Benutzerbild von strider

An alle Bekloppten!
Hatte mit Marco an Silvester noch mal die Trikotfrage diskutiert. Da ich ja in Grenznähe wohne, könnte ich anbieten, T-shirts bei decathlon zu besorgen (7 Eur pro Stück laut Internet; m.E. waren es 6 Eur jetzt im Winter auf der anderen Seite der Grenze), in orange??? Bedrucken lassen kann ich hier auch, muss nochmal fragen, wie viel es kostet. Als ich ein Laufshirt von mir habe bedrucken lassen, waren das 10 Eur, aber vielleicht kriege ich ja Rabatt.
Das T-shirt hier: www.decathlon.de/DE/t-shirt-boston-unisex-13661359/#TAILLE
Das T-shirt ist ganz einfach, super schnell trocken, ich laufe gerne in den Kalenji Sachen, habe davon eine ganze Farbpalette. Für die Liebhaber figurbetonter Kleidung ist es allerdings nichts; ganz einfach geschnitten.
ABER: ich bin völlig unkreativ, d.h. ich bräuchte eine druckreife Vorlage (auf CD?).
Bitte mal um Kommentare, ob Interesse besteht, ich werde in der nächsten Woche die Preise für ein Bedrucken erfragen; bräuchte dann verbindliche Anmeldungen mit Größenangaben: bitte daran denken, dass dies französische Größen sind, die in der Regel für germanische Läufer etwas knapp sein können!
Und an alle, denen ich noch kein gutes neues Jahr gewünscht habe: tue ich hiermit! Alles Gute und keep on running!

Na klar!!!

Und ich habe mich hiermit bereit erklärt, eine Druckvorlage zu erstellen - was wollen wir drauf haben???

Gib' mir Bescheid, wie die Daten fürs Bedrucken aufbereitet sein sollen, dann kann ich es dir mailen oder auf CD schicken. Druckverfahren?

Auch wenn ich voll auf Grün stehe, würde ich NATÜRLICH auch in oranje laufen...

Der Spruch auf den Laufshirts der Angestellten einer psychiatrischen Klinik hier war echt cool:

vorne: laufen wie verrückt
hinten: irrsinnig schnell

Vielleicht sowas in der Richtung??? Ein bisschen gaga muss schon sein...

:-) cc

Druck

irgendwo hatten wir hier doch schon mal Totenschädel und/oder Fußtritte diskutiert, wie war da der letzte Stand?
Ich laufe auch in grün; gibt es allerdings nur in der neon-hell-Variante (habe ich sogar; sehr chic und fällt zumindest auf ;-)

Trikots

Hallo zusammen,

Orange ist ok, aber grün finde ich auch schöner.

@mc: es gibt doch Größen bis XSS runter, da müsste doch was dabei sein für dich?!

Logo: etwas gaga findet meinen vollen Beifall. Nun müssten wir wohl brainstormen. Ich meld mich wieder, wenn der Sturm was gezeugt hat...

LG

Leben ist Bewegung

Hab' gerade bei Decathlon reingeguckt,

.. die haben die Kalenji-Sachen auch in Damen-Größen und auch ärmellos! Und die Farben! Irgendwas Knalliges wäre super! Bitte bloß kein langweiliges Pastell oder weiß (weil's bei mir nicht lang weiß bleibt)!

Unisex-Klamotten hängen bei mir oft sackartig bis fast zu den Knien herunter. Aus diesem Grund bekommt mein Mann auch immer meine Finisher-Shirts! Nur beim Baden-Marathon (Karlsruhe) hatte ich es behalten, denn die hatten die Finisher-Shirts auch in Damen-Größen! ;-)

LG

MC :-)

laufend fit und gut drauf!

Für Unisex bin ich leider zu klein,

bzw. wenn's für HH gedacht sein sollte, wäre mir ärmellos lieber, weil ich ein Hitzeofen bin! ;-) Orange wäre super! Vielleicht gibt's bei Decathlon auch ärmellose Alternativen? Ich guck' mal weiter.

Als Logo könnte ich mir ausgelatschte Laufschuhe oder qualmende Uschisocken vorstellen.

Nachtrag: Von mir aus noch mit einem Glas Astra dazwischen!

Noch ein Nachtrag: Jogmap-Logo mit Uschisocken und Astra in der Hand!

Jaja, meine Fantasie geht mit mir durch - Brainstorming eben....

laufend fit und gut drauf!

Grün!

Also dann bin ich auch für Grün und meinetwegen ohne Ärmel - ich kann ja was ärmeliges drunter ziehen. Logo geht auch auf grün - kommt auf Druckverfahren an ob 4 c (Digital Flexo) oder Beflockt - dann eher 1 c.

Freue mich schon auf weitere Ideen wie uschisockenstrangulierte Laufschuhe und so...

:-) cc

... und auf dem Rücken

... könnte das jeweilige Benutzerbild mit Benutzernamen stehen!

Schon wieder grün?!?! ;-) Also gut, dann eben grün! Das steht uns ja gut! ;-))

:-)))

laufend fit und gut drauf!

