Einen Gruß an alle fleißigen nordeutschen Läufer, die wie ich, heute zur Arbeit mußten und keinen freien Tag hatten wie unsere süddeutschen Lauffreunde.

0

Saarland

nach Norddeutschland??? Fühle mich ja geehrt ;-)
Wir hatten auch keinen freien Tag, obwohl stockkatholisch, schluchz.

Ihr tut mir zwar leid

aber ich musste heute trotz Feiertag -vor meinen Lauf- und auch am Samstag arbeiten und ich arbeite nicht im Einzelhandel

carpe diem-Nutze den Tag

Rheinland-Pfalz

Ferien - ja, Feiertag - nein. Musste zur Sicherstellung der Kinderbetreuung kostbaren Urlaub opfern.

Feiertag - nein, frei - ja.

Feiertag - nein, frei - ja. Da ich auch an Wochenenden und Feiertagen arbeite, habe ich dafür auch mal in der Woche frei. :-)))

raspberry ---o00o---°(_)°---o00o---



Sachsen

hat auch keinen Feiertag, wir durften gestern wieder voll ran. Dafür können wir im November immer einen Tag büßen und beten (der eine Tag reicht aber im allgemeinen bei mir nicht aus - grins).
princess511


Und

Berlin hat weder das eine, noch das andere. ... Trauer...
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

tröste Dich!

Geschenkt kriegen die Sachsen das Büßen und Beten auch nicht, die müssen den AG-Anteil bei irgendeinem Beitrag dafür selber zahlen (Pflegeversicherung?).

Büßen und beten

müssen wir seit einigen Jahren während der Arbeitszeit, da dieser Feiertag leider gestrichen worden ist!

laufend fit und gut drauf!

...das Ausschlafen war heute

...das Ausschlafen war heute schööööööööön!
Gruß aus München

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links