Benutzerbild von raspberry

Fast jedes Mal, wenn ich meine Runden in unserem Schloßpark drehe, bin ich begeistert, wie gut ich es doch habe, direkt vor meiner Haustür so eine tolles Laufrevier zu haben. Ich brauche nur über die Straße zu gehen und schon bin ich drin. Hier ist vom angelegtem idyllischen Park mit vielen Spaziergängern bis zum einsamen Forstwald, wo einem mehr Rehe als Menschen begegnen, alles dabei.
Damit Ihr wisst, wovon ich rede, habe ich heute bei diesem herrlichen Wintertag meine Kamera geschnappt und möchte Euch
hier
einmal virtuell auf meine Laufrunde (12,3km) mitnehmen.

Viele Grüße

raspberry ---o00o---°(_)°---o00o---

0

Hallo Raspberry, habe mir

Hallo Raspberry,

habe mir gerade deine Bilder angeschaut. Ist ja wirklich einen schöne Laufstrecke.

Viele Grüße

Kernie

----
Joggen zum Kühlschrank ist kein Sport!

Und ich will oder muss sogar....

um 18:00 an der Stresemannstrasse in HH, einer der meistbefahrenen Strassen Europas, entlang nach Hause laufen.
Hast Du im Schloßpark keine dröhnenden Laster, quietschenden Busse, hetzenden Menschenmassen? Keinen berufsverkehr?
Ist das nicht zu einsam? Ich bekäme wohl ANGST
Ich muss manchmal sogar den MP3 Player aufreissen, damit ich was von der Musi höre im Verkehrslärm.
Mal ernsthaft: ...sieht echt nett aus, im Park!

Ui!

Hallo Raspberry,
bei Dir ist es wirklich schön! Diese Laufstrecke ist kaum zu toppen. Ich wohne zwar in München, aber ich habe den Olympia Park, ein Naturschutzgebiet mit vielen Pfaden und Wegen und einen Forst direkt vor der Haustüre. Und wenn die Runde
die 20 km überschreitet, laufe ich durch den Nymphenburger Schloßpark (kommt aber eher selten vor, röchel)
Aber bei Dir ist's wirklich herrlich! -Schwelg-
Viele Grüße aus München

(Kein Betreff)

@dorsch1 - nee, keine Autos beim Laufen, da herrscht absolute Stille. Und Angst... naja, im Dunkeln laufe ich dann doch lieber die Stadtrunde.

@knurpf
Deine Laufstrecke ist aber auch nicht zu verachten. Da meine Schwester in der Nähe des Olympiaparkes wohnt, bin ich da auch schon einmal durchgeschlendert und finde ihn sehr schön.



Ich muss schon feststellen...

...dass Du nicht nur eine super Regenfetischistin, sondern auch eine begnadete Fotografin bist. Ich glaube, ich werde mir bei Gelegenheit auch mal eine Taschenknipse zulegen, die ich bei meinen Läufen mitnehmen kann.
Den Rennsteig werde ich dieses Jahr auslassen, weil ich kurz vorher zum Hermann fahre. Ich weiss, letztes Jahr habe ich noch gesagt, die 386 Höhenmeter traue ich mir am Rennsteig nicht zu und statt dessen laufe ich vorher 31 Kilometer und 515 Höhenmeter beim Hermann. Aber sind wir nicht alle ein bisschen Bluna ? ;-)

Bis denne, glowi

Also

die Strecke vor der Haustüre ? Echt schön. Hier in Essen muss ich erst ein Stück rausfahren.Aber dann..


Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links