Benutzerbild von Elbe-Läufer

Hallo,
wer hat dieses wie gemalte Laufwetter beim Magdeburg-Marathon verbracht?
Ich habe den HM gelaufen und eine neue PB geschafft.
Das einzige was ich schade fand, dass es hinterher keinen Imbiss mehr gab. Ansonsten war es toll.

:-)

.. mit Magdeburg kann ich nicht dienen ;-)... aber ich bin einen halben in Lübeck gelaufen und auch mein PB geschaftt... freu ... das Wetter ist einfach nur gigantisch gut... :-)

zum ersten Mal

es war schön heute in "Machtedorf" wie ich immer sage ;-)
zum ersten Mal bin ich einen HM Wettkampf gelaufen, und mit 1:45 in punktgenau der Zeit, die ich mir vorgenommen hatte. Es war kühl, aber sehr sonnig und das hat eine super Atmoshäre gemacht.
Ick froi mir! ;-)))

Magdeburg-Marathon

Ja, Superwetter. Bin Marathon gelaufen -mein Erster (sonst immer HM) - hat wirklich Spaß gemacht!!!

Viele Grüße,
bis zum nächsten Jahr!

Ich auch

Ich war auch dabei, war für mich mein erster Lauf in Magdeburg, werde aber wohl nächst Jahr wieder teilnehmen.

Gruß, Michael


Wir waren auch dabei. Wir

Wir waren auch dabei. Wir sind mit unserem Blinden Läufer auch nach 42,195 Kilomter über die Ziellinie gelaufen.

Magdeburg ist meiner Meinung nach ein perfekt organisierter Marathon.

Ich verstehe Deine Ausage mit der Nachverpflegung nicht !? Das war doch alles komplett in der Halle 2 mit Trinken und Essen

ich auch

war heut auch in md und es war auch mein erster hm.

fand es super organisiert und das wetter war wirklich perfekt. ich wußte schon, warum ich mit dem hm bis zum oktober gewartet habe :)

Ich war auch dabei. Eine

Ich war auch dabei. Eine super Veranstaltung und das Wetter war zudem goldig.;D Ich bin nächstes Jahr wieder am Start! lg

Bin auch den HM gelaufen

In der Früh war es schon arg kalt. Später gings dann. An einer Bestzeit bin ich sehr weit vorbeigeschossen. Aber mit dem "Geschafft!" bin ich sehr zufrieden. Die Strecke gefällt mir und es ist so schön heimatlich. Neues gab es zu entdecken und Bekanntes weckte Erinnerungen. Ich würde schon gerne mal die ganze Strecke endlich dort laufen. Ich arbeite dran. Bis denne.

ich war gestern dort auch

ich war gestern dort auch dabei und bin den Marathon gelaufen. Die Stimmung unterwegs war gut und ich war sehr froh über die tolle Jazz-Band dort in der Elbaue.

Ich fands ein bisl windig auf der Trogbrücke und auf der Elbaue. Aber sonst war das Wetter spitze.

An einer Stelle hat mir eine bessere Streckenabsicherung gefehlt. An der Ecke "Julius-Bremer-Straße"/"Bei der Hauptwache" stand ein fieser Kugelpfosten/Poller auf dem Gehweg durch den einige der Leute, die dort über den Gehweg gelaufen sind, überrascht wurden. Den Gehweg hätte man an dieser Stelle absperren müssen.

Die Zielverpflegung fand ich gut, aber verbesserungswürdig. Ich hab dort kein stilles Wasser oder Sprudel bekommen. Und die Schokolade die dort lag, ist doch auch nicht so geeignet. Wieso gabs dort in der Halle der Zielverpflegung eigentlich kaum Sitzgelegenheit. Ich kam nur schwer wieder vom Boden hoch.

Unterwegs die Verpflegung war super. Das Wasser war teilweise sogar lauwarm. Salzstangen wären toll gewesen, aber man kann ja nicht alles haben.

Die Duschen waren spitze.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links