Benutzerbild von realfila

Ich habe gestern von einem neuen Trainingsplan berichtet. Der Freund von hat das Trainingskonzept von Dr. Ernst van Aaken „Prorgammiert für 100 Lebensjahre“…

Um es gleich klar zu stellen, die Pausen brauche ich eigentlich nicht. Ich mache sie, weil sie elementarer Bestandteil des Trainingsplans sind.

Was nach den 4 Wochen kommt, weis ich noch nicht, das erfahre ich erst nach den 4 Wochen.

Für dieses Training spricht aber, dass ich eine Steigerung bereits nach 3x trainieren festellen durfte.
Siehe:
1. Training: Pace 8:51 mit Durchschnittspuls 122, 6,4 km
2. Training: Pace 6:45 mit Durchschnittspuls 126, 10,5 km
3. Training: Pace 6:45 mit Durchschnittspuls 123, 11,4 km

Wir werden sehen wie es weiterläuft. Ich werde es hier berichten.

Gruß
Thomas D.

0

Google Links