Da es draußen nun doch sehr winterlich ist mit reichlich Schnee und Eisglätte, habe ich mich ins Studio aufgemacht. Bin heute das 2. Mal 60 Minuten am Stück gelaufen.Muß aufpassen, daß mich nicht der Größenwahn überkommt. Anschließend 30 Minuten Krafttraining .
Nach Hause und Hundi an die Leine, 1 1/2 Stunde mit ihn Gassi gegangen,Regen gab es nicht, aber Schnee. (ist auch Regen, oder? )
Es war herrlich und Fabio hatte einen Mordsspaß. Und Frauchen passte auf, daß sie nicht zu Boden geht und sich wieder etwas bricht.
Ich hoffe, daß meine Ausdauer nicht zu sehr leidet, wenn ich jetzt erst mal im Studio trainiere.
Dann sage ich mal allen Regen- Fetischisten: einen schönen Abend. Für's Training:
ohne Hals,- und Beinbruch.
Liebe Grüße.

Übermut...

Hallo Rennobst,
jetzt werd mal nicht übermütig, sonst werd ich noch ganz neidisch! Ich habs heute grade mal auf läppische 6 km gebracht. ok, der Schnee war knöcheltief. Gut, es war buckelig und glatt unter dem Schnee - aber trotzdem...
Krafttraining...hmmm, das hab ich auch noch auf der Liste mit den Vorsätzen für 2009, naja, hab ja noch 360 Tage Zeit...
Wieso sollte Deine Ausdauer leiden, wenn Du im Studio trainierst? Wenn es Dir Spaß macht und/oder Du damit Dein Verletzungsrisiko reduzieren kannst, ist das doch eine feine Sache.
Es grüßt, WWConny
---------------------------------------------------------
"Geschwindigkeit wird total überbewertet, schließlich betreiben wir einen Ausdauersport!" marcuskrueger

Vernunft

Ich finde die Lösung mit dem Studio vernünftig. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Kondition sehr leidet. Du bist eine Stunde am Laufen. Das ist doch mehr, als du sonst läufst, wenn ich mich nicht irre. Im Studio fehlt dir doch nur der Wind im Gesicht. Es gibt Leute, die regelmäßig im Studio laufen. Bottombiker z.B.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

war auch Studiofan

Ich bin auch erst 18 Monate im Studio gelaufen, bevor ich die Öffentlichkeit den Anblick meiner sportlichen Aktivitäten zumuten wollte.
Habe sozusagen meine Grundlagenausdauer nur im Studio aufgebaut. Frag mal Deinen Trainer, ob Dir noch ein paar Übungen zeigen kann, die laufrelevante Körperpartien stärken.

Auch noch positiv: Du bekommst ein super Tempogefühl.

marcus

Laufen in Leipzig (z.B. beim Brückenlauf am 11. Jan 10 Uhr)

Das beruhigt

das beruhigt mich , daß ich eine kompetente Meining höre und nicht um mein Ausdauer fürchten muß.
Danke Dir herzlich.
Gruß
Gisela

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links