Benutzerbild von Mastermugg

Hallo zusammen,

ich habe zwei Fragen an die Finishercommunity:

1. Wie regeneriert ihr nach dem Marathon?/Folgt ihr dabei irgendeinem Buch?/Plan?

(Hab mir heute mal das Programm von Hubert Beck - Das große Buch vom Marathon - angeschaut - das pack ich nicht, bin noch zu geschädigt...)

2. Falls ihr mit GPS-Empfänger gelaufen seid - wieviele Kilometer seit Ihr laut GPS gelaufen?

Mein Garmin hat am Ende 43,93 km angezeigt - lag das an den Wolkenkratzern oder bin ich Schlangenlinien gelaufen?

Viele Grüße

Mastermugg

Regeneration und Schlangenlinien

Hallo Mastermugg

ich habe gestern Abend meinen ersten super langsamen Lauf (8,5 Kilometer) gemacht. Bis dahin nur Füße hoch, lecker selbstgebackene Kekse gefuttert, Weizenbiere wegen der "Mineralstoffe" getrunken... das wird noch sicher eine gute Woche so gehen. Bestenfalls gaaanz laaaangsame Läufe und nicht zu weit, wahrscheinlich werde ich in den nächsten Tagen eher mal schwimmen gehen.

Meine Uhr hat "nur" 43,74 km angezeigt, bin wahrscheinlich hintenraus weniger getorkelt. ;-)
Ich habe mir die Strecke auf osm angesehen - da sieht man sehr schnell, wo die Extrakilometer herkommen (z.B. Innenstadtbereich um die Taunusanlage).

http://www.jogmap.de/civic4/?q=node/5272&tid=1463731

Viele Grüße
GGWerner

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links