Benutzerbild von mainrenner

Wir sind immer noch im Norden. Da bietet es sich an, noch einen Lauf zu absolvieren. Herr mainrenner, der letzte Woche zum ersten Mal weiter als HM Distanz gelaufen ist, hatte uns schon im Vorfeld zum Oldenburglauf angemeldet. Sich für HM mich für M. Wir machten uns pünktlich zum Sonnenaufgang gen Oldenburg auf. So einen tollen Sonnenaufgang habe ich bis jetzt nur aus dem Flugzeug beobachten können. Am Horizont begann es mit einem intensiven orange-lilanen Leuchten, das sich langsam zu einem unglaublichen Farbenspiel ausweitete. Die Windräder zeichneten sich als dunkle Schatten im Gegenlicht ab. Schwabulierschwabulierschwabulier. Kurz um es war phantastisch. Bei eisigen 3 Grad kamen wir vor der dem Einkaufszentrum an, wo wir unser Startunterlagen abholten. Ich hatte immer noch nur kurze Hosen...es ist schon hart, hart zu sein...Naja. Ich bibberte bis zum Start und entschied mich dann mein selbst verdientes Langarmshirt vom diesjährigen Obermainmarathon drüberzuziehen und nach der ersten Runde über einen nahegelegenen Zaun zu verwerfen. Herr mainrenner wollte es dann auf dem Weg zum Auto einsammeln. Guter Plan! Wir versammelten uns am Start. Dort wurde uns mitgeteilt, das aufgrund der Vielzahl der Nachmeldungen der Start um 15 min verschoben sei. Grmpf. Irgendwann ging es los. Ich wollte gemütlich so um die 4:40h laufen. Nach letzter Woche war ich nicht so voll auf dem Damm, die Nacht war schlecht gewesen, mein Herz hat die ganze Zeit wie unter Volllast geschlagen. Also ruhig angehen. Die erste Runde war nett, Hemd abgeworfen, weiter. Noch einen Läufer vom 6h-Lauf in Münster getroffen, er war am Tag zuvor im Knast HM gelaufen...wenn ich das gewusst hätte:). Naja, weiter. Die VPs waren mit Iso und Wasser ausgestattet und ich nahm ab und zu ein Schlückchen Wasser. Ich fühlte mich klasse und hängte mich an einen Typen der so 5:45er Schnitt lief. Nach 8km wurde mir kotzübel, mein Kreislauf sackte in den Keller und es war eigentlich vorbei. Gehen konnte ich aber auch nicht, da wurde mir noch kotziger. Ich BEREUTE! Nahm eine Salztablette und schlürfte etwas Gel und knusperte ein paar Brezeln. Für schnell verfügbaren Zucker in Form von Cola hätte ich unsagbare Dinge anstellen können. Noch 12km bis ins Ziel. Ich wurde überholt und überholt und überholt. Warum bin ich nicht einfach meinen bequemen +6er Schnitt weitergelaufen? Was muss ich mir beweisen? Ich kann auch schneller-- ich kann offensichtlich NICHT schneller. Es war ätzend. Irgendwann stabilisierte sich mein Kreislauf wieder und die Übelkeit trat in den HIntergrund. Aber so richtig laufen ging auch nicht. Ich konnte nicht mal eine Klopause machen weil ich nicht musste! Mein Bauch gluckerte, ein untrügliches Zeichen dafür, das das Wasser nicht vom Körper aufgenommen werden kann, das Teilchengleichgewicht gestört ist. Etwas nachsalzen wäre schlau gewesen. Aber bei mittlerweile nur noch ein paar Kilometerchen bis ins Ziel braucht man das ja nöcht mehr...Vor dem Ziel stand Herr mainrenner und meinte...bleib bloss nicht unter dem Aufblasbogen stehen, das Ziel ist noch 400m weiter links umme Ecke. Okay, weiter...hast du mein Hemd? Nö! Wie nö? Wo? Da! Is nix! Erstmal in Ziel. Medaille bekommen, Quarkbällchen und nen Kaffee, mir war kalt und schlecht und mein Zaun-Shirt war weg. Klamottensäcke durchgewühlt. Nix. Weg. Doof. Blöder Lauf. Mein armes Shirt! Mausgrau! Weg! Blöd!. Jetzt haben wir wenigstens wieder internet...

