Benutzerbild von Michael_59

Nachdem ich heute meine tausend Jahreskilometer vollgemacht habe, hab ich mich zu meinem ersten Wettkampf angemeldet. Es wird der HM in Braunschweig Ende Oktober sein

Kurz zu meiner Person: männlich, Anfang 50 und habe im April mit regelmäßigem Laufen angefangen nachdem ich über einige Jahre hinweg im Sommer radgefahren bin und im Winter nichts getan habe und dabei Kondition verloren und Gewicht gewonnen habe. Rückblickend auf den diesjährigen Sommer war das wohl eine gute Entscheidung, denn die Tage an denen Fahradfahren wirklich Spass gemacht hätte waren nun begrenzt. Um mit einiger Motivation über den Winter zu kommen war mein anfängliches Ziel der Celler WASA-Lauf 2012 und dort die 10km unter 1 Stunde.

Seit April habe ich hier im Forum passiv mitgelesen und sehr viel von euren Beiträgen profitiert. Vieln Dank dafür. Faszinierent war für mich immer wieder wie von Euch hier die Begeisterung fürs Laufen und diebesondere "Wettkampfathmosphäre" beschrieben wird. Die Begeisterung fürs Laufen habe ich schon nachvollziehen können, den ertsen Wettkampf kann ich kaum noch erwarten.

Bis dahin , viele Grüße
Michael

5
Gesamtwertung: 5 (3 Wertungen)

Gute Idee und viel Erfolg

und damit das Gesamtpaket stimmt, kannst du dich gerne uns anschließen.
Wir treffen uns am Vorabend zum Pasta-Essen, Hibbeln gemeinsam am STart und wer möchte, kann den Tag mit einigen Leuten Revue passieren lassen. Spaßfaktor sehr hoch und du lernst einige Jogmapper kennen. Interesse?

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos
Bin nicht gestört und auch nicht schnell - nur verhaltensoriginell

Herzlichen Glückwunsch

zu dieser Entscheidung. ICh meine den Wettkampf, irgendwann packts jeden. Ich kann mich meiner Vorschreiberin nur anschließen. Komm zur Pastaparty, wir tun nichts. Ehrlich.

Gruß laufnad.

Danke für die netten Einladungen

ich glaub euch ja, dass ihr nichts tut und bin ansonsten auch nicht ängstlich :-)

Zur Pastaparty werde ich nicht da sein, da ich erst sonntags anreise.
Mein derzeitiges Gefühl sagt mir, dass ich Sonntagmorgen genug mit mir selbst zu tun haben werde und kein guter Gesprächspartner sein werde. Vielleicht sieht das ja nach dem Lauf ganz anders aus.

Viele Grüße
Michael

Kann ich gut verstehen

Also , mich erkennst du am neonfarbenen BORN-Shirt. Stehe ganz hinten im Starterfeld. Sprich mich einfach an. Die Läuferanzahl ist überschaubar.

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos
Bin nicht gestört und auch nicht schnell - nur verhaltensoriginell

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links