Benutzerbild von crema-catalana

Es fing gestern mit Rückenschmerzen an - ich dachte erst, naja, hast halt zu viel im Bett gelegen mit der Erkältung. Aber es wurde immer schlimmer, trotz Wärmekissen im Rücken, so dass ich heute gleich zum Arzt bin. Und ja, es ist wieder mein Ileosakralgelenk. Der Doc hat's wieder eingerenkt, und lustig bunte Tapes auf meinem Rücken und Hüfte geklebt, aber es tut noch weh. Und so lange soll ich nicht laufen. Bäh. Ich hatte wohl die letzten Monate die Rumpfstabi vernachlässigt... Aber immerhin hatte es ein gutes Jahr Ruhe gehalten. Morgen geht's dann ab zur Krankengymnastik - hoffe, dass ich da schnell wieder flott gemacht werde. Und ich glaube jetzt mal fest an die Heilkraft der bunten Tapes auf meinem Rücken.

0

He

was machst du denn für Sachen??? Pfleg dich und komm schnell wieder auf die Beine!
Liebe Grüße aus dem schneepappigen Südwesten,

Ulrike

Gute Besserung

wünscht der Kenianer. Mich hat es gerade auch selber erwischt. Mit Schmerzen würde ich echt nicht laufen. Lass dich von dem KG deiner Wahl mal etwas verwöhnen (würde ich jedenfalls bei einem akuten Patienten so machen). Persönlich habe ich einen deutlichen Zusammenhang zwischen Erkältungen und darauffolgenden Rückenbeschwerden festgestellt. Aber ob es dazu eine Untersuchung gibt, die diesen Zusammenhang verifiziert, kann ich dir nicht sagen.
Ansonsten vertrau auf die Heilkräfte deines Körpers und auch der bunten Tapes.
Alles Gute

Och

Gute Besserung wünscht die Inumi.
Bei der zwickt es ein wenig in der Hüfte.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Da hat die Dani recht...

...Lieber jetzt als mitten in der Saison. Obwohl ich verstehen kann, wie nervig es ist, wenn man laufen will, aber nicht darf/kann!
Aber die Tapes wirken bestimmt Wunder, und wenn sie dazu noch bunt sind, keine Frage ;-)
Geniess die Krankengymnastik, vielleicht springt ja auch noch eine Fango dabei raus, was ja bei dem Wetter gerade nicht unbedingt das Schlechteste wäre!

Also Gute Besserung und Dir ein (lauf-)gesundes Jahr 2009!

Erholung

Hallöchen,

auch aus dem eingeschneiten, eisigen Norden gute Besserung. Strassen und Wege sind im Moment sowie so spiegel glatt. Komme schnell wieder auf die Füße. Lasse Dich verwöhnen.

Liebe Grüße

Marathon.........,wenn es einfach wäre, würde es ja Fussball heißen.

Du tuts mir echt leid

erst die Grippe und dann das. Krankengymnastik und Krafttraining für Rumpf sind bestimmt keine schlechte Idee. Meine diversen Baustellen melden sich auch immer wieder, wenn ich zu einseitig trainiere. Das heisst nur laufe wie im Augenblick.

Alle guten Wünsche und gute Besserung und der Plan klappt doch. Ist schliesslich selbstgehäkelt, dann kann man auch selbst ändern.

Liebe Grüße

Ulli

carpe diem-Nutze den Tag

Mist!

Wie du selbst siehst, machen Zwangspausen kreativ! ;-))

Gute Besserung!

MC :-)

Verflixtes Gelenk

OOOch MÖÖÖnsch, son Mist.

Schick dir massenweise Heilkräfte auf allen feinstofflichen Kanälen. Wir brauchen deine Km gegen die Rivalen von der Ruhr! Und mit dem Tänzchen würde es ja sonst auch nichts *g*

Gute Besserung!

Rai

Leben ist Bewegung

Gute Besserung


Da hat es Dich ja wieder voll erwischt. Hoffentlich hast Du bald Linderung.
Alles Gute und baldige Genesung.
Liebe Grüße
Gisela

Vorsichtig ein Trend geht um

hey, crema! mit Pause in die Vorbereitung starten, ist der Trend 2009. Ich fand denn so toll, dass ich das sogar schon vor 3 Wochen durch hatte (allerdings war das nur eine einfache Überanstrengung).
Hatte mich auch mit dem Zeitpunkt getröstet. Lieber in der ersten Woche, anstatt in der letzten. Außerdem kannst Du so gleich die Robustheit Deines Plans testen. Nichts mit umstricken, Du steigst dann gleich wieder so ein, oder?

Wünsche Dir eine schnelle Heilung

marcus

Laufen in Leipzig

Aua...

...da hört sich fies an.
Gute Besserung Du Arme!
Ist zuviel "Erholung" auf Dauer auch schädlich? ;)

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Du Ärmste. :( Aber

Du Ärmste. :(
Aber mittlerweile scheint es dir ja wieder besser zu gehen.
Ähnliche Probleme kenne ich ja auch und melden sich immer wieder. Wir sind halt auch nicht mehr die jüngsten - ha ha.

Ja, dann mal bis spätestens 1.3.
Ich wünsche dir ein gutes und gesundes Laufjahr 2009.

LG
Sabine

Dieses blöde ISG

Halli hallo,
dieses blöde ISG piesackt mich auch regelmäßig. Eigentlich könnte ich dauerhaft zur Physio marschieren. Bei mir ist's vor allem im WInter, weil ich zu viel sitze.
Ehrlich gesagt, ist Laufen mein Rezept. Ich mache zwar jeden Tag brav meine Gymnastik, aber durch's Joggen wird's immer viiiieeeel besser. Ich bin gestern meinen ersten 15er gelaufen und auf den ersten 2km zog es noch ordentlich und dann wurde es besser. Heute ist fast nix mehr davon zu spüren.
Bunte Tapes kenne ich gar nicht. Klingt nach Körperkunst.
Gute Besserung!
Atmen nicht vergessen

Tags

Hallo. Ich weiß erst seit 3 Monaten, dass meine jahrlangen Beschwerden auf den Namen ISG-Blockierung hören. Deshalb bin ich über alles froh, was ich an Informationen bekommen kann. Hast du gute Erfahrung mit Tapes gemacht? Helfen die auch als Vorsorge? Ich wünsche Dir gute Besserung und Geduld beim Weg zurück ins Läuferglück.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links