Benutzerbild von baskoline7

So, jetzt verbreite ich mal ein wenig Wehmut.

Soeben komme ich von dem letzten sommerzeit-Lauf zurück. Kurze Hose, T-Shirt, Sonne... einfach herrlich.

Um so schwerer ist es mir gefallen die Polar auf Winterzeit umzustellen. Gleich muss ich die Stirnlampen noch auf Batterieleistung kontrollieren! Hach je, Trübsal, Trübsal.

Aber Morgen ist ja Sonntag, da kann man im hellen Laufen und Dienstag ist ja Feiertag, aber dienstags hab ich "Ruhetag". Vielleicht werde ich nächste Woche den Trainingsplan ein wenig umstellen um mir die Umstellung zu erleichtern.

Außerdem haben die Reflektorblinkbänder die man sich umbindet um nicht vom Förster erschossen oder Auto angefahren zu werden ja auch was vorweihnachtliches.

Erinnert so ein wenig an die "aufgerüsteten" Häuser die in der Adventszeit Unmengen Strom verbrauchen ;-)

Keep on running
Baskoline7

0

Die Sommerzeit ist durch

und wird die Uhr jetzt vor oder zurück gestellt ;o?
Aber ganz wichtig für den Morgenlauf, es ist jetzt eine Stunde früher hell.

42km..., ich will nochmal !
42 ist übrigens auch die Antwort auf die Frage "nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest"!

wenn ich Feiertag hätte am Dienstag

wäre ich flexibel und würde meinen Pausentag verlegen - aber ich wohne in Hessen und da stellt sich die Frage nicht.
Trotzdem schöne Läufe als Christbaum - ich schließe mich an.
Pat

Sommerzeit - Winterzeit...

...ist doch egal! Laufzeit ist das ganze Jahr! Mal mit, mal ohne Lampe.
Der nächste Frühling kommt bestimmt! lauf ihm entgegen, dann gehts schneller ;-)

habe gestern noch an dem

habe gestern noch an dem wunderbaren Rotwein-Walking-Ahr in Bad Neuenahr an dem 15 KM Lauf teilgenommen. Faszienierend der Lauf durch die Weinberge, mit zwei starken Anstiegen, die mir als Flachlandtiroler die Kraft raubte. Bis auf eine kleine Passage, die hätte man bei Regen nicht laufen können, war die Strecke o.k.
Leider sehr wenig Läufer bei einer Super-Veranstaltung.

HAbe mich dann prompt noch für den 16,5 Ruhrsee-Lauf nächsten Sonntag angemeldet. Auch wenn die Strecke sehr anspruchsvoll ist. Will mir vor meinem Abflug in 14 Tagen nach Kuba noch einige schöne Läufe gönnen.

MAl sehen was ich in Kuba auf meiner Garmin speichern kann. Neben Iran, Vietnam dann Kuba!!

Schönen Tag

Flexibiloität ....

... ist diese Woche bei mir nicht drin, weil ich am Sonntag noch einen 10km Lauf habe.

In Wochen wo ich Rennen laufe bleibe ich immer ganz spießig im Trainingsplan.

In jeder anderen Woche würde ich auch einfach meine Läufe verlegen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links