Morgen ist es nun endlich soweit. Ich werde meine 120kg über die Halbmarathondistanz jagen. Ankommen ist wichtig. Jetzt nach 12 Wochen Training juckt es auch schon in den Beinen. Morgen werd ich mal erzählen wie es war.

0

Laufen ist wie eine Droge je

Laufen ist wie eine Droge je mehr desto mehr!
Runter von der Couch - raus in die Natur !!!!
Jeder fängt mal an viel glück

:-)

@helfi21
das ist nicht zufällig der HM in Lübeck... :-) ... ich wünsche dir viel Spaß.

Ich bin jedenfalls in Lübeck dabei.

HM

Viel Spaß. Der erste HM ist gar nicht schlimm. Im Gegenteil er macht Spaß, weil nur Ankommen das Ziel ist.

Beim Zweiten ist der Druck schon höher, da man die Zeit vom Ersten unterbieten will.

Schönes Laufen

Viel Spass dabei. Kleiner

Viel Spass dabei. Kleiner Tip: lauf nicht zu schnell los.

Den Zieleinlauf wirst Du

Den Zieleinlauf wirst Du nie vergessen ! Einfach unbeschreiblich das Gefühl !

viel glück,

und wie schon erwähnt, mach nicht zuu schnell,ich drück daumen, wo ist der lauf??????????? gruß lukas

Ich wünsch Dir auch

alles alles Gute und komm heil an. Ich freu mich jetzt schon auf Deinen Bericht. Mein erster HM (Walken) steht nächsten Sonntag an. Aber jetzt erstmal für Dich und morgen alles alles Gute.

der erste halbmarathon

hallo zanker vielen dank für deine wünsche. der lauf ist in lübeck.

:-)

.. @Helfi21...
kleine Anmerkung zum Lauf.. gehe ihn nicht so schnell an.. der Herrentunnel mit 6% Steigung ist für uns Flachländer nicht ohne... und wenn du denkst auf dem Hinweg du hast es geschafft wenn du aus dem Tunnel raus bist...neeee neeee.. es geht fast die ganze Zeit bis zum Wendepunkt weiter Berg auf ... :-)

Geschafft den Halbmarathon und ich selbst auch

Also ich habs geschafft leider hat Sonnenschein 2010 recht gehabt. Der Herrentunnel war die Härte bis zum Tunnel lief alles super, ich lag gut in der Zeit und hatte noch jede Menge Luft. Dann kam der Tunnel die Steigung war HORROR bergab war ja noch OK aber Bergauf... Dann noch die Steigung die meines Erachtens bis zum Wendepunkt ging hat mich dann zurück geworfen. Dann noch der Rückweg wieder durch den Tunnel... In der Zwischenzeit haben mich schon die ersten Marathonläufer überholt(die haben mich aber auch motiviert mit viel Zuspruch). Auch die Ünterstützung der Zuschauer und Streckenposten war gigantisch. Beim Zieleinlauf waren dann alle Qualen vergessen die Leute haben richtig motiviert. Also war der erste Halbmarathon ein Erfolg für mich. Die angepeilte Zeit von 2,5h hab ich dann doch nicht geschafft (vielen Dank Herrentunnel) aber ich bin durchgelaufen in einer Zeit von 3h überglücklich und erschöpft nach hause gefahren. Von der Organisation fand ich es richtig gut (die Beste bis jetzt) Zuschauer und Streckenposten TOP aber von der Strecke her würde ich dort nicht mehr laufen. Bin halt ein Flachlandläufer. Nun werden neue Ziele ins Auge gefasst die allerdings erst nächstes Jahr anstehen. Auch vielen Dank an alle die mir in diesem Blog geschrieben haben.

:-),,,,

Mein herzlichsten Glückwunsch zu deinem erfolgreichen Lauf... die Zeit ist erst mal unwichtig... das mit der Zeit wird von alleine besser.
Und das mit dem Lauf, überlege das das nächstes Jahr noch mal ... ich bin jetzt schon das dritte Jahr durch den Tunnel, ich liebe ihn immer noch nicht aber mit jedem mal wird es einfache ihn zu wuppen :-)
Und wenn du weiterhin läufst wird es dir nächstes Jahr auch leichter fallen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links