Benutzerbild von bini69

Ich bin heute meinen ersten Marathon in Köln gelaufen, super heiß - gefühlte 31 ° - und der Mann mit dem Hammer kam bei km 25.
nach 1 km Laufpause gings dann wieder - auch der Wille, durchzuhalten und die Aussicht - quer durch die Stadt zu Fuß zurück zu müssen - haben mich noch mal motiviert.
Aufgrund des Wetters und eines kleinen Infektes und einer schlaflosen Nacht war durchhalten das oberste Ziel.
Aber - ich habs in 04:58:28 h geschafft - motiviert streckenweise von meinem Freund, der mich mit Inlinern begleitete und an dessen Hand ich mich mal hängen konnte, um die Äuglein zu schließen.

Auf den Ringen und noch zu ein paar anderen Gelegenheiten kam zum allerersten mal das runners high durch.
Galaktisch.
Und das Kölner Publikum ist so motivierend und genial! Danke, danke, danke!

Bin so stolz, der Schmerz ist noch leicht da!

5
Gesamtwertung: 5 (2 Wertungen)

Köln ist geil!

Gratulation auch von mir.
Da ich heute auch meinen ersten Marathon (natürlich auch Köln)gelaufen bin, weiß ich, was Du meinst. Es war wirklich heiß und trotzdem toll.
Viel Spaß beim Genießen

Ralph

Glückwunsch

Super gemacht, bei den Temperaturen zählt wirklich nur das Ankommen. Sei Stolz auf dich.

BORN - sind sie zu stark, bist du zu schwach!

Runnersmap

Super Leistung

Bei dem Wetter erstmal soweit zu kommen, gerade als Novizin ist doch schon der Hammer.... Gratuliere dir....

Gruß

Andreas

- - -
.*.Schwitzen ist, wenn Muskeln weinen.*.

Danke - und...

allen anderen Läufern - auch meine Gratulation zum durchhalten!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links