Hallo,

ich moechte mir ein neues Handy zulegen und ueberlege das Modell von der Moeglichkeit der Nutzung der Programme Smartrunner bzw. Nokia Sports Tracker abhaengig auszuwaehlen. Wer hat Erfahrungen damit und kann mir seine Eindruecke schildern?

Mir ist beim Stoebern im Netz bislang folgendes aufgefallen bzw. habe folgende Fragen:

- Nokia braucht anscheinend zum Uebertragen der Daten eine staendige Datenverbindung zum Internet. Ist das richtig und wie ists mit dem Smartrunner?

- Beim Nokia N95 (Sports Tracker) ist nach ca. 3-4 Stunden Schluss mit dem Akku, beim HTC Touch Diamond (Smartrunner) schon nach 2,5 Stunden. Wie sind Eure Erfahrungen?

- Das Samsung Omnia scheint gar nicht mit Smartrunner zu funktionieren.

- Wie transportiert man ein Handy beim Laufen?

- Wie zuverlaessig arbeitet die Aufzeichnung? Abstuerze oder sonstige Macken?

Gruss
Christian

Hallo, ich nutze ein

Hallo,

ich nutze ein glofiish M800 mit mobota (ist wohl so was ähnliches wie smartrunner), solange windows mobile 6.1 drauf ist, sollte das handy-modell egal sein.

- Transport beim Laufen: In eine Plastiktüte (damit kein Schweiß eindringt) und ab in die Tasche damit, fungiert gleichzeitig als Mp3 player

- Bei der Aufzeichnung habe ich teilweise aussetzer und Koordinaten die mal eben 25 km weg sind. Vielleicht liegt es an der Kälte, bin bisher nur 5x gelaufen, 3x ganz ok und 2x mit aussetzern oder sehr "zittrigem" Signal.

Bedienung find ich nicht so gelungen, da Touchscreen-Tasten bei Mobota etwas klein geraten.

Fazit:
Werd das mal weiter ausprobieren und ist ganz nett, wenn man keine Lust hat den Weg nachzuzeichnen. Ist aber vorm loslaufen doch noch etwas aufwendiger mit Handy einpacken, warten bis GPS-Signal hat, etc.
daher heute wieder nur mit Pulsuhr los.

-

Ich hatte ein N95

mit Sportstracker drauf. Ich fand es praktisch, GPS-Tracking, MP3 und Telefon (für alle Fälle) in einem Gerät zu haben, verstaut habe ich es immer in der hinteren Tasche der Laufhose, da hatte ich auch immer GPS-Empfang. Allerdings ist das N95 trotz vieler Updates immer mal wieder abgestürzt und damit war die Trainingsaufzeichnung futsch. Das und die Tatsache, dass keine Pulsuhr dabei war, hat zum derzeitigen Setup geführt. Forerunner 305 und Nokia E51. Für mich optimal. Mag sein dass das N96 stabiler läuft, aber auch da fehlt ja noch der Puls...

ich verwende ein nokia E71

ich verwende ein nokia E71 mit der software sports tracker von nokia. nach dem lauf kann man die ergebnisse einfach auf seinen nokia account hochladen und die strecke betrachten. es gibt eine reihe zusätzlicher daten dazu.

ich finde diese app ausserordentlich praktisch, kann man die daten auch als xml, csv, gpx und google earth exportieren.

leider kann man seien nokia accout mit seinem jogmap account nicht verbinden, geschweige denn daten in jogmap importieren. das ist sehr schade, so werde ich eher bei nokia bleiben als bei jogmap. wer hat nach einem lauf noch lust auf ewiges google maps gumgefrickel und streckeneintragen??

bei nokia passiert alles automatisch.

Nokia N78

Hallo. Ich benutze das Nokia N78 zusammen mit Sports Tracker Version 2.06. Das GPS Signal kann wahlweise über integriertes GPS (ohne Kosten) und zusätzlich mit A-GPS (assisted GPS mit Kosten) benutzt werden. Die Nokia Software ist einfach zu verstehen und konfigurieren. Man sollte jedoch darauf achten, dass man unter Einstellungen der Sportart die Option Geschw. glätten auf 5 sec. setzt. Bei deaktivierter Funktion kommt es gerade bei kurvigen outdoor trails zu erheblichen Abweichungen im Vergleich mit anderen GPS Laufuhren, welche im 2 sec. Anstand Wegpunkte setzen. Habe mir heute noch zusätzlich Smart Runner installiert und werde dies morgen mal ausprobieren. Grundsätzlich sind GPS Mobiltelefone mit Symbian Software Vers. 3 für diese Art von Anwendungen geeignet. Smartrunner ist auch in einer Version für OS Windows Mobile als DL erhältlich. Die Funktionen zur Auswertung und Export als, KML, GPX etc. funktioniert mit dem Nokia sehr einfach und kann via Bluetooth auf den PC> gespielt werden und dort zur graphischen Darstellung in verschiedene Programme importiert werden (Sports Track, verschiedene Laufforen)...Auch ein weiterer Upload ist dann über das I-Net möglich. Ich bin bisher sowohl mit dem Empfang des eingebauten GPS Modules als auch mit der Funtionsvielfalt des Programms zufrieden.

Bei weiteren Fragen bitte Nachricht schicken.....

Nokia Sports Track

Hallo habe nun auch endlich eine Version für mein Handy Nokia 5800 gefunden. Bin jetzt ca. 12mal gelaufen und bin absolut zufrieden. Ich habe keine Akku und keine Empfang zum Sateliten Probleme. Ich finde es sehr sehr praktisch. Vorallem nach dem Lauf ein KLICK und die Daten sind oben. Klasse. Ich finde aber die Seite von Nokia nicht annähernd so gut wie Jogmap. Darum würde ich es super finden, wenn man bald auch hier die Daten importieren kann. Die Community und die Tipps und co. sind einfach KLASSE!
Hoffe, dass sich da bald etwas ändert!
Liebe Grüße und frohe Festtage!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links