Ich laufe nun seit ca. 2 1/2 Jahren, aber als alte Frostbeule habe ich im Winter immer ausgesetzt und bin lieber in die Schwimmhalle gegangen. Der Schweinehund war halt doch sehr mächtig, aber nun habe ich ihn besiegt. In den letzten 2 Monaten bin ich auch bei Temperaturen unterhalb von 5 Grad gelaufen; heute habe ich mein Meisterstück abgeliefert: 10,4 km Laufen bei Schneetreiben und (gefühlter) Eiseskälte. Trotz einer indiskutablen Zeit hatte ich nach dem Laufen das tolle Gefühl, den Winter-Schweinehund endgültig besiegt zu haben. Nun kann mich kein Wetter mehr vom Laufen abhalten...

0

Nun kann mich kein Wetter mehr vom Laufen abhalten...

...warum auch, schließlich hat es Dich auch nicht davon abgehalten, Amerika zu entdecken ;-)
Andere Hartgesottene, die jedem Wetter trotzen findest Du übrigens in der Gruppe der "Regenfetischisten". Vielleicht schaust Du da mal rein, da gibt es noch viel mehr zu entdecken, als Kontinente.

glowi, genannt grobi

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links