Benutzerbild von sarossi

Heute das dritte Mal innerhalb einer Woche mit XCOs walkend auf der 5km Strecke. Und 4-5x 2 Minuten Laufen eingestreut. Wie ein blutiger Anfänger. Aber das ist mir egal. Achillessehnenaufbau muss halt gaaanz langsam passieren.

Und was sagt jetzt die blöde Achillessehne? Ich merke immer noch, dass links nicht gleich rechts ist. Aber es tut nicht weh. Hoffentlich bleibt es jetzt so.

Ich habe das Laufen so vermisst und geniesse schon diese Mini-Einheiten. Auch wenn die 3 Herbstradltouren dieser Woche wunderschön waren. Es ist nicht das Gleiche.

Beim heutigen Lauf hat sich meine Laufstrecke wieder von ihrer schönsten Seite gezeigt. Das goldene Laub auf dem Boden und im Blätterdach über mir. Der Duft des Waldbodens. Das Plätschern des Wassers am Ufer. Es wird schwierig mich für einen neuen Wohnort zu entscheiden, wenn ich noch nicht weiss, ob ich eine vergleichbare Strecke finde. Vielleicht doch lieber hier bleiben?

4.5
Gesamtwertung: 4.5 (2 Wertungen)

Google Links