Logo: ein Trikot

Ich finde Orange nach wie vor schick!
Und das würde uns dann von den Ruhries auch abheben.
Deswegen bin ich gegen ein konventionelles Logo wie es die Ruhries in blau haben, sowas passt dann halt nur auf ein konservativ weißem Shirt und wird meiner Ansicht nach unserem bekloppten Namen nicht gerecht.
Schwarz auf Orange z. B. fällt eher aus dem Rahmen.
Ich hätte auch nichts gegen ein Trägershirt.
Logo: Wir hatten früher mal einen Totenkopf favorisiert, dadrüber "BORN" und drunter "@ jogmap". Find ich nach wie vor gut.
Als Alternative zum Totenkopf fällt mir gerade ein durchgestrichenes Gehirn ein:-) Halt bekloppt.
Alkoholische Getränke hatten wir auch mal diskutiert, auf Grund von Nicht-Alkohol-trinkenden Mitgliedern aber verworfen.
Wir hatten auch die Idee,vorne seitlich in Brusthöhe den Vornamen zu drucken.
Was haltet ihr davon?
Gruß, Marco
Edit: kaum hab ich den Kommentar geschrieben, wird die grün-Fraktion lauter. Hm, finde grün auch okay, meine Erststimme würde aber eher zu orange tendieren.

Orange!

Als Trägershirt für das Logo - Träger im doppelten Sinne, übrigens - käme auch das in Frage, dass schon mal in einem der Gruppenleibchen-Threads genannt wurde:

Promodoro, 10 Euro. Praktisch, weil überall drüberziehbar und bei Wärme allein tragbar. Ärmel gehen nicht, unmöglich.

Ferner gab's schon mal eine Menge Logothreads:

http://www.jogmap.de/civic4/?q=node/13003
http://www.jogmap.de/civic4/?q=node/12960
http://www.jogmap.de/civic4/?q=node/12880

Mein Favorit basiert nach wie vor auf

diesem hier, das Bild ist aber nur in meinem Kopf.

Mit Totenkopf und noch mehr mit durchgestrichenem Hirn könnte ich allerdings auch leben.

---
de nihilo nihil

No brain

Oder in den Fußabdruck rechts ein durchgestrichenes Hirn:-).
Wär momentan mein Favorit.

Oh je

also sagt mir einfach, was für Shirts, falls Decathlon gewünscht ist, und was für Logo, falls ich auch bedrucken (lassen) soll. Sonst schicke ich alles zu CC, und du lässt drucken???

oder...

crema bestellt gleich für alle unter www.textilhandel.de das oben abegebildete Trägershirt (sleeveless running vest).
Ist momentan noch ausreichend dort vorhanden und kostet etwas über 10 Euro.
Und Größenprobleme dürften wir im Gegensatz zu den französischen Größen auch keine haben.

ähm...

...dat Teil "muss" man dann aber nur tragen, wenn man in HH mitläuft, oder!? Wenn man nur zum Rumbrüllen am Straßenrand steht, brauch man das nicht anziehen...!?
Ich mag weder orange noch ärmellos...

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Durchgestrichenes Hirn

das trifft die Beklopptheit total! Dem ist nichts mehr hinzuzufügen! ;-)

Das Orange sieht einfach klasse aus! Orange wäre mir auch lieber, weil ich grün schon habe, doch ich halte mich an die Mehrheit.

Ich hab's schon kapiert, um's Ändern lassen komme ich auch diesmal nicht herum! ;-))

laufend fit und gut drauf!
>

Bekloppt. Und möglich.

Logoentwurf in meinem Kopf (tommit, vielleicht versteht ja Deine Grafikdesignerin, was ich meine):

Als Basis der Schuhabdruck. Das jogmap-Logo sollte man drin lassen. Ich würde den ersten Teil des Schriftzuges in GROSSBUCHSTABEN schreiben: BORN@jogmap.

Einen linken und einen rechten Fußabdruck, versetzt. Und jetzt das durchgestrichene Hirn und der Totenkopf: Damit könnte man den Klammeraffen, also das @, ersetzen. Ein Abdruck mit diesem

hier, nur mit

Gehirn statt Pfeil.

Und das andere @ wird durch Marcos ureigenen Totenkopf ersetzt.

Und das alles in s/w bzw. Graustufen, denn es wird ja entweder auf grellorange oder auf signalgrün gedruckt.

Wenn man sowieso bei jedem Shirt vorne den Vornamen drauftackert (und damit preislich drucktechnisch in einer höheren Liga landet), könnte man hinten auch den jogmap-Nick drauftüddeln. Dann wissen auch die Community- Mitglieder, von wem sie gerade überholt wurden oder wen sie besser nicht überholen, weil es sonst Gruppenkeile gibt... ;)

Ich geh' jetzt meine siebte Trainingseinheit dieser Woche absolvieren, die Ruhries gehen mir auf die Eier mit Ihrer Führung... ;)))

---
de nihilo nihil

Sch.... und ich hatte dieses WE keinen

langen Lauf! Wird aber am Dienstag beim Dreikönigslauf nachgereicht!

laufend fit und gut drauf!

