Benutzerbild von ruth63

Der ganze Dezember war lauftechnisch eine katastophe. Erst war es akuter Zeitmangel. Dann hatte ich Zeit und Urlaub. Und was ist: erst ne Erkältung und Bronchitis....; dann war es eine gezerrte Schulter...., und die war dann auskuriert, ich mich schon auf den Lauftreff heute gefreut. Da beuge ich mich gestern runter zum Backofen, ein Stich, und vorbei war es. Nun laufe ich gebeugt wie ne alte Frau. Habe aua ohne Ende...., war schon beim Doc, der hat erst mal gut gequaddelt, Schmerzmittel verschrieben und LAUFVERBOT erteilt. Heul......; ich bin ja so was von frustriert. Ich war letzten Sonntag so guter Laune und Hoffnung, dass es nun wieder bergauf geht, der Lauf war super, trotz langer Pause, und nun? die Pause wird noch länger......; und dann immer die Angst, dass ich wieder zurückfalle in der Kondition....;

Und das Wetter ist so toll: kalt und sonnig, genau MEIN Wetter......

Ich habe das Gefühl, immer wenn ich einen Lauf-HÖhepunkt erreiche, zieht es mich immer erst mal wieder runter.....

Frust-Ruth

0

Lass Dich nicht runterziehen!

Falls es Dich tröstet: ich hab vorhin in meiner Statistik mit Schrecken festgestellt, dass der Dezember mit einem einzigen Lauf von sage und schreibe 3,2 km (in Worten: DREI KOMMA ZWEI) zu Buche schlägt.
Bin immer noch (oder schon wieder) halb grippig und total verschnupft und meine Bronchien melden deutlich, dass ihnen der Sinn NICHT nach Laufen steht...
In diesem Sinne: Kopf hoch - es kann nur besser werden!

Viele Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

Lieber Buddy

Kopf hoch! Auch die längste Pause hat ein Ende. Ich hatte im letzten Jahr auch im Urlaub den Turbo gezündet und bin dann aber so was von auf die Nase gefallen. Mir war ständig schwindlig und kein Arzt konnte mir sagen, was los ist. Nach dem Urlaub neuer Job und schon hatte ich mehr Stress als gut für mich war. Frag mich nicht wie viele Wochen ich nur hier vorbei geschaut habe und nicht gelaufen bin. Es wird wieder. Die Kondition hast du in ein paar Wochen wieder. Nur die ersten Läufe werden schwer, aber das meisterst du.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn nicht jetzt, wann dann?

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links