Benutzerbild von Oberfranke

....die mich zum Laufen brachten :-)
Will hier einfach mal meine Geschichte des Laufens loswerden.....
Man schreibt das Jahr 2011, ein schicksalhaftes Jahr, meine Scheidung war durch und man war auf der Suche nach einer neuen Partnerin....und siehe da, ein Date sagte mir knallhart ins Gesicht : "Du hast doch mindestens 30 Kilo zuviel !" - Mit den nackten Tatsachen konfrontiert, dass sich dadurch die Partnerinsuche erheblich erschwert, fing ich am 30.01.2011 nach einem Baseballtraining das Laufen mit einem Gewicht von 104 Kilo bei 1.74m an...Naja, was man Laufen hat nennen können, denn es waren keine 700m die ich am Stück am ersten Tag joggen konnte. Naja, Gott sei Dank, es war dunkel und keiner hat mich gesehen.......
So "hangelte" ich mich von Tag zu Tag um eine oder gar zwei Strassenlaternendistanzen weiter. Im Februar waren es dann 20 Läufe mit insgesamt 64km....schlagartig auf 21km zurückgefahren, fast wortwörtlich genommen, wurde das Laufen im April, als ich mir nach 20 Jahren zum ersten Mal wieder ein Fahrrad kaufte.....was sich ja bei einer bevorstehenden Run
& Bike Night im Mai als sehr vorteilhaft herausstellte :-)
Mittlerweile bin ich aber wieder mehr beim Laufen.....und bei einem Gewicht von 77kg und einer "Laufleistung" von 8km jeden zweiten Tag angekommen.
Am 1. Oktober hatte ich meinen ersten Volkslauf über 10km, den ich aber aufgrund von Unerfahrenheit nur in 1:08h absolviert habe. In 4 Wochen steht aber der nächste Volkslauf an.....und da ist es wenigstens eben und die 58min sind angepeilt ! :-)

Aber was will ich sagen ? - Alles fühlt sich SAUGUT an !

4.42857
Gesamtwertung: 4.4 (7 Wertungen)

Saugut!

Also hast Du es auch für Dich getan!
Und?
Funktioniert die Partnersuche jetzt besser?;o)
Viel Erfolg!:o))

Lieben Gruß Carla-Santana

na. siehste!

da hast Du doch einen richtig guten Job gemacht! gratuliere. Nicht jeder, der in einer schwierigen Lebenssituation ist, zieht sich so an den eigenen Haaren aus dem Schlamassel. Und eine Zeit von 1:08 für den ersten Zehner ist ja nun mal auch gar nicht so schlecht ;-)
Mach weiter so, dann klappts auch mit der Dame Deines Herzens-das wünsche ich Dir!

Hofpoet

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

Boah !

fast 30 kg ???? NUR durch laufen ? Kein Essen umstellen ? Ein Traum !!! Respekt !
Habe mit ähnlichem Startgewicht in doppelter Zeit "nur" 20 runter gebracht - momentan stagnierts, trotz erhöhtem Laufpensum ... naja, zufriedener mit mir bin ich trotzdem :-)

Dran bleiben !!! Zitat: Alles fühlt sich SAUGUT an !

Gruß
Ed

P.S. und der Lauf in Hof ist ja auch nicht gerade der Leichteste !!!!!

:-))

Das liest sich sehr gut - prima :-)) Ich freu mich echt für dich!! Weiter so und viel Spaß beim nächsten Volkslauf,

Koru

Die bösen, bösen Frauen

Die bösen, bösen Frauen - da verführen sie unschuldige Männer zum Laufen ;-)

Höchsten Respekt habe ich vor Menschen, die so unglaublich viel abnehmen. Glückwunsch zum ersten Volkslauf und viel Spaß bei allen Läufen, die noch kommen werden.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

nachdenklich...

...sitze ich nun hier und überlege, ob ich dem WWGatten erst mit Scheidung drohen muss, damit der endlich mal den Weg in Richtung Normalgewicht einschlägt. ;-)

Tolle Leistung jedenfalls, in nur 10 Monaten - Glückwunsch!
Und oft ist es ja so: wenn man sich mit sich selbst wohlfühlt, dann strahlt man das auch aus - und irgendwann merkt das auch die Traumfrau.
Viel Glück und weiterhin Spaß am Laufen!

Was für eine Leistung!!!

Wo so ein starker Wille vorhanden ist, da muss sich der Erfolg doch auf allen Ebenen erreichen lassen!
Ich drück dir die Daumen!



Jogmap Schleswig-Holstein - neongelb beflügelt

das finde ich...

...richtig klasse, aber ich hör und erlebe sowas nicht zum ersten mal.
ich kenne im kollegenkreis auch einen, der erst nach der trennung wieder ne gute (figur)form aufgebaut hat. also ist das mal die gute seite der scheidung, jedenfalls für den mann ;-)

daraus könnte man allerdings aber auch folgern: verheirat, zumal unglücklich, macht fett und bequem.
und manchmal passt auch einfach nur der spruch: ein guter hahn wird selten fett... *kicher*
____________________
laufend geht in deckung: happy

Genau happy...

... Mit der Partnerschaft ist es wie mit dem Laufen, man sollte immer daran arbeiten...

;0)

wampe?...

...ist aber nen komischer frauenname *duckundwech*
____________________
laufend macht nen spaß mit proteco: happy

@happy

lauthals gelacht...
Danke. Abend gerettet!

....

@RitterEd : Nicht nur durch Laufen/Radfahren. Auch ein wenig FDH und darauf achten was man isst. Und stimmt die in Hof verschweigen einem, dass man den Berg auf dem man gestartet ist auch wieder hinauflaufen muss :-)

@WWConny : Das mit der Ausstrahlung habe ich schon von div. Personen gehört

@happy : Neeeee....die hieß nicht "Wampe" ;-)

@ happy

der war gut, richtig gut *gröhvorlachen*

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Super Leistung

und eigentlich tust Du es für Dich. Wenn es sich dabei noch saugut anfühlt - umso besser. Weiter so und viel Spaß und Erfolg beim Biken und Laufen - und überhaupt.

@happy: der war gut! Ich kringel mich vor Lachen!

Saugut...

...finde ich auch .

Strassenlaternendistanz

gefällt mir, so haben wir doch alle mal angefangen, oder?

Dass Laufen in Lebenskrisen hilft, kann ich dir nur aus vollstem Herzen bestätigen - es führt auch wieder raus, sage ich dir ;-)
Und mein erster 10er war nicht viel besser als deiner; Zeiten sind egal, Hauptsache, du fühlst dich gut. Und die Partnerin deines Herzens wird dich auch noch finden! Ich drück mal die Daumen!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Klamotten

Gestartet mit einer gut ausgefüllten XL-Trainingsjacke, habe ich mir eben ein Winterlaufshirt in Größe M bestellt....

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links