Benutzerbild von UlliL

Mein Leben scheint derzeit nur noch aus Plänen zu bestehen:
RT-Pläne, QA-Pläne, Rotationspläne, Einsatzpläne, Spielpläne.... schlagen wie immer zum Jahresanfang ein. Die meisten sind schon nach kurzer Zeit nur Makulatur, lediglich um die Urlaubspläne hab ich mich noch nicht kümmern können.

Und was mache ich in meiner Freizeit? Trainingspläne stricken..
Und das verwirrt mich derzeit doch etwas. Für meine beiden HMs im letzten Jahr habe ich mich mit einem "Steffny-Plan" vorbereitet und da hat sehr gut geklappt. Wenn ich aber jetzt die "Steffny-Pläne" für den Marathon versuche auf meine Bedürfnisse anzupassen -ich weiss Herbert mag das garnicht, aber man muss ja schliesslich auch noch arbeiten- bin ich doch sehr am zweifeln, das was da in den ersten 4-6Wochen an Umfängen vorgesehen ist laufe ich, abgesehen von der Länge der langsamen Läufe, die ich derzeit noch steigere, schon regelmässig in den letzten Wochen. Was nun tun, weitere Bücher wälzen oder einfach die Zutaten nach eigenem Ermessen zusammenmixen? Ich weiss es wirklich noch nicht....

0

Pläne

Hallo UlliL,

guckst Du da, ich glaube da gbts auch was zum wälzen:

Trainingspläne

Viele Spässe dabei....

Gruss Nico

P.S.: Atomausstieg selber machen - verwende ökostrom

Pläne

Hallo UlliL,

guckst Du da, ich glaube da gibts auch was zum wälzen:

Trainingspläne

Viele Spässe dabei....

Gruss Nico

P.S.: Atomausstieg selber machen - verwende ökostrom

Fit für M

Freu Dich, dann bist Du ja jetzt schon fit für 42,195km. ;-)

Trainingspläne

Ich habe die besten Erfahrungen mit den Plänen aus dem "Großen Laufbuch für Frauen" gemacht, von Dagny Scott. Konnte die Inhalte des Buches gut akzeptieren, mich mit meiner Leistungsfähigkeit (ältere Läuferin) wiederfinden. Mit Ganztagesarbeit, Familie, Haushalt, Kontaktepflegen kann ich das Laufpensum der Trainingspläne verbinden. Ich fand viele Pläne für mich nicht umsetzbar, als ich zu Beginn meiner Lauferei auf die Suche danach ging. Zu schnelle Zeiten wurden gefordert. Außerdem fand ich dass viele Pläne für die Leitungssteigerung der Männer ausgelegt sind. Unter den Laufplänen für Frauen fand ich diese von Scott für mich am geeignetsten.
Viel Spaß beim Training und Erfolg

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links