Benutzerbild von müderkrieger

Heute war ein schöner Tag: Sonne, Rennrad fahren, laufen und der Lappy sagt "ja, benutz mich" :-)
Der erste Lauf nach 11 Wochen Pause war ein kurzer 6,2km Lauf, mit dem Minimalisten als vernünftiger Laufpartner dabei und strahlendem Sonnenschein am Himmel :-))
Die ersten 5 Kilometer sind wir tatsächlich seeeeehhhhr langsam gelaufen, aber beim sechsten Kilometer wollte ich doch mal wissen, wie sich schnelleres Laufen anfühlt. Auch das hat geklappt, wenn auch nicht super schnell. Mit 4:40 min/km war ich heute denn doch schon ganz zufrieden ;-)
Anschließend musste ich erst meinen Sohn von seinem Wochenendbesuch bei seinem Vater abholen. Aber danach habe ich nochmal das schöne Wetter genutzt und hab mich nochmal eine Stunde auf's Rennrad geschwungen. Herausgekommen sind 29 Kilometer mit einem 26,6 km/h Schnitt.
Morgen geht's dann wieder zum Frühschwimmen.

0

Hey super!

Endlich darfst Du wieder laufen und anscheinend total schmerzfrei.
Freue mich sehr für Dich und keine Angst, die Form kommt schnell wieder, die Fortschritte werden riesig sein, aber fahr langsam hoch.
Und Radeln und Schwimmen kannst Du jetzt auch!:o)

Alles Gute und schnelle Läufe wünscht Dir Carla

Ja, Carla-Santana...

... schwimmen und Radfahren bleibt auch fester Bestandteil in meinem zukünftigen Training!
Danke für deine Wünsche ;-)
Wünsche ich dir natürlich auch :-)

Ah, sie läuft wieder...

...und der PC auch. Ich wollte morgen mal SMSen, aber dann brauche ich mir ja keine Knoten in meine Fingerchen zu machen... ;-)

Liebe Grüße
Renate

"Not Because It Is Easy, But Because It Is Hard" John F. Kennedy

23.10. Drachenlauf

Toll!!!

Und gleich wieder so schnell! Na, wenn da man nicht eine neue Triathlonheldin geboren wurde;-))

Tame:-)
BORN - denn sie wissen nicht was sie tun!

Super!

Freut mich, dass Du den ersten Lauf locker und schmerzfrei überstanden hast!

Jetzt noch mit Geduld wieder aufbauen - und das Tempo lässt doch vermuten, dass die Form nicht so sehr gelitten hat und relativ schnell wieder voll da sein wird.

Und nebenbei bist Du schon für den Triathlon gewappnet, wenn das mal kein gutes Jahr ist.

@rhinfo

Ich komme hier aber nur rein, wenn mein Lappy gute Laune hat. Aber ab 21. soll ja mein neuer da sein, dann wird's wieder einfacher mit dem Schreiben hier ;-)

@Tame

Danke dir! Ja, Triathlon würde mich wirklich schon reizen.... Leider bin ich mit dem Kraulschwimmen noch nicht wirklich schnell. Mit Brustschwimmen bin ich immer noch etwa 3 Minuten schneller auf 500m. Ich weiß noch nicht, aber ich denke, beim City-Triathlon in Paderborn werde ich wohl doch Brust schwimmen. Aber mal sehen... der ist ja erst im Mai. Bis dahin kann ich noch üben :-)

@fazerBS

Danke, ja den habe ich schmerzfrei überstanden. Ich hoffe, es bleibt auch so. Ich habe da immer noch ein bisschen Angst. Ich muss das wirklich vorsichtig angehen. Und schwimmen und Radfahren macht ja auch noch Spaß. Deshalb kann ich es ja langsam angehen.
So, jetzt muss ich erstmal was essen :-))

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links