0

"Ich wolte..

..gemütliche 4:40 laufen".
Und wieso läufst Du dann im 5:45 Tempo?
Wolltest Du 3 Runden laufen?

STUNDEN!

cogito ergo zoom
Any idiot can face a crisis - it's day to day living that wears you out.

:-(

"die Nacht war schlecht gewesen, mein Herz hat die ganze Zeit wie unter Volllast geschlagen"
In Troisdorf binde ich Dich an mich!
Ich werde da wohl laufen müssen, schon alleine um auf Dich aufzupassen!
LG, KS

Örgs, blöder Lauf :o(

War nicht Dein Lauf, Tag und auch nicht Deine Nacht.
Gibts mal. Pass auf Dich auf!
Shirt klauen ist unterste Schublade.:o(
Erhol Dich gut im Netz und Füße hoch!
Dass Du schnell kannst, wissen wir ja.;o)

Lieben Gruß Carla

Mach nen Hacken dran...

... und gucke nach vore!!

Der nächste Lauf wird wieder schöner! Ganz sicher.....

und du meintest bestimmt 6:45 pace für eine 4:40 zielzeit - gell!?!?

Shirt klauen ist doof, aber nen schönens Shirt mitnehmen und liegen lassen ist auch nicht sooo ein guter Plan! :-)

er schon wieder..

"Ein Leben ohne Hunde ist denkbar, jedoch sinnlos"

Ach menno,

schlechter Lauf und noch das Lieblingsshirt weg. Nee, das geht gar nicht.

Da wünsch ich Dir schnelle Erholung und bald wieder bessere Tage. Abhaken, Mund abwischen, weitermachen!

da wird MIR gezz...

...aber mal ganz schwummrig! 'herz wie unter volllast' und dann trotzdem noch nen marathon laufen! du traust dich was! *strengguck*

und finishershirt-klau geht gar nich! kuck ma bei ebay nach, vielleicht vertickt's der dieb da schon ;-)
____________________
laufend sorgt sich um's mainrennerlein: happy

das Herz mags nicht...

wenn ich faulenze. Beim Sport funktionierts 1awunderprimstens:), keine Sorge.
@KS wir versuchen mal nen gemütlichen 6:15er Schnitt;)
Ach, und bestell doch ma jutet Wetta-zumindest trocken, wäre nett.

cogito ergo zoom
Any idiot can face a crisis - it's day to day living that wears you out.

Hey du hast dieses Jahr so

Hey du hast dieses Jahr so viele tolle Läufe gemacht. Und alle über eine Distanz von der machne nur Träumen, machen Hacken dahinter. Du hast gekämpft und hast gefinischt. Wenn ich mich richtig errinne hattest du dieses Jahr noch kein DNF.
Fürn Marathon in 4 Stunden 40 wäre ich auch zu haben, wenn er nicht gerade Höhenmeter ohne Ende hat.

Helden für Lucas

Du hast Dich verschrieben

da steht "gemütlich" aber gleichzeitig auch "6:15"
Das ist natürlich nur relativ gemütlich und ein 10er geht in dem Tempo immer, aber.....
wir sind in Troisdorf verabredet und da geht es um Stunden, Liebschen

da wuszte wohl einer, ...

... Dass dir Mousegrau gar nicht steht?
Trotzdem doof, aber mein Gott gerade erst 6h bei Sonnenschein gelaufen. Da kann es ja auch kurz drauf auch mal nicht so laufen. Wer weiß, vielleicht hagelt es auch noch beim nächsten Mal? Aber das war ja erst.
Also doch wieder Sonnenschein beim nächsten Mal!
;-)

du willst wetta?...

...kannze ham:
frankfurt, 30. oktober, 10 uhr: ca. 5 grad mit sonne und paar wolken ;-)
____________________
laufend ganz cool: happy

Es gibt Tage, da würde man

Es gibt Tage, da würde man einfach im Bett liegen bleiben, wenn man vorher wüsste, wie sie ablaufen. Dies war für Dich so einer. Sicher ist, dass auch wieder andere kommen.

cherry65

Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links