Benutzerbild von andromeda

Hey Leute,

hat jemand schon mal diese Gummiüberzieher mit Spikes ausprobiert? Die stülpt man sich einfach über die Laufschuhe und hat angeblich mehr Grip bei Glatteis. Stimmt das, oder ist das Quatsch? Und schränken die beim Laufen ein?

Viele Grüße
Andromeda

Laufen bei Eisglätte

Hallo,
vor ein paar Wochen war bei diesem Kaffee-Röster ein paar dieser Dinger erhältlich. Gestern bei Tiefschnee hab ich die Dinger mal ausprobiert und prompt den einen nach 400 m und den anderen beim Suchen nach dem Ersten verloren.

Nachdem ich sie wieder hatte, hab ich sie recht eng um die Schuhe gezogen, mit dem Erfolg, dass ich jetzt auf dem "Großen Onkel" wund bin.

Laufen auf geräumten/gestreuten Strecken ist auch nicht gerade witzig, die Dinger drücken doch recht durch die Sohle.
Nach einem Lauf fehlt auch schon ein Spike.

Vielleicht sind sie ja auf geschobenen Strecken nützlich. im Tiefschnee bringen sie jedenfalls nicht all zu viel.

Laufen bei dem Wetter ist sowieso immer ein "rumgeeiere".

Spikes

Ich habe mir vor Jahren mal Schuhspikes für Hundespaziergänge zugelegt. In den letzten zwei Wintern habe ich sie auch zum Joggen genutzt. Allerdings ist es nicht so leicht, sie wirklich zu befestigen. Bei meinen kleinen Füßen muss ich durch den vorderen Riemen den Schnürsenkel ziehen, sonst macht sich der vordere Teil selbstständig. Der Fersenriemen ist auch so flach, dass er bei der ersten Abrollbewegung hinten runterrutscht. Also habe ich mit reißfestem Garn den hinteren Riemen am Schuh befestigt. Ein Schuh hatte hinten mal eine Schlaufe, da ging es noch relativ einfach. Die neueren Schuhe haben dies nicht. Also habe ich mit einer dicken Nadel die Fäden durch den Oberstoff an der Ferse gezogen. Es hat gehalten und die Spikes haben mir auf Eis und Schnee ein sicheres Gefühl gegeben. 60-Minutenläufe waren ok, bei zwei Stunden habe ich mir durch die Riemen einen blauen Zehnagel geholt. Der ganze Aufwand lohnt sich auch nur, wenn man ein altes paar Schuhe besitzt, die man einmal für den ganzen Winter prepariert. Ich warte immer noch auf einen leichten Riemen mit Spikes, den man sich problemlos um den Fußballen per Klettband binden kann.

Spikes

Habe mir vor 4-5 Jahren mal Spikes gekauft, das sind Sohlen ( re./li.) mit Klettbändern dran. Sie taugen bei Schuhen die über Knöchelhöhe haben,z.B. Stiefel, bei Halbschuhen hat das ganze keinen Halt. Bei Tiefschnee nimmt man sie am besten in die Hand. Zum Laufen sind sie nicht geeignet.
Bei Eis und Schneeglätte trage ich sie zum Spazieren gehen, da ich mir vor 3 Jahren bei einem Sturz eine Trümmerfraktur im Handgelenk zugezogen habe und nun ziemlich unsicher bei diesen winterlichen Verhältnisse bin.
Ich habe gehört, es soll Laufschuhe mit Spikes geben, weiß es aber nicht.
LG.

Laufschuhe mit Spikes

Gibt es: Icebugs, mal im Web recherchieren.

Leben ist Bewegung

Von mir ein Ja zu Spikes

Hi Andromeda,

wir sind letzten Winter mit denen vom Kaffeeröster gelaufen. Da meine Lieblingsstrecke im Wald liegt fand ich es klasse. Es ist sicher von der Fußbewegung und der Dämpfung nicht optimal - aber besser als hin zu fallen und ewig läuft man ja auch nicht damit. Allerdings habe ich darauf geachtet, daß ich wirklich nur durchgehend Eis/Schnee hatte. Auf geräumten Wegen ist es zu unbequem. Mein Mann läuft auch und nimmt die Dinger auch bei entsprechenden Bedingungen. Dieses Jahr leider noch nicht, da wir anscheinend in einer Ecke Deutschlands wohnen, die vom Schnee übersehen wurde.

Schönes Wochenende
Rikamar

@ baduh

hallo baduh,
danke für die tolle idee, die spikes zusätzlich mit den schnürsenkeln zu verbinden. das probier ich morgen gleich mal aus. ansonsten sind die dinger, die ich da von meinem mann habe, echt gut. nur das rutschen hat gestört. leider steht keine firma drauf. sie sind anscheinend für's normale gehen gemacht. beim laufen wirken ja noch ganz andere kräfte.
aber: lieber mit spikes abquälen als auf so'n blödes laufband zu gehen!
LG und schönen sonntag - christiane

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links