Benutzerbild von Jade 13

Jetzt habe ich die Bestätigung... meine Winterlaufhose ist für richtige Minusgrade zu kalt.

Dabei sah das beim schönen Sonnenschein gar nicht so schlimm aus, aber auf halben Weg kam ein eiskalter Wind auf und es wurde bitter.

Der letzte Teil der Strecke geht Richtung Sonnenuntergang, dass war richtig schön, da hätte ich den Wind fast vergessen.

Jetzt nach 2 Stunden und heisser Dusche glühe ich immer noch kalt :O) ich habe das Gefühl das ich Kälte abstrahle. Werde jetzt erstmal einen schönen heissen Kaffee trinken und ne heisse Schokolade am besten mit Schuss.

0

tja, bei Minusgraden ist

tja, bei Minusgraden ist dann doch der "Lagenlook" von Vorteil. Ich hatte unter meine Winterlaufhose noch eine Unterhose gezogen und der Hintern blieb warm.
Aber ein Liter heisser Tee danach und natürlich ein herrliches Wannenbad ist bei mir schon Tradition.

raspberry ---o00o---°(_)°---o00o---



Lagenlook ist auch meine Mode

Jade 13

nur bei dieser(und zur Zeit meiner einzigen) Laufhose passt nur eine etwas längere U-Hose. Meine beste und gegen Wind und Nässe gepanzerte Lieblingswinterlaufhose hat sich letztes Jahr verabschiedet. Hab einfach keinen Ersatz gefunden. Dann habe ich versucht meine aktuelle Hose mit einer langen Winterlaufunterhose zu modifizieren.

Aber als Presswurst mit Roboterbeinen macht es keinen echten Spass. Ich kam nicht so recht vom Fleck, sah aber bestimmt lustig aus.

Ich werde einfach eine andere Strecke nehmen müssen, ohne freies Feld. Die Kälte war ja so ganz gut zu ertragen, weil ich gerne bei Winterwetter laufe, aber der eiskalte Wind der dann unterwegs war... der hätte gerne ne halbe Stunde später eingeschaltet werden können.

Dann viel Spass
Gruß Jade 13

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links