Einverstanden

mit nezzwerkers Vorschlag und Tommits Entwurf und ärmellos orange (ziehe ich Bleichgesicht halt was drunter ;-)

Habe heute auch statt der anvisierten 20km "nur" 17,8 geschafft: -6 Grad und meine Waden wollte auch noch nicht so richtig. Immerhin habe ich meine Älteste mal wieder ans Laufen gekriegt, zumindest für die erste Hälfte ;-)

Dann nochmal mein "Senf" ..

Ich bin auch nach wie vor für orange, ärmellos (passt notfalls über schwarz oder weiß)und nicht zuviel "Zeug" drauf. Schließlich wollen wir ja schnell vorbeizischen - wer kann denn da was lesen ??
Und denkt dran, dass man auch 'ne Startnummer befestigt - meistens ! Und nicht, dass die Medaillen dann das Wichtigste verdecken (Wie bei meinem VfL-Zeichen der Fall, aber das ist euch ja eh lieber gewesen ..)
Ich habe heute leider auch nix "Langes" geschafft, aber hab mich immerhin durch das Schneegestöber gekämpft ..

Geil!

Schaut Euch mal die linke Aufschrift an... ;)

---
de nihilo nihil

Gefällt mir

Rüs Vorschlag gefällt mir sehr (wenn ich ihn denn richtig verstanden hab:-)).
Das mit dem durchgestrichenen Gehirn hab ich mir eigentlich genau so vorgestellt (wer die Punkband "Bad Religion" kennt, die haben ein durchgestrichenes Kreuz als Logo, welches genau so aussieht).
Und orange Trägershirts finden ja auch breite Zustimmung (@ Tuffi: beim HH-marathon solltest Du das schon tragen, sonst erkennen wir Dich in der Masse nicht:-)).
Könnte ja doch noch was werden mit dem Shirt!

auch wieder wahr....

...zieh ich halt was anderes drunter!
Kann ich ja nicht riskieren, dass ihr mich in der Masse nicht seht...nur hört... *gg*

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

last, not least:

Ihr seid ja schon weit mit dem Logo! Hier mein Senf dazu:

- Orange finde ich schön auffällig.
- weniger ist mehr! Zuviele Details in einem Logo sehen hinterher nicht gut aus.
- von mir aus bitte lieber ohne Nickname! Gerne aber Vornamen. Und den natuerlich VORN drauf. Deshalb heisst er ja auch so ;-)
- Mein Favorit ist das Maennecken

Vorschlag zur Verkürzung oder - Trommelwirbel - sogar zur Beendigung der Diskussion:

Cheffe Emiko zählt die verschiedenen Wünsche zusammen, sucht das mit den meisten Stimmen aus,
prüft das Ergebnis, ob er es so auch in Anwesenheit seiner Kinder tragen würde,
und gibt diesen Vorschlag dann als Druckauftrag raus.

LG,

Lutz

@strider ..

.. Wie wäre es wenn wir dem Chef mal seinen Sonderwunsch erfüllen ? Wir alle in Orange und er in Pink mit gelben Franseln - und kriegt ALLE Vorschläge zu den Aufdrucken, die wir jemals diskutiert haben ...

Macht mal, Hauptsache es passt am Ende jeder in sein Leibchen rein, gell ?

@tommit

hey, einer hats sogar gemerkt.

Hatte einfach meinen Text von vorm halben Jahr kopiert... sind hier und heute auch genauso weit wie damals.

@all
Aber im Ernst:
Einer muss einfach mal die Mütze aufbekommen, alles zusammentragen und die Entscheidung fällen. Und da Emiko seinerzeit - wenn auch versehentlich ;-) - zum Cheffe der Gruppe wurde...

Komme mir langsam vor wie in einer "Wir müssen mal darüber reden-Selbsthilfegruppe für möglichst schwul aussehende Laufleibchen".
Es wird wie bei den meisten Marketing-"Experten"-Diskussionen:
Das, was man zu guter Letzt von all den Vorschlägen und Ideen wahr nimmt, ist etwas ganz anderes, als ursprünglich geplant war.
Keep it simple.

Dass Emiko ein Spezial-Outfit überstülpen muss - jawollja, klasse, supi!!! Die Zipfelmütze nicht vergessen... und den Regenwurm-Tanga!

Lutz

Aber gut...

... das wir mal drüber geredet haben.

ich glaube, ich muss das mal mit meinem Therapeuten diskutieren...

:-) cc

Bin ich jetzt bei

Britt um eins gelandet?

Klar!

Nächste Station wär dann "Zwei bei Kallwass" und es endet dann im Gerichtssaal bei Barbara Salesch/Alexander Hold:-)))

*pruuuuuust & gacker*

Ihr habt mir grade die fiese 4-Uhr-Schicht gerettet! DANKE!

*lachtränenwegwisch*

-----------------------------------------------------------
...gar nicht verrückt, ist auch nicht normal...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links