Benutzerbild von mausux

Jetzt wirds dunkel. Die erste Nachttrainingfahrt hinter mich gebracht. Kurze 21 km durch Karlsuhe, Ruhe, Frieden, Autos, Gehupe, Ampeln, Dunkelheit das volle Dunkelprogramm, der Schnitt leidet, wann wirds wieder Frühling? Aber meine neue LED Lampe IXON IQ die ist super, heller als alles was ich jemals am Rad hatte.

21 km
00:54:56
70 % max HF

0

im Dunkeln radeln?

Pass auf, dass Dich keiner über den Haufen fährt!
Frühling... gibts im März wieder.
Schönen Gruß, WWConny

Ja, Herbst :o(

Bin gestern abend auch im Dunkeln auf landwirtschaftlichen Wegen gelaufen, erstmals mit Stirnlampe und Taschenlampe bewaffnet.
Es war doch ziemlich windig und die Bäume verloren kleine Äste und Stöcker, wo ich mit dem Rennrad doch arge Probleme bekommen hätte. Auch so hab ich bei den Böhen genau hingehört, ob was knackt oder knarzt, es war stockduster und Regen gabs auch noch.
Ich denke, ich werde ab jetzt höchstens noch am Wochenende im Hellen Rennrad fahren, ist mir im Dunkeln und bei Wind und Regen doch zu gefährlich wegen Sturzgefahr von Rad und Baum. Das Fahren über die ganzen Eicheln in letzter Zeit war schon teils nicht ohne.
Aber Du hast Recht, es ist kaum noch was los auf den Straßen, da hat man Ruhe!
So ein Scheinwerfer ist das schon eine sehr sinnvolle Investition!

Lieben Gruß Carla

nix los??

Nix los?? Naja, das sollte man den Waldbewohnern mal sagen. Ich zuck jedes mal wieder zusammen, wenn so ein Reh auf einmal vor mir steht. Und das passiert mir irgendwie im Winter öfters.

laufend laufen

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links