Benutzerbild von RalfM

Hallo zusammen,

zunächst einmal allen Jogmappern Regen- und sonstigen Fetischisten ein erfolgreiches 2009!!
Nachdem ich auf Grund einer Erkältung im Dezember kaum gelaufen bin, gehts jetzt wieder richtig los!
Heute war der erste längere (15km) Lauf seit einiger Zeit, und zu meiner großen Freude regnete es auch gleich hier in Hamburg. O.K. es war eine Mischung aus Schnee und Regen, einigen wir uns auf Niederschlag!
Da ich immer noch leicht hüstle, wollte ich nach 45Min. schon abbrechen, doch als ich dann so den kalten Schneeregen im Gesicht spürte, gabs wieder einen Schub, und ich bin die Strecke doch noch zu ende gelaufen.

Also wenn beim Hamburgmarathon im April der Einbruch zu kommen droht, wünsch ich mir einen herrlichen Regen :-))

Alles Gute für 2009

Ralf aus Hamburg

korrekter Fachterminus!

Lob, Lob! Es heißt tatsächlich fachsprachlich korrekt "Niederschlagsereignis".
Auch Dir ein gutes (Lauf)jahr, wünscht WasserWirtschaftsConny
-----------------------------------------------------------
"Geschwindigkeit wird total überbewertet, schließlich betreiben wir einen Ausdauersport!" marcuskrueger

Lieber Ralle...

...Deiner Kilometerhierarchie hat doch der Dezember nicht geschadet. Wenn ich mich nicht täusche, war ich noch bei Deinem Gruppenbeitritt ein paar Kilometer vorne. Trotzdem hast Du den Jahresausklang weit für Dich entschieden.
Und was sehe ich nun, trotz Neustart bist Du noch ganze 160 Meter !!! hinter mir. Mal sehen, wie lange ich den Vorsprung diesmal halten kann.

Gruß, glowi

Bei uns...


..heisst der Niederschlag eindeutig SCHNEE.
Und unsere Gegend ist total vereist und glatt.
Da hab ich ziemlichen Respekt vor.
Also entstaub ich gleich mal das Trimmrad im Keller.
Gabi

Schnee? - Aber gerne

@WWConny
Bist Du etwa ein Niederschlagsereignisfetischist?

Bin heute mit 4 fellow Jogmappern über 2 Stunden durch verschneite Landschaften gelaufen. Wir haben nur Skilangläufer überholt. Es hat die gesamte Zeit geschneit, das hat mich endlich mal für meine niederschlagsereignislose Zeit in den letzten Wochen, achwas Monaten, entschädigt.

marcus

Laufen in Leipzig

Lieber Marcus...

..also genau genommen bin ich ein Niederschlgsereignismöger. Fetischist - das klingt ja schon leicht zwanghaft...
Am liebsten nehm ich den leichten Nieselregen bei 15-18°C. Knapp gefolgt von fettem Sommerregen (Starkniederschläge) bei 28-30°C, aber den bitte ohne Gewitter. Platz drei: Schneefall bei Windstille. Auf letzteres hoffe ich nun noch - bisher gabs bei uns noch nichts.

Übrigens: wenn Du auf meine Komentare antwortest und dazu auf das Wort "Antworten" unter MEINEM Kommentar klicks, wird der auch dort zugeordnet. Auch das Rumprobieren mit den Darstellungsoptionen am unteren Ende der Blogs kann manchmal hilfreich sein.
Und bevor ich jetzt gleich was an den Kopf geworfen bekomme, ziehe ich selbigen mal schnell ein, jedoch nicht, ohne Dir für mein unten stehendes Jahresmotto für 2009 ausdrücklich zu danken!

Schönen Gruß, WWConny
-----------------------------------------------------------
"Geschwindigkeit wird total überbewertet, schließlich betreiben wir einen Ausdauersport!" marcuskrueger

Jetzt ist der Schnee

auch endlich im Rheinland angekommen (jubel!). Heute morgen geschlossene Schneedecke und es schneit noch immer weiter. Habe heute einen freien Tag und werde gleich fleissig in Schneelaufkilometer investieren.

Klaus

Mein Laufblog im www: run4fun

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links