Benutzerbild von suricata

Nachdem die letzten Tage immer eine gute Ausrede parat war (kalt, dunkel, husten, schnupfen), hab ich mir heute einen Tritt in den Hintern gegeben und bin trotz dickem Bauch (oder wegen?!) in die 0 Grad Kälte gegangen (haha, hier in Württemberg ist noch die wärmste Ecke von Deutschland heute). Eine ganze Runde auf den Feldern, so auf dem Feiertag (haha, noch so eine tolle Sache an Württemberg), ringsum Völkerwanderung mit Hund und Kind und Schlitten.
Nur der Untergrund war gewöhnungsbedürftig weich: 5 cm Schnee.

Jetzt geht's mir gut.

0

klasse

dass Du es geschafft hast.

Auch ich habe nach einer Schlittenrunde mit den Kindern
doch noch mal die Schuhe geschnürt.
Allerdings sinds bei uns -5 °C gewesen...
und der Schnee ist jedenfalls etwas gewöhnungsbedürftig...

viele schöne Läufe in 2009

ciao
Jochen

---------------------------------
Running for Fun

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links