase für ne freundin, die den ersten laufen will
-die 24 std rüningen am 1. und 2. sept (immens wichtig!!!!!)
-und natürlich frankfurt ende okt., den hab ich ja noch gut ;-)
-und münster is gebongt, oder? dann weißte schomma, wode pennen kanns ;-)

naja, und noch so´n paar schnickelichkeiten, so halbe und 10er und so lecker sachen mit den ruhries...
____________________
laufend plant rum: happy

schnickelichkeiten, hihihi

ist das münsteranisch? dann schnickel ich bei dich und du bei mich...
meint eine mainrennerinmitschwippshicks
und der Schlurflauf ist am Rennsteig- Hexennase :)
Act like a horse. Be dumb. Just run.

Boah, sind das Probleme!

Und ich hab nur zwei Wettkämpfe geplant. Ich muß daheim noch mal nachhacken, ob ich dich da nicht als Vorbild nehmen kann.
Nur um Mißverständnissen vorzubeugen: Nicht bezüglich der Verschiebung des Tempotrainings! Ich weiß nicht, was ihr am 12.5. So macht. Aber ich bin da beim RENNsteiglauf. (Bin ja auch nicht Frankfurtschlurfgeschädigt). Hast du eigentlich noch Ohrenschmerzen ob dieser Schlurfgeräusche?
Hat dir eigentlich schon jemand gesagt, daß die meisten Läufe auch 2013 und die darauffolgenden Jahre wieder sind? Hat jemand. Das war der, der in Frankfurt so laut war.
;-)

JEDES Wochenende frei? Welch

JEDES Wochenende frei? Welch ein unglaublich schöner Luxus!
Meine Terminplanung richtet sich nach dem Dienstplan und natürlich nach Familienkompatibilität.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

meine Freundin

laesst herzliches Beileid ausdruecken.

Sie ist aehnlich gezwickmuehlt

cour-i-euse

Komisch,

war HH 2010 so anders als in diesem Jahr? Bei unserem Marathon 2011( bei mir warns nur die mittleren 20 km) wars nämlich super, klasse Verpflegung, trotz der Hitze ausreichend Wasser, nicht zu voll, super Stimmung *stirnrunzel?????* Gib dem Norden noch ne Chance, wir sind viele 2012....

zausel

>

der Norden isss

doch sowieso für imma in meinem Herzen:) Ein kleiner HH sitzt jeden Morgen an meinem Küchentisch ... und ich habe leider nicht jedes Wochenende frei-sonst hätte ich ja nicht das Problem... aber man muss auch das Positive sehen- so bleibt dann wenigstens Zeit für Erholung.

Act like a horse. Be dumb. Just run.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links