Benutzerbild von Inumi

Och nee. Da habe ich mir schon am Sonntag vorgenommen, den letzten sonnigen Tag für einen langen Lauf zu nutzen. Aber irgendwie war gestern der Wurm drin.
Erstmal überrascht mich mein Chef morgens mit der Aufforderung länger zu arbeiten, dann habe ich gestern das falsche zum Essen mit auf Arbeit genommen und dann entstand da noch ein Zeitdruck, da ich noch Richtung Wilmersdorf zum Freund starten wollte.

Der Lauf an sich war dann nicht so entspannt. Ich fühlte mich etwas schlapp. Das schiebe ich mal auf das wenige Essen zurück. Der Zeitdruck hat auch nicht gerade zum Wohlfühlen beigetragen. In der zweiten Hälfte wurde ich merklich schneller, was eigentlich so nicht gedacht war. Aber so schlimm war es dann im Ergebnis nicht, 72% HFmax für 1:45h laufen.
Und nach dem Lauf hätte ich ein halbes Schwein auf Toast verdrücken können. Anstelle dessen musste eine halbe Tafel Schoki dran glauben.
Na ja Haken dran und nächste Woche noch mal probieren, um weniger HF zu haben und vielleicht auch die 2h wieder mal zu knacken.

.

0

Ist ja kein Jammern, ...

... aber dafür auf ganz gutem Niveau, wie ich finde.
Geht doch.
;-)

Läuft doch!

Unter Zeitdruck und mit leeren Magen geht es halt nicht immer so wie es soll. Ging mir am Wochenende auch so. Die 2 Std packst Du und wenn nicht nächste Woche dann eben beim übernächsten Mal.

LG
Ulli

"Das Leben geschieht einem, während man damit beschäftigt ist, andere Pläne zu schmieden", John Lennon
Wir sind BORN.Verstand ist zwecklos. Sie werden bekloppt

Mit Zeitdruck

mit Zeitdruck langsam laufen zu wollen, das geht garantiert in die Hose.

Zumindest bei mir.

Immer.

Wobei ich 72% ganz ordentlich und gar nicht in der Hose finde.
Ansonsten klink ich mich mal bei Dir ein. Deine 1h45 bei 72% will ich am kommenden Wochenende laufen. Wobei mir aber auch schon eine 75% reichen werden.

cour-i-euse

ein halbes Schein auf Toast

..boah - das hätt ich jetzt auch gern. Da ich aber keine 1:45 gelaufen bin, wird das wohl nix :-(
Na denne - weiterlaufen! Sieht doch gut aus!
LG, Conny

Eine tolle Regelmäßigkeit

legst du da an den Tag. Nicht jeder Lauf kann perfekt sein und den Wohlfühlfaktor bieten. Die Länge und die HF waren aber ziemlich perfekt, finde ich.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Es gibt solche und solche Läufe

und gäbe es solche nicht, würdest Du Dich über solche nicht mehr so freuen können;-)

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

72%

hört sich doch schon wirklich gut an.
Und wenn du den ganzen Stress drumherum weglässt läuft's noch besser :-)

Genau!

Einfach weglassen.
;-))

Ganz leer

war der Magen ja nicht, aber als einziger Kohlenhydratlieferant war da eine Banane am Vormittag. Zu wenig für den langen Lauf.
----------------------------------
LG Inumi
Wer immer alles eng sieht,
sollte mal das Weite suchen.

Jammer ja gar nicht

hab nur aufgeschrieben, was ich mir für Eseleien geleistet habe. Wenig Nahrhaftes und dann auch noch den Quälix nicht richtig eingestellt, weil ich in der Hektik nicht nachgerechnet habe, ob das überhaupt geht, bei dem Zeitfenster.
----------------------------------
LG Inumi
Wer immer alles eng sieht,
sollte mal das Weite suchen.

suboptimal?

So suboptimal will ich auch mal wieder 1:45h in 72% laufen.
Ich finde, dass hast du toll gemacht, trotz der suboptimalen Bedingungen.
Bin schon gespannt, wann du unter optimalen Bedingungen 2h läufst!?

bimi-66
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Du denkst

hoffentlich daran, dass ich mit Galloway unterwegs war. ;-)
2h am Stück durchlaufen, ist vorläufig nicht geplant.
----------------------------------
LG Inumi
Wer immer alles eng sieht,
sollte mal das Weite suchen.

Galloway

Seit gestern liegt hier ein Buch von Galloway. Nun muss es "nur" noch gelesen und beherzigt werden. Dann werde ich mal sehen, ob das bei mir auch klappt.

Also, du bist heute über 12km weit gekommen. Die 12km habe ich Anfang September auch das letzte Mal gemacht in 1:40h und 76%. Dabei bin ich 7min gelaufen und eine gegangen. Aktuell komme ich im Prinzip gar nicht mehr unter 75%, unter 70% bin ich noch nie gekommen.

bimi-66
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links