Benutzerbild von robind

Ist denn in diesem Jahr keiner in München gelaufen?

Mit dem Wetter hatten wir ja verdammt viel Glück! Quasi pünktlich zum Start hörte der Regen auf, zeitweise schien sogar die Sonne! Ich befinde mich mitten in meiner Vorbereitung zum Frankfurt-Marathon, darum bin ich auf der Halbmarathon-Distanz gestartet. Die Organisation war im letzten Jahr wirklich grausam, gestern lief es spürbar besser.

Wie erging es Euch so?

Wie erging

es Dir denn auf der Strecke ? Ich nehme an , aus der Gruppe warst wohl der einzige München-Marathon-Starter .

VG Heiko

Halbmarathon gefinished

Ich bin gestern den Halben gelaufen. Die Strecke ist eine sehr schöne. Die Bedingungen waren, bis auf den teilweise starken Gegenwind ideal. Schön trocken, schön kühl. Allerdings war die Beteiligung an der Strecke für eine Veranstaltung von dieser Größe sehr mau und die 10km Läufer, die auf der Leopoldstr. dazu kamen haben wegen der Überholmanöver irritiert. Für mich war der Halbe ein Test für den FfM Marathon am 30.10.11. Mit 1:18 bin ich total zufrieden - für mich eine neue PB - d.h. ich bin auf einem guten Weg Richtung FfM ;-))

Die Orga: Da muss ich schon ein bisschen schimpfen - vor dem Lauf kein vernünftiger Ort zum vorbereiten, aus dem Rothof wird man rausgestaubt, wegen der Sicherheit, ein Stand mit Tee (!), davor eine Schlange von 100en...aber noch schlimmer finde ich im Ziel (Stadion): Verpflegung drinnen, Kleiderbeutel draußen!

D.h. wenn man kein Team dabei hat, dass einem den Mantel im Ziel umlegt - bei wohlgemerkt ca. 7 Grad Celsius, dann muss man raus und kommt nicht wieder rein...
Auf der Urkunde haben die sogar einen Split angegeben, allerdings bei einer so runden KM Angabe wie 8,9km (!?!?) - nicht bei 10 oder gar der Hälfte - wen interessiert denn sowas?

Aber was solls, wir wissen es ja, München ist teuer, arrogant und dafür ist die Startertüte leer und man zahlt noch 4.- € Parkgebühr auf dem Olympiaparkplatz - es war mir eine Ähre!

Das nur am Rande, es zählt: neue PB, toller Lauf, alles hat geklappt, Renneinteilung hervorragend, keine Verletzung, ein bisschen den Kater streicheln, schütteln und weiter geht's

es grüßt ein total zufriedener AK Erster
cheetah

Wow

Glückwunsch zu der Klasse Leistung,
1h18min für einen HM, super gemacht, da sollte
der M in FFM ja super laufen, bleib gesund bis dahin.

Was soll in FFM den rauskommen ? sub 3 oder
gar sub 2:45/2:30 ?

Gruß
Michael


**********************************************************
Team Jogmap weiß-blau
und einige andere super Gruppen

Ging leider an mir vorbei

Den MM habe ich total verpasst. Peinlich, peinlich.

Sonst hätte ich vielleicht einen 10er reingestreut, als lockere Vorbereitung zum Regensburger-Glühwein-Lauf.

Gratulation an Cheetah zur neuen PB. Wir hätten wahrscheinlich den Wettbewerb fast gleichzeitig gefinished (Ich glaube die 10er hatten ihr Ziel auch im Stadion).

Viele Grüße

Euer Harry

Danke danke

...so um die 2:45h sollten da schon drin sein, wenn das Wetter mitspielt hoffe ich...

cheetah

Also 1:18

sind für mich auch kein Problem . Aber die HM-Strecke . :-)

Glückwunsch zur neuen PB .
Drück den Frankfurt-Startern ganz feste die Daumen .

VG Heiko

War auch dabei

Hab sogar einen Video gefunden, wo man mich bei Minute 1:46 sieht. Hey, ich war im Fernsehn! :)

@robind: Was fandest du denn dieses Jahr besser bzw. letztes Jahr so schlecht? Bei mir ist's umgekehrt, ich fands letztes Jahr deutlich besser.

Übrigens hab ich auch ne neue PB: 2:55:31 *freu*

Bericht folgt...

1:18

Hallo Heiko,

bei mir ist komischerweise nach 1:18 auch noch immer so viel Strecke übrig...

Viele Grüße

Harry

Fernsehstar

Gratuliere zu Deinem Fernsehauftritt :) und der PB.

Ich glaube, beim mir wären Zeiten unter 3 Stunden rein physikalisch nicht mehr möglich. Das ist eine Pace unter 4:10 - das laufe ich nicht mal bei Intervallen. Und wenn tun mir am nächsten Tag alle Knochen unterhalb der Gürtellinie weh.

Ich schieb's jetzt einfach mal auf das Alter :)

Viele Grüße

Harry

Glückwunsch -

Du wirst mir langsam unheimlich, bei den Sprüngen, die Du machst läufst Du nächstes Jahr in die Weltspitze ;-))

Nee ehrlich - Hut ab - Willkommen im sub3-Club

cheetah

Dieses Jahr weniger Chaos

In diesem Jahr hatten wir weniger Chaos beim Start! Letztes Jahr waren die da total überfordert. Die LKW's für die Kleiderbeutel standen quasi mitten im Park, da konnte man nicht mehr treten. Als Läufer kam man ja nicht einmal auf die Weltenburger Straße in die Startausstellung! Als der Startschuss fiel, haben sich alle noch schnell von links und rechts reingedrängelt... Irgendwann war ich da total genervt! In diesem Jahr war das alles viel relaxter!

Wenn bei einer Laufveranstaltungen mehrere Distanzen angeboten werden, dann muss es doch zu Überrundungen/Überholungen kommen, oder? Ich bin aber auch erstaunlich viel Zick-Zack gelaufen. ;-)

Mit meinen 1:41 bin ich sehr zufrieden, Frankfurt kann kommen!!

Zeiten

Also ihr werft hier mit Zeiten rum , an wage ich ja nicht mal zu denken , geschweige denn in irgendeiner Form erreichen . Bin zum jetzigen Zeitpunkt froh , 10 km in 60 min absolvieren zu können .

VG Heiko

Boooh!

Erste-Reihe-Starter! Glückwunsch zu Deiner super Leistung!

Liebe Grüße
Doris


Laufen macht Freu(n)de!

Danke, danke.

Glückwunsch natürlich auch von mir an cheetah und robind.

Was die Orga zum HM angeht, kann ich nichts sagen. Glaube aber gern, dass das im letzten Jahr schlechter war, weil der HM letztes Jahr ja zum ersten Mal statt fand.

Mein Bericht ist übrigens fertig.

Und ich stand nicht in der ersten Startreihe, aber in der dritten :)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links